Anmerkungen zu dieser Insider-Version von Office für Windows Desktop

Letzte Aktualisierung: 22. März 2019

Dieser Artikel enthält Versionshinweise zu Insider-Builds von Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access und Project für Windows Desktop. Jede Woche heben wir interessante neuer Features, wichtige Fixes und wesentliche Probleme hervor, über die wir Sie gerne informieren möchten. Beachten Sie, dass das Rollout von Funktionen (und manchmal auch Fixes) für Insider häufig über einen längeren Zeitraum erfolgt. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass alles reibungslos funktioniert, bevor das Feature für ein breiteres Publikum bereitgestellt wird. Wenn Sie also etwas nicht sehen, das unten beschrieben ist, seien Sie unbesorgt: Es wird Ihnen bei nächster Gelegenheit bereitgestellt.  

Version 1904 vom 22. März 2019 (Build 11514.20004)

Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Neu gestaltetes Produktsymbol
Das Produktsymbol für Word wurde neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Office-Benutzeroberfläche widerzuspiegeln.

App-Symbole für Outlook, Word, Excel und PowerPoint

Bekannte Probleme:

  • Angeheftete Startkacheln werden möglicherweise nicht aktualisieren, und es werden weiterhin die alten Produktsymbole angezeigt.

  • Nur die Produktsymbole wurden aktualisiert. Die Symbole für den Hauptdateityp (z. B. Symbole für DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien) werden in Kürze aktualisiert und bei Verfügbarkeit eingeführt.

Unterstützung für die grundlegende gemeinsame Erstellung von Word-Dokumenten mit Makros
Sind Sie es leid, von Ihren Dokumenten, die Makros enthalten, ausgesperrt zu werden? Wir haben Ihnen zugehört! Sie können nun DOCM-Dateien, die auf OneDrive gespeichert sind, gleichzeitig anzeigen und bearbeiten.

Dokument mit Makros, das von mehreren Personen gemeinsam bearbeitet wird

Bekannte Probleme:

  • Damit mehrere Autoren das Dokument bearbeiten können, müssen alle einen Build verwenden, in dem die Funktion verfügbar ist.

  • AutoSpeichern und Eingabe in Echtzeit sind derzeit nicht verfügbar. Es wird nur die grundlegende gemeinsame Dokumenterstellung unterstützt.

  • Benutzer können nur das Hauptdokument gemeinsam bearbeiten. Die VBA-Projektmakros können nicht gemeinsam bearbeitet werden. Benutzer müssen die Datei auschecken, um das VBA-Projekt zu bearbeiten.

Excel

Neu gestaltetes Produktsymbol
Das Produktsymbol für Excel wurde neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Office-Benutzeroberfläche widerzuspiegeln.

App-Symbole für Outlook, Word, Excel und PowerPoint

Bekannte Probleme:

  • Angeheftete Startkacheln werden möglicherweise nicht aktualisieren, und es werden weiterhin die alten Produktsymbole angezeigt.

  • Nur die Produktsymbole wurden aktualisiert. Die Symbole für den Hauptdateityp (z. B. Symbole für DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien) werden in Kürze aktualisiert und bei Verfügbarkeit eingeführt.

PowerPoint

Neu gestaltetes Produktsymbol
Das Produktsymbol für PowerPoint wurde neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Office-Benutzeroberfläche widerzuspiegeln.

App-Symbole für Outlook, Word, Excel und PowerPoint

Bekannte Probleme:

  • Angeheftete Startkacheln werden möglicherweise nicht aktualisieren, und es werden weiterhin die alten Produktsymbole angezeigt.

  • Nur die Produktsymbole wurden aktualisiert. Die Symbole für den Hauptdateityp (z. B. Symbole für DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien) werden in Kürze aktualisiert und bei Verfügbarkeit eingeführt.

Outlook

Neu gestaltetes Produktsymbol
Das Produktsymbol für Outlook wurde neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Office-Benutzeroberfläche widerzuspiegeln.

App-Symbole für Outlook, Word, Excel und PowerPoint

Bekannte Probleme:

  • Angeheftete Startkacheln werden möglicherweise nicht aktualisieren, und es werden weiterhin die alten Produktsymbole angezeigt.

  • Nur die Produktsymbole wurden aktualisiert. Die Symbole für den Hauptdateityp (z. B. Symbole für DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien) werden in Kürze aktualisiert und bei Verfügbarkeit eingeführt.

Access

Keine erwähnenswerten neuen Features

Project

Keine erwähnenswerten neuen Features


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Benutzeroberfläche ständig "Überprüfung auf Änderungen" anzeigt.

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Anwendung nach dem Verschieben eines Arbeitsblattes abstürzen konnte.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Anwendung nach dem Speichern im PDF-Format abstürzen konnte.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der das Dialogfeld "Speichern" einige koreanische Zeichen nicht akzeptierte.

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Access

  • Ein Problem wurde korrigiert, bei dem eine zusätzliche Verknüpfung zu Access erstellt wurde.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Daten aus einem verlinkten SharePoint falsch angezeigt wurden.

Project

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Spracheinstellungen von Chinesisch auf Englisch wechselten.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Anwendung beim Synchronisieren mit SharePoint abstürzen konnte.

Hinweise zu früheren Versionen

Um Versionsinformationen zu früheren Insider-Builds anzuzeigen, klicken Sie unten. Wenn Sie den Aktualisierungsverlauf sowohl für Insider als auch den monatlichen Kanal (gezielt) anzeigen möchten, finden Sie diese Informationen unter Aktualisierungsverlauf für Office Insider für Windows Desktop.

Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Keine erwähnenswerten neuen Features

Excel

Barrierefreiheitsprüfung weiter ausführen, während ich arbeite
Aus Telemetriedaten und umfangreichen Kundenrecherchen wissen wir, dass Benutzer am meisten Schwierigkeiten haben, herauszufinden, wann sie ihre Dokumente auf Barrierefreiheit prüfen müssen, was es für Menschen mit Behinderungen schwieriger macht, Inhalte zu konsumieren und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Wir haben die Möglichkeit eingeführt, die Barrierefreiheitsprüfung im Hintergrund laufen zu lassen, sodass Benutzer zum richtigen Zeitpunkt daran erinnert werden, wann sie sich weiter mit dem Thema Barrierefreiheit befassen sollten, anstatt sich auf ihre Fähigkeit zu verlassen, die Notwendigkeit vorher zu erkennen. Es wird still auf der Statusleiste angezeigt, ohne wertvollen Platz auf dem Bildschirm zu belegen, und bietet Ihnen auf einen Blick eine Erinnerung, Ihre Inhalte mit einem einzigen Klick für Menschen mit Behinderungen barrierefreier und für alle besser nutzbar zu machen.

Erste Schritte

  1. Starten Sie die Barrierefreiheitsprüfung (das neue Feature wird dadurch automatisch aktiviert), indem Sie auf "Überprüfen" > "Barrierefreiheit überprüfen" klicken.

  2. Aktivieren Sie die Barrierefreiheitsprüfung über "Datei" > "Optionen" > "Benutzerfreundlichkeit" > "Barrierefreiheitsprüfung weiter ausführen, während ich arbeite".

Mögliche Szenarien:

Verbessern Sie mithilfe der Barrierefreiheitsprüfung Kommunikation und Inklusion mit Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Die Hintergrundprüfung überwacht Ihre Inhalte auf Barrierefreiheitsprobleme und erinnert Sie unauffällig über die Statusleiste, neben der Rechtschreibprüfung.  

PowerPoint

Barrierefreiheitsprüfung weiter ausführen, während ich arbeite
Aus Telemetriedaten und umfangreichen Kundenrecherchen wissen wir, dass Benutzer am meisten Schwierigkeiten haben, herauszufinden, wann sie ihre Dokumente auf Barrierefreiheit prüfen müssen, was es für Menschen mit Behinderungen schwieriger macht, Inhalte zu konsumieren und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Wir haben die Möglichkeit eingeführt, die Barrierefreiheitsprüfung im Hintergrund laufen zu lassen, sodass Benutzer zum richtigen Zeitpunkt daran erinnert werden, wann sie sich weiter mit dem Thema Barrierefreiheit befassen sollten, anstatt sich auf ihre Fähigkeit zu verlassen, die Notwendigkeit vorher zu erkennen. Es wird still auf der Statusleiste angezeigt, ohne wertvollen Platz auf dem Bildschirm zu belegen, und bietet Ihnen auf einen Blick eine Erinnerung, Ihre Inhalte mit einem einzigen Klick für Menschen mit Behinderungen barrierefreier und für alle besser nutzbar zu machen.

Erste Schritte

  1. Starten Sie die Barrierefreiheitsprüfung (das neue Feature wird dadurch automatisch aktiviert), indem Sie auf "Überprüfen" > "Barrierefreiheit überprüfen" klicken.

  2. Aktivieren Sie die Barrierefreiheitsprüfung über "Datei" > "Optionen" > "Benutzerfreundlichkeit" > "Barrierefreiheitsprüfung weiter ausführen, während ich arbeite".

Mögliche Szenarien:

Verbessern Sie mithilfe der Barrierefreiheitsprüfung Kommunikation und Inklusion mit Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Die Hintergrundprüfung überwacht Ihre Inhalte auf Barrierefreiheitsprobleme und erinnert Sie unauffällig über die Statusleiste, neben der Rechtschreibprüfung.  

Outlook

Keine erwähnenswerten neuen Features

Access

Verbessertes Dialogfeld "Zoom"

Sie haben danach gefragt! Wenn Sie die Größe des Zoom-Felds ändern, um die Eingabe und Bearbeitung von Text und Ausdrücken sowie die Änderung der Schriftart zu erleichtern, werden Ihre benutzerdefinierten Einstellungen gespeichert und sind bei der nächsten Verwendung verfügbar.

Mögliche Szenarien

  1. Erstellen Sie einen Ausdruck für ein berechnetes Feld.

  2. Platzieren Sie den Cursor im Eigenschaftenblatt in die Steuerelementinhalt-Eigenschaft, und drücken Sie UMSCHALT+F2, um das Dialogfeld "Zoom" anzuzeigen.

Project

Keine erwähnenswerten neuen Features


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem in Word wurde behoben, bei dem Bilder in einem als PDF-Datei gespeicherten Dokument den falschen DPI-Wert aufweisen.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

PowerPoint

  • Ein Problem in PowerPoint wurde behoben, bei dem der Bereich "Kommentare" sich nicht ordnungsgemäß öffnet oder schließt.

  • Ein Problem in PowerPoint wurde behoben, bei dem die Anwendung beim Löschen eines Videos abstürzen konnte.

  • Ein Problem in PowerPoint wurde behoben, bei dem die Anwendung in einigen Fällen nicht gestartet werden konnte.

Outlook

  • Ein Problem in Outlook wurde behoben, bei dem im Japanischen falsche Lesebestätigungen angezeigt wurden.

Access

  • Die Fehlermeldung in Access wurde korrigiert, bei der eine zusätzliche Verknüpfung zu Access erstellt wurde.

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Finden gesuchter Elemente mit Microsoft Search

Mit Microsoft Search können Sie alle Dateien, Aktionen, Personen und Hilfethemen finden, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit zu erledigen.

Erste Schritte

Das Feature wird leicht erkennbar in der Kopfzeile über der Benutzeroberfläche angezeigt.

Mögliche Szenarien:

  • Suchen nach einer Hochschule, einem aktuellen Dokument oder den Menübandbefehlen, die Sie am häufigsten verwenden

  • Nachschlagen eines Themas, um mehr Informationen darüber zu erhalten


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit einem Absturz wurde behoben, der beim Drücken von ESC in "Optionen" auftrat

  • Die Ursache für einen Absturz wurde behoben, der beim Antworten auf Kommentare auftrat.

  • Wir haben ein Problem beim Kopieren und Einfügen von Word in PowerPoint für Web behoben.

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Kopieren einer Zelle in Excel zu einer hohen CPU-Auslastung führte, wenn geschützte Dokumente und editierbare Dokumente geöffnet wurden

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Outlook-Suche die ausgewählte chronologische Sortierung nicht einhielt

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Schaltfläche "Diese Aufgabe öffnen" im Menüband "Workflow" auf bestimmte E-Mails nicht reagierte

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Outlook lokale Räume nicht löschte, nachdem Benutzer einen verfügbaren Raum in der Raumsuche ausgewählt hatten

Access

  • Das Dialogfeld "Gespeicherter Import/Export", das im dunklen Design weißen Text auf weißem Hintergrund enthielt, wurde korrigiert

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer die Eigenschaft "DisplayControl" für ein Ja/Nein-Feld im Tabellenentwurf nicht auf Textfeld festlegen konnten

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit einem Absturz wurde behoben, der beim Drücken von ESC in "Optionen" auftrat

  • Wir haben ein Problem beim Kopieren und Einfügen von Word in PowerPoint für Web behoben.

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Kopieren einer Zelle in Excel zu einer hohen CPU-Auslastung führte, wenn geschützte Dokumente und editierbare Dokumente geöffnet wurden

PowerPoint

  • Ein Problem mit der Folienbildgröße bei Verwendung von @Erwähnungen in PowerPoint wurde behoben

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Outlook-Suche die ausgewählte chronologische Sortierung nicht einhielt

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Schaltfläche "Diese Aufgabe öffnen" im Menüband "Workflow" auf bestimmte E-Mails nicht reagierte

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Outlook lokale Räume nicht löschte, nachdem Benutzer einen verfügbaren Raum in der Raumsuche ausgewählt hatten

Access

  • Der Eingabeaufforderungstext wurde aktualisiert, der beim Bestätigen der erneuten Verknüpfung von Tabellen mit einer Datenquelle angezeigt wurde

  • Das Dialogfeld "Gespeicherter Import/Export", das im dunklen Design weißen Text auf weißem Hintergrund enthielt, wurde korrigiert

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer die Eigenschaft "Steuerelement anzeigen" für ein Ja/Nein-Feld im Tabellenentwurf nicht auf Textfeld festlegen konnten

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität


Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint

Verbesserungen beim Übergang "Morphen" – Morphen nach Name

Geben Sie die Formen an, die Sie morphen möchten.

Erste Schritte

Morphen nach Name:

  • Damit beim Morphen zwei Objekte als das gleiche Objekt behandelt werden, kann der Benutzer die Formen über das Auswahlfenster umbenennen.

  • Der Name muss mit "!!" (zwei Ausrufezeichen) beginnen, damit er beim Morphen zum Überschreiben des Standardabgleichsverhaltens verwendet wird, z. B. "!!Name".

  • Benutzer können Formen weiterhin mit beliebigen Namen umbenennen, die nicht mit "!!" beginnen, ohne dass dadurch die Funktionsweise von Morph geändert wird.

Mögliche Szenarien:

Morphen nach Name:

  1. Fügen Sie eine Form auf einer Folie ein, z.B. ein Rechteck.

  2. Erstellen Sie eine neue Folie.

  3. Fügen Sie eine andere Form auf der zweiten Folie ein, z.B. ein Dreieck.

  4. Öffnen Sie das Auswahlfenster, benennen Sie das Rechteck in Folie 1 in "!!Form" und das Dreieck in Folie 2 in "!!Form" um.

  5. Wenden Sie Morphen auf die zweite Folie an.

PowerPoint

Verbesserungen beim Übergang "Morphen" – SmartArt

SmartArt-Morphen mit weicheren Übergängen


Erste Schritte

Verwenden Sie Morphen wie bei SmartArt.


Mögliche Szenarien

  1. Fügen Sie eine SmartArt auf einer Folie ein.

  2. Duplizieren Sie die Folie.

  3. Ändern oder verschieben Sie die SmartArt auf der duplizierten Folie, oder ändern Sie deren Größe.

  4. Wenden Sie Morph auf die duplizierte Folie an.

PowerPoint

Verbesserungen beim Übergang "Morphen" – Tabellen

Tabellen-Morphen mit weicheren Übergängen

Erste Schritte

Verwenden Sie Morphen wie bei Tabellen.

Mögliche Szenarien:

Verbesserung beim Morphen von Tabellen:

  1. Fügen Sie eine Tabelle auf einer Folie ein.

  2. Duplizieren Sie die Folie.

  3. Ändern oder verschieben Sie die Tabelle auf der duplizierten Folie, oder ändern Sie deren Größe.

  4. Wenden Sie Morph auf die duplizierte Folie an.

Word, Excel und PowerPoint, OneNote, Access, Project, Publisher, Visio

Nahtloses Wechseln zwischen Konten

Der neue Konto-Manager zeigt alle Ihre geschäftlichen und privaten Konten an einem Ort an, und erleichtert Ihnen das Wechseln zwischen diesen Konten. Diese aktualisierte Oberfläche verdeutlicht, wie Sie gerade angemeldet sind. Jetzt können Sie zwischen geschäftlichen und privaten Konten wechseln, ohne sich vorher abmelden zu müssen oder sich mit komplexen Dialogfeldern zu beschäftigen.

Erste Schritte

Klicken Sie auf Ihren Namen in der rechten oberen Ecke der App.

Switch

Mögliche Szenarien:

  1. Wechseln zwischen Konten

  2. Hinzufügen eines neuen Kontos [Hinweis: Sie sollten möglicherweise zuerst zu "Datei" | "Konto" | "Verbundene Dienste" navigieren und alle persönlichen Dienste entfernen, die mit Geschäftskonten verbunden sind oder umgekehrt].

  3. Abmelden von einem Konto


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit der Kontextvorschau für Tabellen und Bilder wurde behoben

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Text im "AutoFilter"-Suchfeld im Design "Schwarz" weiß angezeigt wird

  • Ein Problem mit der Zustimmungsbenutzeroberfläche beim neuen Office-Add-In wurde behoben

PowerPoint

  • Ein Problem mit der sich automatisch erweiternden Anzeige beim Präsentieren von Bildschirmpräsentationen auf Laptops oder Tablets wurde behoben.

Outlook

  • Ein Problem mit dem Anzeigen der Schaltfläche "An OneNote senden" wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

App-übergreifend

Ein Problem wurde behoben, bei dem im Gebietsschema PL das Speichern von Dateien mit diesen Zeichen im Namen fehlschlug (Word, Excel und PowerPoint)

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige angepasste Formatvorlagen nicht auf Word für das Web angewendet werden konnten.

  • Es wurden Probleme in der Kontextvorschau mit umfangreichen Objekten in Word behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Word beim Einfügen von Listen abstürzte.

Excel

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem angefügte Leerzeichen nach Zahlenformaten nicht mehr angezeigt werden, wenn kein Währungssymbol vorhanden ist.

  • Es wurde ein Problem mit der automatischen Erkennung von Aktien behoben.

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität


Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit der Größenänderung von Zellen in einer eingebetteten Excel-Tabelle wurde behoben

  • Ein Problem mit dem Kopieren/Einfügen von Formen in einem Zeichenbereich wurde behoben

Excel

  • Ein Problem mit dem Öffnen von Dateien aus Excel Web App wurde behoben

  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Speichern einer CSV-Datei als XLSX-Datei aufgrund der Dateinamengröße fehlschlug.

  • Ein Problem mit dem Kontextmenü, dessen Kontextmenüoptionen nicht angezeigt wurden, wurde behoben

PowerPoint

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Benutzer eckige Klammern nicht mithilfe der Tastenkombinationen STRG+ALT+7/STRG+ALT+8 eingeben konnten.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Einfügen eines lokalen Videos in die PPT-Datei den Festplattenspeicher des Laufwerks C reduzierte.

  • Die Schaltfläche "In Microsoft Stream veröffentlichen", die einigen Benutzern nicht angezeigt wurde, wurde korrigiert.

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Aufgabenansicht im Kalender das Thema der Aufgabe nicht richtig anzeigte.

Access

  • Ein Skalierungsproblem mit Diagrammen wurde behoben

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint

Konvertieren von Freihand in mathematische Notation

Handschriftlich gezeichnete mathematische Ausdrücke können jetzt in ordentlich formatierten Text konvertiert werden. Schreiben Sie Ihre Berechnung einfach von Hand, und verwenden Sie die Schaltfläche "Freihand in Gleichung", um die zu konvertieren!
 

Freihand in Gleichung

Erste Schritte

Verwenden Sie die Menübandschaltfläche "Freihand in Gleichung", oder wählen Sie Ihre Freihandeingabe einfach aus, und warten Sie, bis die OOUI angezeigt wird.

Mögliche Szenarien:

Schreiben Sie eine Gleichung mit Ihrem digitalen Stift, und verwenden Sie die Schaltfläche "Freihand in Gleichung", um ihn in mathematischen Text zu konvertieren.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit dem Speichern der automatischen Textfarbe wurde behoben

Excel

  • Ein Problem mit PivotChart-Farben wurde behoben

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Ein Fehler beim Laden von Formularen in der Bibliothek für organisatorische Formulare wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Ein Problem mit dem Speichern benutzerdefinierter Feldwerte beim Trennen eines Unterprojekts wurde behoben


Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint

Mehr Barrierefreiheit bei Präsentationen mit Liveuntertiteln in PowerPoint

Zeigen Sie während der Präsentation auf dem Bildschirm ein Live-Sprachtranskript für Ihr Publikum an, unterstützt von Microsoft AI Speech Services. Die angezeigten Texte können Untertitel in der Sprache, die Sie sprechen, oder in einer anderen Sprache sein, um den Teilnehmern über Hör- oder Sprachbarrieren hinweg zu helfen, die Präsentation zu verfolgen.

Untertitel

Erste Schritte:

Ist dieses Feature aktiviert, werden auf dem Bildschirm während des Vortrags Liveuntertitel aus der Bildschirmpräsentations- und Referentenansicht angezeigt. Für beste Ergebnisse verwenden Sie ein Headsetmikrofon während der Präsentation.

  • Für alle Präsentationen aktivieren/deaktivieren: Navigieren Sie im Menüband zur Registerkarte "Bildschirmpräsentation", und klicken Sie auf das Kontrollkästchen "Immer Untertitel verwenden":

    Kontrollkästchen "Immer Untertitel verwenden" auf der Registerkarte "Bildschirmpräsentation"

  • Während der Präsentation aktivieren/deaktivieren: Klicken Sie in der Bildschirmpräsentation, der Referentenansicht oder im Kontextmenü auf die Schaltfläche zum Umschalten der Untertitel:

    Umschaltfläche in der Referentenansicht der Bildschirmpräsentation .

  • Einstellungen für Untertitel anpassen: Navigieren Sie im Menüband zur Registerkarte "Bildschirmpräsentation", und klicken Sie auf "Untertiteleinstellungen". Alternativ können Sie während der Präsentation auch über das Kontextmenü, die "Bildschirmpräsentation"-Einstellungen oder die Einstellungsmenüs der Referentenansicht auf die Einstellungen zugreifen.
     

    Einstellungen
     

Bitte beachten Sie, dass das Feature erst dann aktiviert wird, wenn Sie sich für Office Intelligent Services angemeldet haben.


Mögliche Szenarien:

Halten Sie Ihre nächste Präsentation vor Publikum mit Liveuntertiteln. Sie können die verschiedenen Positionsmodi (z. B. angedockt, überlagert, von oben nach unten), Sprachkombinationen (z. B. Englisch-Englisch, Englisch-Spanisch oder andere) und Darstellungseinstellungen (z. B. Textgröße oder -farbe) ausprobieren.

Probieren Sie, spezielle Terminologie oder Namen in Ihre Präsentation aufzunehmen, und überprüfen Sie, ob die angepasste Spracherkennung diese ein paar Minuten nach Beginn der Präsentation genau erkennt. 

Bitte teilen Sie uns Ihr Feedback über das Feedbacktool mit. 


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit dem Speichern der automatischen Textfarbe wurde behoben

Excel

  • Ein Problem mit PivotChart-Farben wurde behoben

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Ein Fehler beim Laden von Formularen in der Bibliothek für organisatorische Formulare wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Ein Problem mit dem Speichern benutzerdefinierter Feldwerte beim Trennen eines Unterprojekts wurde behoben

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit Textüberschneidungen bei vertikalem Text wurde behoben

  • Ein Problem mit einer fehlender Menübandschaltfläche "Kommentar löschen" wurde behoben

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Kommentare als von einem falschen Benutzer hinzugefügt angezeigt wurden.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Einfügen eines 3D-Modells zum Absturz von Excel führte

PowerPoint

  • Eine Regression zum Wiederherstellen der Befehlszeilenoption "Medien speichern unter" wurde korrigiert

Outlook

  • Ein Leistungsproblem wurde behoben, bei dem die Personenauswahl beim Auffüllen von Namen langsam war

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Eine Änderung wurde vorgenommen, um wiederkehrende tägliche Kalenderausnahmen zu ermöglichen


Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem bei der Erkennung der hebräischen Sprache wurde behoben.

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Excel beim Navigieren in einem Arbeitsblatt mit Filtern und PowerPivots abstürzten konnte.

PowerPoint

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem EMF-Dateien auf bestimmten Zoomebenen nicht richtig gerendert wurden

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Vorlagensuche deaktiviert wurde (Word, Excel und PowerPoint)

  • Nicht lokalisierte Symbole wurde korrigiert (Word, Excel und PowerPoint)


Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Barrierefreiheitsprüfung im Hintergrund ausführen, während ich Word, Excel oder PowerPoint am Desktop verwende

Aus Telemetriedaten und umfangreichen Kundenrecherchen wissen wir, dass Benutzer am meisten Schwierigkeiten haben, herauszufinden, wann sie ihre Dokumente auf Barrierefreiheit prüfen müssen, was es für Menschen mit Behinderungen schwieriger macht, Inhalte zu konsumieren und mit anderen zusammenzuarbeiten. Wir haben die Möglichkeit eingeführt, die Barrierefreiheitsprüfung im Hintergrund laufen zu lassen, sodass Benutzer zum richtigen Zeitpunkt daran erinnert werden, wann sie sich weiter mit dem Thema Barrierefreiheit befassen sollten, anstatt sich auf ihre Fähigkeit zu verlassen, die Notwendigkeit vorher zu erkennen. Es wird still auf der Statusleiste angezeigt, ohne wertvollen Platz auf dem Bildschirm zu belegen, und bietet Ihnen auf einen Blick eine Erinnerung, Ihre Inhalte mit einem einzigen Klick für Menschen mit Behinderungen barrierefreier und für alle besser nutzbar zu machen.

Erste Schritte

  1. Starten Sie die Barrierefreiheitsprüfung (das neue Feature wird dadurch automatisch aktiviert), indem Sie aus dem Menüband "Überprüfen" > "Barrierefreiheit überprüfen" auswählen.

  2. Aktivieren Sie die Barrierefreiheitsprüfung über "Datei" > "Optionen" > "Benutzerfreundlichkeit" > "Barrierefreiheitsprüfung während der Arbeit im Hintergrund ausführen"

Überprüfung

Mögliche Szenarien:

Verbessern Sie mithilfe der Barrierefreiheitsprüfung Kommunikation und Inklusion mit Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Die Hintergrundprüfung überwacht Ihre Inhalte auf Barrierefreiheitsprobleme und erinnert Sie unauffällig über die Statusleiste, neben der Rechtschreibprüfung.  (siehe Anhang)


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit Ja-jp-Schriftarten wurde behoben, bei dem Schriftarten bei der Konvertierung von Zahlen geändert wurden.

Excel

  • Ein Tastaturproblem mit ALT-Tastenkombinationen wurde behoben.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Excel beim Schließen eines eingebetteten OLE-Arbeitsblattes abstürzte, wenn der Aufgabenbereich "Moderne Kommentare" angezeigt wurde.

PowerPoint

  • Die Ursache für einen Absturz wurde behoben, der beim Exportieren in ein Video auftrat.

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Supportchatfenster eine Textzeile anzeigte.

  • Ein Problem wurde behoben, durch das beim Hinzufügen eines freigegebenen Kalenders über einem Standardkalender ein leerer Kalender angezeigt wurde.

  • Ein Problem mit hoher CPU-Auslastung in den Kalenderfenstern "Hoch" und "Schmal" wurde behoben.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität


Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Effektivere Zusammenarbeit mit @Erwähnungen in Word-Kommentaren

Zusammenarbeit ist jetzt noch einfacher! Jetzt können Sie Teammitglieder in Kommentaren für in SharePoint oder OneDrive for Business gespeicherte Dokumente @erwähnen, und diese erhalten automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung, die sie in das Dokument einbezieht.

Die E-Mails verweisen direkt auf den jeweiligen Kommentar innerhalb des Dokuments, wodurch Benutzern schneller und mit besserem Kontext Antworten auf ihre Fragen erhalten.


Erste Schritte:

  1. Geben Sie in einen Kommentar "@" ein, beginnen Sie mit der Eingabe des Namens, und wählen Sie Ihren Empfänger aus der Personenauswahl aus.

    Word-Feature "@Erwähnung"

  2. Sobald Sie das Dokument speichern, wird eine Benachrichtigung gesendet. Die E-Mail-Benachrichtigung enthält einen Link zu dem entsprechenden Kommentar im Dokument (dieses wird in Word für das Web geöffnet). Wenn der Erwähnte keine Berechtigungen für das Dokument hat, werden Sie aufgefordert, ihm die Berechtigung zu gewähren.

@Erwähnung


Bekannte Probleme:

  1. Sie müssen Desktop Outlook auf demselben Computer konfiguriert haben.

  2. Wenn der Erwähnungsempfänger automatische Antworten für E-Mails aktiviert hat, erhalten Sie diese Nachricht.

Excel

Effektivere Zusammenarbeit mit @Erwähnungen in Excel-Kommentaren

Zusammenarbeit ist jetzt noch einfacher! Jetzt können Sie Teammitglieder in Kommentaren für in SharePoint oder OneDrive for Business gespeicherte Kalkulationstabellen @erwähnen, und diese erhalten automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung, die sie in die Präsentation einbezieht.

Die E-Mails verweisen direkt auf die jeweilige Folie innerhalb des Dokuments, wodurch Benutzern schneller und mit besserem Kontext Antworten auf ihre Fragen erhalten.

Erste Schritte:

  1. Geben Sie in einen Kommentar "@" ein, beginnen Sie mit der Eingabe des Namens, und wählen Sie Ihren Empfänger aus der Personenauswahl aus.

    Screenshot des Erstellens eines Kommentars in Excel

  2. Sobald Sie das Dokument speichern, wird eine Benachrichtigung gesendet. Die E-Mail-Benachrichtigung enthält einen Link zu dem entsprechenden Kommentar im Dokument (dieses wird in Excel Online geöffnet). Wenn der Erwähnte keine Berechtigungen für das Dokument hat, werden Sie aufgefordert, ihm die Berechtigung zu gewähren.

Screenshot einer E-Mail-Benachrichtigung zu einer Erwähnung von Excel

Bekannte Probleme:

  1. Sie müssen Desktop Outlook auf demselben Computer konfiguriert haben.

  2. Wenn der Erwähnungsempfänger automatische Antworten für E-Mails aktiviert hat, erhalten Sie diese Nachricht.

PowerPoint

Effektivere Zusammenarbeit mit @Erwähnungen in PowerPoint-Kommentaren

Zusammenarbeit ist jetzt noch einfacher! Jetzt können Sie Teammitglieder in Kommentaren für in SharePoint oder OneDrive for Business gespeicherte Präsentationen @erwähnen, und diese erhalten automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung, die sie in die Präsentation einbezieht.

Die E-Mails verweisen direkt auf die jeweilige Folie innerhalb des Dokuments, wodurch Benutzern schneller und mit besserem Kontext Antworten auf ihre Fragen erhalten.

Erste Schritte:

  1. Geben Sie in einen Kommentar "@" ein, beginnen Sie mit der Eingabe des Namens, und wählen Sie Ihren Empfänger aus der Personenauswahl aus.

    @Erwähnungen PPT

  2. Sobald Sie das Dokument speichern, wird eine Benachrichtigung gesendet. Die E-Mail-Benachrichtigung enthält einen Link zu dem entsprechenden Kommentar im Dokument (dieses wird in PowerPoint für Web geöffnet). Wenn der Erwähnte keine Berechtigungen für das Dokument hat, werden Sie aufgefordert, ihm die Berechtigung zu gewähren.

Durch Erwähnungen in Kommentaren wird eine E-Mail mit einem Link an den Empfänger gesendet.

Bekannte Probleme:

  1. Sie müssen Desktop Outlook auf demselben Computer konfiguriert haben.

  2. Wenn der Erwähnungsempfänger automatische Antworten für E-Mails aktiviert hat, erhalten Sie diese Nachricht.

Visio

Verknüpfen der Excel-Quellarbeitsmappe für Datenschnellansichtsdiagramme

"Quelldaten erneut verknüpfen" ermöglicht Benutzern, den Link der Excel-Quellarbeitsmappe für Datenschnellansichtsdiagramme zu ändern. Sobald die Excel-Quellarbeitsmappe für ein Datenschnellansichtsdiagramm umbenannt oder an einen anderen Speicherort verschoben wird, wird die Verbindung zwischen dem Diagramm und den Daten getrennt. Mit "Quelldaten erneut verknüpfen" lässt sich dieses Problem lösen, da Benutzer das Diagramm nun erneut mit der Excel-Arbeitsmappe verknüpfen können. Damit wird sichergestellt, dass sie die bidirektionale Synchronisierung zwischen Diagramm und Daten verwenden können.

Erste Schritte:

  1. Öffnen Sie ein vorhandenes Diagramm, das mit den Vorlagen für die Datenschnellansicht in Visio erstellt wurde ("Datei" > "Neu" > "Vorlagen" > "Flussdiagramm").

  2. Wählen Sie den Diagrammcontainer oder eine beliebige Form innerhalb des Diagramms aus, um die kontextbezogene Datentools-Registerkarte "Design" im Menüband anzuzeigen.

  3. Wählen Sie auf dieser Registerkarte des Menübands im Abschnitt "Quelldaten" die Option "Quelldaten erneut verknüpfen" aus, um das Dialogfeld "Quelldaten erneut verknüpfen" zu öffnen.

  4. Navigieren Sie zum Speicherort Excel-Datei, wählen Sie "Tabelle/Bereich" und dann "Erneut verknüpfen" aus.

    Erneut verknüpfen

Word, Excel & PowerPoint

Zuletzt verwendete Dateien auf Startseite durchsuchen

Durchsuchen Sie Ihre Liste der zuletzt verwendeten Dateien auf der Office-Startseite. Finden Sie mühelos Dateien, die Sie vor Tagen oder Monaten geöffnet haben, ohne sie in der Liste zuletzt verwendeter Dateien suchen zu müssen.

Erste Schritte:

Durchsuchen Sie die Dateien, die Sie über "Datei" > "Start" in Office Backstage geöffnet haben.

Mögliche Szenarien:

Durchsuchen Sie die Dateien, die Sie über "Datei" > "Öffnen" und "Datei" > "Start" in Backstage geöffnet haben.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Die Ursache für einen Absturz wurde behoben, der beim Schließen eines eingebetteten OLE-Arbeitsblatts auftrat.

PowerPoint

  • Die Ursache für einen Absturz wurde behoben, der bei Verwendung von Live-Untertiteln und der Sprachausgabe in RPV auftrat.

Outlook

  • Eine Warnmeldung wurde behoben, die angezeigt wurde, wenn eine SMIME-Nachricht beantwortet oder weitergeleitet wurde.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität


Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint

Konvertieren Ihrer Freihandeingaben und Abrufen von Foliendesignideen

Konvertieren Sie Ihre Freihandeingabe wie gewohnt in Text oder Formen, und erhalten Sie intelligente Vorschläge für schöne Foliendesigns.

Benutzer können ihre Inhalte jetzt noch weiter optimieren. Nach der Konvertierung schlägt PPT Designer Foliendesigns mit Symbolen für den konvertierten Inhalt vor.

Erste Schritte

Verwenden Sie die Menübandschaltfläche "Freihand in Text", oder wählen Sie Ihre Freihandeingabe einfach aus, und warten Sie, bis die OOUI angezeigt wird.

Freihand in Designer


Mögliche Szenarien

Schreiben Sie eine Liste mit dem digitalen Stift, und verwenden Sie die Schaltfläche "Freihand in Text", um die handgeschriebene Liste in eine echte Aufzählung umzuwandeln. Beobachten Sie dann, wie der Designer Ihre konvertierte Freihandeingabe mit Foliendesigns verfeinert.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem bei der Erkennung der hebräischen Sprache wurde behoben.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer Dokumente nicht anonym aus SharePoint heraus öffnen konnten.

Excel

  • Die Ursache für einen Absturz von Excel wurde behoben, der beim Scrollen mit einer geöffneten Feldkarte auftrat.

  • Wir haben einen Fix für AutoFilter-Dropdownlisten erstellt.

PowerPoint

  • Ein Problem beim Öffnen einer Datei mit der Liste "Für mich freigegeben" wurde behoben.

Outlook

  • Wir haben ein Problem mit fehlenden E-Mail-Symbolen in Outlook im Hebräischen behoben.

Access

  • Wir haben den integrierten Filter in der Datenblattansicht korrigiert.

Project

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Project abstürzte, wenn eine Spalte aus dem Task Board entfernt und Project erneut geöffnet wurde.

  • Die Ursache für einen Absturz bei Verwendung von "AutoFilter" im Feld "Ende" wurde behoben.


Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Wir haben eine Verzögerung bei der Anzeige des Umschlags oder von Dialogfeldern behoben, wenn Publisher nicht installiert war.

Excel

  • Wir haben ein Initialisierungsproblem bei Power Query behoben.

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen würde, dass Excel beim Aktualisieren des Quellbereichs für eine PivotTable abstürzt.

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Wir haben die Statusanzeige auf der Project-Statusleiste korrigiert.

  • Wir haben folgendes Problem behoben: Wenn Sie Project-Dateien aus modernen SharePoint-Dokumentbibliotheken verwenden, werden die Aktionen "Auschecken erforderlich" und "Schreibgeschützt" nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

  • Wir haben ein Problem mit fehlenden Aufgaben in der Ansicht "Teamplaner" bei der Verwendung von Gruppierung behoben.


Neuerungen

App

Beschreibung

Outlook

Atempause zwischen unmittelbar aufeinander folgenden Besprechungen

Wählen Sie aus, dass Ihre Termine und Besprechungen standardmäßig 5 bis 10 Minuten früher beendet werden.

Erste Schritte:

Aus Outlook: "Datei" > "Optionen" > "Kalender". Suchen Sie in diesem Dialogfeld den Abschnitt "Kalenderoptionen". Aktivieren Sie die Option "Termine und Besprechungen vorzeitig beenden".

Mögliche Szenarien:

Erstellen Sie Termine und Besprechungen wie gewohnt. Die Benutzeroberfläche hilft Ihnen dabei, Zeit zwischen den Besprechungen in Ihren Zeitplan einzubauen.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem wurde behoben, das zu einem Absturz nach dem Erstellen von Listen mit Aufzählungszeichen in Kommentaren führte.

    Wir haben ein Problem mit einem beschädigten Menüband behoben, das beim Speichern einiger 3D-Animationen auftrat.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche "Designideen" nicht angezeigt wurde

  • Wir haben ein Problem mit dem Öffnen einer Datei in PowerPoint behoben

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität


Bekannte Probleme

App

Problem

Excel

Wir experimentieren mit weiteren Verbesserungen der Schnellsuche in Insider Fast. Aufgrund dieser Änderungen können Insider Fast-Benutzer die Beschleunigung beim Nachschlagen, die für Produktionsbenutzer heute verfügbar ist, für einen gewissen Zeitraum nicht sehen. Die Daten, die wir in dieser Zeit sammeln, sind für uns wichtig, um diese neuen Änderungen richtig umzusetzen. Wenn wir unsere Experimente abgeschlossen haben, werden wir die Schnellsuche für Insider Fast-Benutzer einführen und Ihnen mitteilen, dass sie wieder aktiviert wurde. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und wissen Ihre weitere Teilnahme sehr zu schätzen."

Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Zeilenfokus in den Lerntools

Der Zeilenfokus erleichtert es, sich beim Lesen auf bestimmte Textzeilen zu konzentrieren. Sie können festlegen, wie viele Textzeilen beim Lesen ohne Ablenkung fokussiert werden, indem Sie zwischen einer, drei oder fünf Zeilen auswählen. 

Ein gemeinsames Thema, das von Schülern, Studenten, Lehrkräften, Legasthenie- und anderen Leseexperten an uns herangetragen wird, ist der Wunsch, die Konzentration auf bestimmte Textzeilen beim Lesen zu erleichtern. Einige Pädagogen verwenden das Konzept des Lesens mit Linealen oder ähnlichen Geräten, die auf die physische Seite gelegt werden können, um den Schülern zu helfen. Mit diesem Feedback im Hinterkopf und im Anschluss an den erfolgreichen Start dieser Funktion in OneNote und anderen Endpunkten mit Lerntools führen wir die Funktion des Zeilenfokus auch in Word Desktop ein. Ein Benutzer kann anpassen, wie viele Textzeilen beim Lesen ohne Ablenkung fokussiert werden, indem er zwischen einer, drei oder fünf Zeilen auswählt. Dies kann mit der vorhandenen Designfarbe kombiniert werden, damit Benutzer eine Designfarbe auswählen können, mit der sie am besten zurecht kommen. Wie bei anderen Lerntools in Word Desktop wird auch die Bearbeitung in diesem Modus unterstützt.

Erste Schritte:

Verfügbar in "Ansicht" -> "Lerntools" -> "Zeilenfokus"
 

Zeilenansicht

Mögliche Szenarien:

Probieren Sie die Funktion aus, indem Sie ein Word-Dokument öffnen und zur Registerkarte "Ansicht" navigieren, "Lerntools" aktivieren und die Funktion "Zeilenfokus" aktivieren.

Word, Excel & PowerPoint

Verschieben von Dateien innerhalb einer OneDrive- oder SharePoint-Website aus Word, Excel oder PowerPoint heraus

Sie können nun Ihre Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien innerhalb einer OneDrive- oder SharePoint-Website verschieben, während Sie die Apps verwenden.


Erste Schritte:

In Word, PowerPoint und Excel können Sie diese neue websiteinterne Verschiebefunktion sehen, indem Sie auf die Titelleiste der App auf oberster Ebene klicken.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Leistungsproblem beim Speichern in lokalen Ordnern wurde behoben

  • Ein Problem mit den Farben der Mitautoren wurde behoben

  • Ein Problem mit einem beschädigten Menüband bei Verwendung von 3D in Word wurde behoben

Excel

  • Ein Fehler wurde behoben, der beim Kopieren eines Links aus einer Excel Online-Zelle nach Word für das Web auftrat

  • Viele Benutzer beschweren sich, dass sie mit dem Update der August-Verzweigung nicht mehrere Dokumente gleichzeitig öffnen können

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Ein Problem beim Speichern von E-Mails auf einer Netzwerkfreigabe wurde behoben

  • Ein Problem, bei dem Outlook beim Zugriff auf den Ordner "Unterhaltungsverlauf" nicht mehr reagiert, wurde behoben

  • Ein Problem, bei dem Office-Dokumente in öffentlichen Ordnern in der geschützten Ansicht geöffnet werden, wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

Word

Lebenslauf-Editor

Der Lebenslauf-Editor bietet spezielle und relevante Stilkritiken für Lebensläufe an, die Sie beim Schreiben eines Lebenslaufs unterstützen.  Dies ist eine Neuerung im Lebenslauf-Assistent.

Was ist der Lebenslauf-Assistent? Lesen Sie diesen Artikel: https://support.office.com/de-de/article/write-your-best-resume-with-help-from-linkedin-and-resume-assistant-444ff6f0-ef74-4a9c-9091-ffd7a9d1917a  

Erste Schritte

  • Öffnen Sie Ihren Lebenslauf in Word unter Windows, und der Lebenslauf-Assistent wird angezeigt.  Nach der Eingabe von Funktion und Branche ist der Lebenslauf-Editor automatisch aktiviert (scrollen Sie nach unten, um die Karte im Fenster anzuzeigen).

  • Hinweis: Sie können auf den Lebenslauf-Assistent auch über das Menüband auf der Registerkarte "Überprüfen" zugreifen.

  • Überprüfen Sie das Dokument, um die neuen Lebenslauf- und Stilkritiken in Aktion zu sehen, z. B.:  Vage Quantifizierer, überflüssige Ausdrücke, vage Verben, Vermeiden von Verweisen in der ersten Person, informelle Sprache, Klischees und mehr.

  • Derzeit unterstützt der Lebenslauf-Editor nur Englisch. Weitere Sprachen werden im Laufe des nächsten Jahres folgen.

Lebenslauf-Assistent


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Wir haben ein Problem mit lokalisierten gelben Schaltflächen behoben, die auf der englischen Benutzeroberfläche angezeigt wurden

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Outlook unerwartet geschlossen wurde, wenn Adressen zu Kontakten hinzugefügt wurden

Access

  • Wir haben ein Problem mit der Aktualisierung der Ansicht im Tabellenverknüpfungs-Manager behoben

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Wir haben ein Problem bei Kommentaren im Zusammenhang mit dem Befehl "Als Anlage senden" behoben.

Excel

  • Wir haben ein Problem bei der Linienstärke von Formen behoben.

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem PowerPoint automatisch gestartet wurde.

Outlook

  • Wir haben ein Absturzproblem bei der Freigabe von Einladungen aus OWA in Exchange 2013 behoben.

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Erstellen einer Ausnahme dazu führte, dass der Textbereich leer war.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem geplante Kosten in einem Hauptprojekt nicht angezeigt wurden.

Alle Apps

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Dialogfeld "Links" nicht geöffnet wurde (Word, Excel, PowerPoint und Outlook).

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Wir haben zusätzliche Leerzeichen in Miniaturansichten im Querformat entfernt

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Wir haben ein Problem behoben, das in einigen Szenarien aufgetreten ist, als Sie das PivotChart angeklickt haben.

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Excel mit der Schnellanalyse in einer Arbeitsmappe mit mehreren definierten Namen nicht mehr reagierte.

PowerPoint

  • Es wurde ein zeitweiliger Absturz behoben, der beim Herunterfahren von PowerPoint aufgetreten ist.

  • Wir haben ein Problem mit der Hervorhebung behoben, das beim doppelten Antippen von Wörtern in PowerPoint aufgetreten ist.

Outlook

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das cc: mit mehreren Empfängern im Onlinemodus nicht angezeigt wurde.

Zugang

  • Wir haben ein Problem beim Seriendruck behoben.

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

Excel

Ideas in Excel
Erfahren Sie mehr über Ihre Daten.  „Ideen“ sucht in Ihren Daten nach Mustern, mit denen intelligente, personalisierte Vorschläge erstellt werden können.

"Ideen" für Excel erleichtert das Analysieren von Daten und Erstellen einer interessanten Visualisierung und hilft dabei, verschiedene Perspektiven bei Benutzerdaten zu entdecken.

  1. Öffnen Sie Excel unter Win32.

  2. Öffnen Sie ein Arbeitsblatt mit ordnungsgemäßen Tabellendaten im Raster.

  3. Suchen Sie auf der Registerkarte "Start" die Schaltfläche "Ideen".

  4. Führen Sie "Ideen" aus!

Mögliche Szenarien:

Öffnen Sie „Ideen“ in einem beliebigen tabellarischen Datensatz und überprüfen Sie, welche Empfehlungen angezeigt werden.

Ideen in Excel

Excel

Unterstützung für dynamische Arrays

Mit dynamischen Arrays können Sie eine einzelne Formel schreiben, die eine Liste von Werten zurückgibt. Eine Formel, viele Werte. Und weil das Raster von Excel jetzt Arrays versteht, haben wir verblüffende neue Funktionen für die Arbeit mit Listen hinzugefügt. So können Sie beispielsweise die SORT-Funktion zum Sortieren einer Liste, die UNIQUE-Funktion zum Entfernen von Duplikaten aus einer Liste und die FILTER-Funktion zum Extrahieren einer interessanten Teilmenge aus einer Liste verwenden. Und bei einer Änderung Ihrer Daten ändert das dynamische Array sofort seine Größe und führt eine Neuberechnung durch.

Erste Schritte:

  • Geben Sie in Zelle A1 bis A10 einige Zahlen ein.

  • Schreiben Sie in Zelle B1 "=SORT(A1:A10)".


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Wir haben den Fehler "Hochladen gesperrt" behoben, der beim automatischen Speichern angezeigt wurde.

  • Wir haben ein Absturzproblem beim Wechseln von einem PivotChart in ein Kreisdiagramm behoben.

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem beim Kopieren und Einfügen von Folien behoben.

Outlook

  • Wir haben ein Problem beim Posteingang mit Relevanz behoben.

Access

  • Wir haben im neuen Tabellenverknüpfungs-Manager ein Problem beim Aktualisieren von SQL-Ansichten behoben.

Project

  • Wir haben einen Absturz bei der Verwendung von AutoFilter in Team Planner behoben.

Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint, Word,
Excel und Outlook

Möglichkeit zum Ändern der Transparenzstufe von Bildern auf Win32
Jetzt bieten wir Benutzern die Möglichkeit zu entscheiden, wie transparent die Bilder in Office sein sollen. Dieses Feature ermöglicht es Benutzern zu zeigen, was sich hinter einem Bild verbirgt, und bietet eine bessere Kontrolle über die Bearbeitung von Bildern in Ihren Office-Dokumenten.  

Erste Schritte:

1. Fügen Sie ein Bild in ein Office-Dokument ein

2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte "Bildwerkzeuge – Format".

Mögliche Szenarien:

Klicken Sie im Menüband auf das Transparenzsymbol und geben Sie einige der vorgewählten Werte ein.

Probieren Sie den Schieberegler "Transparenz" aus, um eine genauere Kontrolle zu erhalten, indem Sie entweder auf die Schaltfläche "Bild-Transparenzoptionen..." im Menüband oder auf die Option "Bild formatieren" im Kontextmenü klicken.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Wir haben ein Problem mit einem Absturz behoben, das während der Freihandeingabe in Word aufgetreten ist

Excel

  • Wir haben ein Problem bei der Verwendung des IME in der modernen Kommentar-Bearbeitungsbox behoben.

  • Wir haben ein Problem mit der automatischen Wiederherstellung behoben, das nach dem Entsperren einer Sitzung aufgetreten ist.

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem behoben, durch das externe Links in PowerPoint beim Speichern in der Cloud beschädigt wurden.

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

Outlook

Keine Erinnerungen mehr für vergangene Ereignisse in Outlook anzeigen

Sie können Ihren Kalender jetzt so einstellen, dass Erinnerungen für Ereignisse nach deren Ende automatisch verworfen werden. Wenn Sie Ihren Schreibtisch für einige Stunden verlassen haben oder wenn Sie eine Woche lang nicht im Büro waren, werden im Dialogfeld "Erinnerungen" in Outlook viele alte Besprechungen angezeigt, die in der Vergangenheit stattgefunden haben. Mit dieser neuen Option können Sie Besprechungen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben und an die Sie nicht mehr erinnert werden müssen, aus dem Dialogfeld "Erinnerungen" löschen. (Einige Benutzer möchten alte Besprechungen im Dialogfeld "Erinnerungen" weiterhin anzeigen, um nicht zu vergessen, Notizen zu senden oder andere Folgeaktionen durchzuführen. Deshalb unterstützen wir diesen Workflow mit einer Option weiterhin.)

Erste Schritte

  • Von Outlook: „Datei“ und „Optionen“ und „Erweitert“. Suchen Sie den Abschnitt „Erinnerungen“ in diesem Dialogfeld.

  • Aktivieren Sie die Option „Erinnerungen für vergangene Kalenderereignisse automatisch ausblenden“.

Mögliche Lösungen:

Verwenden Sie Erinnerungen wie gewohnt; Beobachten Sie, ob sich die Reduzierung von Geräuschen im Dialogfeld „Erinnerungen" auf Ihren Workflow oder Fokus auswirkt.

Erinnerungen

Access

Unterstützung der Designs "Schwarz" und "Dunkelgrau"

Es gibt jetzt vier Office-Designs, die Sie in Access anwenden können: "Farbig", "Dunkelgrau", "Schwarz" und "Weiß". Um auf diese Designs zuzugreifen, wechseln Sie zu Datei und Konto, und klicken Sie auf das Dropdownmenü neben Office-Design.

Erste Schritte

Um auf diese Designs zuzugreifen, wechseln Sie zu Datei und Konto, und klicken Sie auf das Dropdownmenü neben Office-Design.

Dunkles Design

Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build. 

App

Beschreibung

Word

  • Es wurde ein Sperrproblem bei der gemeinsamen Dokumenterstellung behoben.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Es wurde ein Problem mit den Einladungen zum Freigeben von Kalendern behoben.

  • Es wurde ein Synchronisierungsproblem mit neuen E-Mails behoben.

  • Es wurde ein Problem beim Kopieren von Kalenderelementen behoben.

  • Es wurde ein Skalierungsproblem mit dem Öffnen zusätzlicher Postfächer auf Surface Book behoben.

Access

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Endlosformulare nicht zum letzten Element scrollen konnten.

  • Wir haben den Timeoutwert für den SharePoint-Listen Client erhöht.

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Wir haben ein Problem mit großen Inlinebildern aus externen E-Mails behoben. 

Excel

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem im Kommentarbereich nicht automatisch der entsprechende Kommentar der markierten Zelle ausgewählt wurde.

  • Es wurde ein Problem mit hohen DPI-Einstellungen behoben, bei dem die PivotTable-Dialogfelder falsch skaliert wurden

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Problem mit Duplizierung von Outlook-Listen wurde behoben

  • Es wurde eine Fehlermeldung behoben, die beim Speichern von Anlagen auf einem zugeordneten Netzlaufwerk auftritt.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem sich hohe DPI-Einstellungen auf die Treffertests für Menüs auswirken könnten, was dazu führt, dass das erwartete Menüelement nicht ausgeführt werden kann (Word, Excel, PowerPoint)

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Es wurde ein IRM-Schutzproblem mit XPS-Dateien behoben.

  • Es wurde ein Problem mit der Netzwerkverbindung in Word behoben.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

PowerPoint

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Eigenschaften in IRM-geschützten Dateien fehlen, wenn durch NGSC synchronisiert wird.

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

Outlook

Vorschläge für Personen im Terminplanungs-Assistenten

Weitere Informationen finden Sie unter Empfehlungen für Teilnehmer, die beim Planen einer Besprechung hinzugefügt werden sollen. Sie müssen nicht mehr zwischen dem Terminplanungs-Assistenten und der Zeile "An" mehr hin und her wechseln.

Nutzung dieses Features:

Erstellen Sie eine neue Besprechung, wechseln Sie zum Terminplanungs-Assistenten und fügen Sie Besprechungsteilnehmer hinzu. Während der Eingabe werden Vorschläge angezeigt.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Ein Problem mit dem Absturz der Excel-Anwendung wurde behoben

  • Unerwartete Schriftartänderungen wurden behoben, die auftraten, wenn bestimmte japanische Zeichen eingefügt wurden

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Betreffzeile und Sonderzeichen aus gesendeten E-Mails entfernt wurden

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Die Ursache für einen Absturz wurde behoben, der beim Speichern von Projekten im XML-Format auftreten konnte

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein lokales benutzerdefiniertes Feld mit einer Formel, das in der globalen Vorlage gespeichert wurde, das gleiche Feld in einem Projekt ohne die definierte Formel überschrieb.

Alle Apps

  • Ein Problem bei der gemeinsamen Dokumenterstellung wurde behoben, das falsche Zusammenführungen zwischen verschiedenen Plattformen (Word, Excel und PowerPoint) verursachen konnte

  • Es wurde ein Fehler beim ersten Anmelden des Benutzers beim Zugriff auf Ordner in OneDrive (Word, Excel und PowerPoint) behoben.

Neuerungen

App

Beschreibung

Word, Excel und Powerpoint

Sie haben danach gefragt: Arbeiten mit weniger Klicks

Kein Bouncen mehr in Ihrem Browser
Links zu OneDrive- und SharePoint Online-Dokumenten werden in Desktop Office geöffnet, wenn Sie in Ihrer Office-App darauf klicken. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einstellungen zu aktualisieren.

Beachten Sie Folgendes: Wenn Sie Office-Links aus dem Web öffnen (beispielsweise SharePoint im Web, Outlook im Web usw.), werden diese Dokumentverknüpfungen weiterhin im Browser für die Kontext-Kontinuität geöffnet.

Word, Excel & PowerPoint

Umbenennen Ihrer OneDrive- oder SharePoint-Dateien

Sie können jetzt Ihre Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien umbenennen, wenn Sie auf einem Laufwerk oder in SharePoint gespeichert sind.

In Word, Excel und PowerPoint können Sie diese neue Umbenennungsfunktion sehen, indem Sie auf die Titelleiste der App auf oberster Ebene klicken.

Word, Excel & PowerPoint

Löschen Ihrer OneDrive- oder SharePoint-Dateien in Word, Excel oder PowerPoint

Sie können jetzt Ihre Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien aus der zuletzt verwendeten (MRU) löschen.

In Word, Excel und PowerPoint können Sie diese neue Löschfunktion sehen, indem Sie in der Backstage-Dateiliste mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen klicken.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Beim Speichern in der Cloud wurde ein Absturzproblem behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Entwurfsmodus standardmäßig aktiviert wurde.

Excel

  • Die Sichtbarkeit des Makroaufzeichnungssymbols wurde in der Statusleiste behoben.

  • Beim Schließen einer Arbeitsmappe nach dem Ändern von SmartArt-Schnellformatvorlagen über das Kontextmenü wurde ein Excel-Absturz behoben

  • Wir haben die Sichtbarkeit ausgewählter Kommentare im Bereich "Kommentare" verbessert.

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem behoben, das beim Öffnen bestimmter Dateien einen Signalton auslösen könnte.

  • Es wurde ein Rendering-Problem mit Vorlagen behoben.

Outlook

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Antwort auf verschlüsselte E-Mails nicht funktioniert hat.

Access

  • Es wurde eine Regression behoben, bei der Benutzer keine E-Mail-Berichte senden konnten

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem STSLIST.dll den IE aufgrund von Pufferüberlauf auf printf von Versionsinformationen abstürzte.

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche „Speichern“ beim Speichern eines aus einer E-Mail-Anlage geöffneten Dokuments deaktiviert wurde (Word, Excel und PowerPoint).

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint

Bessere Tabellen in PowerPoint mit Designer
Präsentieren Sie Ihre Tabellen. Fügen Sie eine Tabelle ein und erhalten Sie Empfehlungen dazu, wie Sie Ihre Folie wirkungsvoller gestalten können. Mit diesem Feature können Sie Zeit für das Entwerfen, Ändern der Größe und das Layout Ihrer Tabelle sowie neue professionelle Formatvorlagen für eine bessere Kommunikation Ihrer Informationen sparen.
 

Erste Schritte:

  1. Einfügen einer Tabelle in eine Titel- und Inhaltslayout-Folie

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf auf die Schaltfläche Entwurfsideen, um Ideen für das Tabellendesign zu erhalten.

  3. Klicken Sie auf eine Entwurfsidee, um Sie auf eine Folie anzuwenden.

Mögliche Szenarien:

Einfügen einer Tabelle aus Excel, Word, Webseiten, Live Visual Studio Online, usw. in eine leere Titel- und Inhaltslayout-Folie, um Entwurfsideen automatisch mit Quellformatierung zu sehen.

Tabelle 1

Tabelle

Einschränkungen:

  • Eignet sich am besten für Folien im Titel- und Inhaltslayout

  • Nur in-Box-Designs unterstützt (keine benutzerdefinierten Designs)

Bekanntes Problem:

Sehr große Tabellen sowie mehrere Tabellen werden derzeit nicht unterstützt.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Es wurde ein Problem in Word VBA behoben, das nach der Ausführung von Selection.Range.WordOpenXML viele Male einen Absturz verursacht hat.

  • Es wurde ein Problem in Word VBA behoben, bei dem die Änderung der Application.Caption nicht auf der Benutzeroberfläche widergespiegelt wurde.

  • Der Navigationsbereich wurde behoben, der auf der Registerkarte "Ansicht" oder "Suche/Tellme" nicht geöffnet wurde

Excel

  • Es wurde eine Regression behoben, bei der eine vorhandene Datei, die einen ungültigen externen Link enthält, beim erneuten Öffnen der Datei als beschädigt angezeigt wird.

  • Es wurde ein Problem mit den Excel-Formatvorlagen im Menüband-Katalog behoben.

PowerPoint

  • Es wurde ein Timeout-Problem mit Secure Reader behoben.

Outlook

  • Es wurde ein Druckproblem mit A4-Papiertyp im Querformat behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

  • Probleme beim Öffnen von OneDrive-Synchronisierungsdateien, die im Offlinemodus erstellt wurden (Word, Excel und PowerPoint), wurden behoben.

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Wir haben ein Skalierungsproblem mit ToDo-Tags behoben.

  • Wir haben ein Problem mit dem Absturz des Treibers "Drucken per Fax" mit der Option "nicht sortiert" behoben.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem bei der Problembehandlung behoben, bei dem die Kommentarfelder mehrerer Benutzer überschrieben werden.

  • Ein Problem mit der Barrierefreiheit beim Office-Design „Schwarz“ und „Dunkelgrau“ wegen eines zu niedrigen Textfarbkontrasts im Animationsbereich wurde behoben.

Outlook

  • Ein Problem mit der RTF-Anlagenreihenfolge wurde behoben.

  • Es wurde ein Problem mit dem Senden von verschlüsselten E-Mails an Empfänger in der GAL des sekundären Kontos behoben.

  • Es wurde ein Problem mit dem Speichern aller Anlagen auf einer Netzwerkfreigabe bei Verwendung des Karten Netzlaufwerks behoben.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem SVG als Hintergrundgrafik beim PDF-Export als Bitmap-Datei diente.

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Eingabe von Text in einem Chat zum Absturz der App führen würde.

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Bekannte Probleme

  • Wenn Sie eine nicht lokale Datei als schreibgeschützt öffnen, verfügen Sie möglicherweise nicht über die neuesten Änderungen auf dem Server.

Excel

  • Ein Problem mit der Schaltfläche "Arbeitsmappe bearbeiten" wurde behoben, die für Benutzer angezeigt wurde, die nur über Leseberechtigungen verfügen

  • Ein Fehler mit dem Analysediagramm und dem Rasterfilter wurde behoben

PowerPoint

  • Die Ursache für einen Absturz beim Öffnen einer Datei wurde behoben, der auftrat, wenn die vorhandene Datei in der Folienmasteransicht angezeigt wurde

Outlook

  • Ein Problem beim Scrollen im Dialogfeld "Adressbuch" wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Ein Problem mit dem Hängen des Projekts wurde behoben

Neuerungen

App

Beschreibung

Outlook

Einen Raum zu finden, wird ein wenig einfacher

Mit dem Add-In Raumsuche können Sie jetzt Konferenzräume aus mehreren Raumlisten reservieren. (Die Raumsuche hat bisher zuvor ausgewählte Räume gelöscht, wenn der Benutzer Änderungen an Raumlisten vornahm.) Die Raumsuche merkt sich zudem die verfügbaren Konferenzräume über die zuletzt verwendete Raumliste des Benutzers und zeigt sie automatisch an. Dadurch wird das Auffinden eines Raums beschleunigt, da die Verfügbarkeit der Räume abgerufen werden kann, während der Benutzer andere Besprechungsdetails ausfüllt.

Erste Schritte:

  1. Erstellen Sie eine Besprechung in Outlook. Zusammen mit dem Besprechungsformular wird das Add-In Raumsuche als Bereich angezeigt.

  2. Wählen Sie eine Raumliste und dann einen verfügbaren Raum aus.  Diese Verbesserungen ermöglichen jetzt Folgendes:

Mögliche Szenarien:

  1. Sie können die Raumliste ändern, ohne dass der derzeit ausgewählte Raum verloren geht.

  2. Wenn Sie eine andere Besprechung erstellen, wird die Raumliste automatisch für Sie ausgewählt.

  3. Sie können mehrere Räume (aus mehreren Raumlisten) für eine Besprechung auswählen. Beispielsweise kann eine Teambesprechung zwischen zwei zusammengelegten Büros Konferenzräume aus zwei verschiedenen Städten umfassen.

Raumsuche


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem wurde behoben, bei den Seitenzahlen nicht ordnungsgemäß gedruckt wurden, wenn das Tag "XML drucken" aktiviert ist

Excel

  • Eine potenzielle Ursache für einen Absturz beim Hinzufügen von Daten zu einem Trichterdiagramm wurde behoben

  • Ein Problem wurde behoben, aufgrund dessen das Öffnen einer Datei mit Makros langsam war

PowerPoint

  • Wir haben die gemeinsamen Dokumenterstellungs-Szenarien verbessert.

  • Ein Problem in der Masteransicht wurde behoben, bei dem durch Drücken von STRG+D auf einer ausgewählten Form der Folienmaster anstelle der Form dupliziert wurde.

  • Ein Problem beim Ändern der Grüße einer Tabelle wurde behoben

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Terminplanungs-Assistent Elemente um eine Stunde versetzt angezeigt hat.

  • Ein Downloadproblem beim Anfügen einer Datei aus SharePoint Online mithilfe von ActiveX (JavaScript) wurde behoben

Access

  • Die Ursache für einen Absturz beim Schließen des Logik-Managers beim Erstellen eines Datenmakros wurde behoben

  • Die Zeichenfolgenbegrenzung für das Hyperlink-Adressfeld wurde behoben

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

App-übergreifend

  • Ein Problem mit Größe und Skalierung benutzerdefinierter Cursor wurde behoben (Word, Outlook)

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Die Ursache für ein Problem wurde behoben, das beim Verschieben einer Tabellenspalte auftrat.

  • Die Eingabe von Kommentaren wurde verbessert.

  • Ein Fehler bei der IME-Eingabe wurde behoben.

  • Ein Problem mit der Zeilenhöhe bei Yu Gothic wurde behoben.

Excel

  • Einige #REF-Fehler in Excel Online wurden behoben.

  • Ein Skalierungsproblem im Kommentarbereich wurde behoben.

PowerPoint

  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Zusammenfassungszoom während der Bearbeitung mit AutoSpeichern einfror.

Outlook

  • Ein Problem beim erneuten Senden von Nachrichten im Onlinemodus wurde behoben.

  • Zum Feld "Ort" für einen Besprechungstermin wurde ein Kontextmenü hinzugefügt.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

  • Ein Problem, dass die Option "Alle einfügen" aus der Zwischenablage nicht funktionierte, wurde behoben.

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Die Rahmenfarbe des Antworttexts im modernen Kommentarbereich im Design "Dunkelgrau" wurde geändert

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Zellenformate in einer geöffneten Arbeitsmappe in Datumsangaben oder Währungen geändert wurden

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Alle Apps

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Schriftarten auch nach dem Herunterladen als Cloudschriftarten angezeigt wurden

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Excel

  • Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich dazu führte, dass japanischer vertikaler Text auf PCs ohne die installierte Schriftart fehlerhaft dargestellt wurde

  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass bei Verwendung eines bestimmten Zeichens in einer Zelle alle Zellen in die Schriftart Wingdings geändert wurden

PowerPoint

  • Ein Problem mit Wiedergabe und Export von 3D-Animationen wurde behoben

Outlook

  • Ein Problem mit der Suche in einigen nicht englischen Umgebungen wurde behoben

Access

  • Ein Problem mit Größenänderungen mit dem Navigationsbereich wurde behoben

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

App-übergreifend

  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Ändern der Größe eines Fensters bei Verwendung von Designs mit hohem Kontrast sehr schwierig wurde

Neuerungen

App

Beschreibung

Word, Excel, PowerPoint und Outlook

Einfügen von SVG mit angewendeten Filtern

Sie möchten in Ihren Office-Dokumenten komplexere SVG verwenden? Wir unterstützen jetzt die Darstellung von SVG, auf die Filtereffekte angewendet wurden.

Probieren Sie es aus:

  • Klicken Sie im Menüband "Einfügen" auf "Bild einfügen", um eine SVG-Datei einzufügen, auf die ein Filtereffekt angewendet wurde.

  • Auf der Registerkarte "Grafiken" können Sie Füllung, Kontur und Größe der SVG bearbeiten und vieles mehr.

SGV-Filter


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit dem während einer Zusammenarbeitssitzung angezeigten Dialogfeld "Speichern unter" sowie einige andere Probleme mit AutoSpeichern und Zusammenarbeit wurde behoben

  • Ein Skalierungsproblem wurde behoben, das gelegentlich beim Neustart von Word auftrat

  • Ein VBA-Leistungsproblem wurde behoben

Excel

  • Folgendes Problem wurde behoben: Wenn Sie Text mit Sonderzeichen in einer Zelle durch Doppelklicken markieren wollten, wurde nicht der gesamte Text ausgewählt

PowerPoint

  • Ein Problem mit der Eingabe rechteckiger Klammern durch Verwendung bestimmter Tastenkombinationen auf Nicht-US-Tastaturen wurde behoben

Outlook

  • Ein Problem mit komplexe Suchabfragen wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität

App-übergreifend

  • Verschiedene Probleme mit der Größe bzw. dem Layout von Schaltflächen im Bereich für die Zusammenarbeit beim Aktualisieren von visuellen Elementen wurden behoben (Word, Excel, PowerPoint)

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Der Workflow für das Öffnen von Dokumenten in mehreren Fenstern wurde robuster gemacht.

  • Ein Problem mit dem Feature "Vergleichen" für Dokumente mit Tabellen wurde behoben.

  • Das Symbol für "Ausgelassene Überschriftenebene" wurde aktualisiert.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

PowerPoint

  • Ein Problem mit dem Zusammenfassungszoom wurde behoben, bei dem ein kaufmännisches Und-Zeichen (&) in einem Folienabschnittstitel in einen Unterstrich (_) geändert wurde

Outlook

  • Ein Problem mit dem Gruppieren von E-Mails bei geänderten Zeitzonen wurde behoben

  • Ein Problem mit SharePoint 2010/2013-Dateianlagen wurde behoben

  • Mehrere Probleme mit dem Speichern von Dokumenten aus Outlook wurden behoben

  • Ein Problem mit einem iCloud-Add-In, das zum Absturz von Outlook führte, wurde behoben

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

App-übergreifend

  • Die Dateisymbole zur Verbesserung von Leistung, Konsistenz und Darstellung bei unterschiedlichen Auflösungen wurden aktualisiert. (Word, Excel & PowerPoint)

Neuerungen

App

Beschreibung

PowerPoint

Erstellen von Titeln für Ihre Folien mit einem Stift

Verwenden Sie den Stift für die Freihandeingabe in einen Titel, und schauen Sie sich an, wie PowerPoint ihn in Text konvertiert.

  • Schreiben Sie mit dem Stift in einen Titelplatzhalter; dann wird die OOUI (On-Object-UI, objektbezogene Benutzeroberfläche) eingeblendet. [Screenshots 1 und 2]

  • Wählen Sie sie aus, damit Ihre Freihand in Text im Platzhalter konvertiert und dabei der Vorlagenentwurf – unabhängig vom verwendeten Stift – eingehalten wird. [Screenshot 3]

  • Ganz gleich, ob Sie das Layout oder die Entwurfsvorlage ändern, wird Ihr Text verschoben und entsprechend angepasst, da er ein Teil des Platzhalters ist [Screenshot 4]

Schritt 1

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 4


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

PowerPoint

  • Wir haben eine falsche Zeichenfolge mit einer Aufforderung für die Berechtigung "Datei öffnen" korrigiert; dies sollte eine "Ja/Nein"-Frage und keine Anweisung sein.

Outlook

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem eine Änderung an der primären SMTP-E-Mail-Adresse eines Benutzers in einem Outlook-Profil dazu führte, dass im Ordner "Navigationsbereich" weiterhin die alte E-Mail-Adresse angezeigt wurde.

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem zu Besprechungsablehnungen falsche Zeitzonen angezeigt wurden.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Neuerungen

App

Beschreibung

Project

Die Verwaltung von Sprint wurde vereinfacht

Sie können Agile-Sprints schnell hinzufügen, aktualisieren oder löschen.

  • Öffnen eines neuen Projekts

  • Wechseln Sie zur Registerkarte "Projekt", und klicken Sie auf "Agile". Wählen Sie das Optionsfeld "Scrum" aus. OK.

  • Drücken Sie "Verwalten" auf der Registerkarte "Scrum", die jetzt im Menüband angezeigt wird.

Verwalten von Sprints

Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build. 

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Datumsfeld, das als benutzerdefinierte Eigenschaft zu den Informationen eines Dokuments hinzugefügt wurde, gelegentlich falsch war

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

PowerPoint

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Outlook

  • Ein Problem in den Schriftarteinstellungen in Outlook-Kalender beim Antworten auf eine Besprechungsanfrage wurde behoben.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Project

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

App-übergreifend

  • Ein Problem wurde behoben, durch das beim Versuch, eine Datei im abgesicherten Modus freizugeben, ein Absturz (Word, Excel und PowerPoint) verursacht wurde.

  • Ein Lizenzierungsproblem wurde behoben, das beim Starten bestimmter Benutzeranwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote) zum Absturz führen konnte

Neuerungen

App

Beschreibung

Alle                  

Buildnummern: In Microsoft Office wird das Format der Buildnummern von vier Ziffern auf fünf Ziffern geändert. Beispiel: Aus Build 1234.5678 wird Build 12345.67890. Um die Buildnummer zu finden, starten Sie eine Office-App, z. B. Word, wechseln Sie zu "Datei" > "Konto", und schauen Sie unter dem Abschnitt "Info" nach.


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Excel

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Excel nicht mehr reagiert oder abstürzt, wenn eine Arbeitsmappe mit vielen ActiveX-Steuerelementen gedruckt wird.

PowerPoint

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem PowerPoint entweder einen Fehler meldet oder abstürzt, wenn die Eigenschaft "Shape.Visible" programmgesteuert geändert wird.

Outlook

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Outlook beim erneuten Senden einer digital signierten Nachricht abstürzte.

Access

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Project

  • Wir haben eine Regression behoben, bei der im Dialogfeld "Vorhandene Vorgänge zur Zeitachse hinzufügen" nur Vorgänge aus dem ersten Sammelvorgang angezeigt werden.

  • Wir haben ein Problem im Zusammenhang mit Filtern nach Datumsfeldern über "AutoFilter"behoben.

Neuerungen

App

Beschreibung

Access

Neue Diagramme zum Visualisieren von Daten

Wenn Sie Formulare und Berichte in Access entwerfen, verwenden Sie die neuen Diagramme in Access, um die Visualisierung von Daten zu modernisieren.

Testen Sie sie, und Sie werden feststellen, dass Sie nicht nur visuell ansprechende Diagramme erstellen können, sondern dass die Oberflächen zum Erstellen und Bearbeiten jetzt noch benutzerfreundlicher und intuitiver sind.

  • Klicken Sie auf dem Menüband "Entwurf" auf "Diagramm einfügen", und wählen Sie dann den Diagrammtyp aus, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

  • Verwenden Sie den Bereich mit den Diagrammeinstellungen, um das neue Diagramm mit einer Datenquelle zu verbinden und die Datenreihe des Diagramms zu formatieren. Verwenden Sie das Eigenschaftenblatt, um die Eigenschaften des Diagramms festzulegen und das Diagramm zu formatieren.

Neue Diagramme zum Visualisieren von Daten

Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build. 

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem beim Nachverfolgen von Änderungen mit "Tabelle zusammenführen" wurde behoben.

  • Ein Problem mit dem Schriftgrad von Aufzählungselementen beim Anzeigen im HTML-Format wurde behoben.

  • Ein Zuverlässigkeitsproblem beim Öffnen von Dateien wurde behoben.

Outlook

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Excel

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

PowerPoint

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Präsentation im Hintergrund statt im Vordergrund geöffnet wird

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine AutoSpeichern-Benachrichtigung angezeigt wurde, selbst wenn AutoSpeichern deaktiviert wurde.

App-übergreifend

Ein Problem wurde behoben, bei dem angeheftete Dokumente auf der Startseite nicht angeheftet angezeigt wurden.  (Word, Excel, PowerPoint)

Neuerungen

App

Beschreibung

Outlook

  • Deaktivieren der Weiterleitung für eine Besprechung

    Wenn Sie eine Besprechung organisieren (und Office 365 verwenden), können Sie Teilnehmer daran hindern, die Besprechung an andere Personen weiterzuleiten. Klicken Sie im Menüband auf "Antwortoptionen", um dies auszuprobieren.

    Erstellen Sie eine Besprechung in einem Office 365-Kalender in Outlook.

    Über das Menüband: "Antwortoptionen" > "Weiterleitung zulassen".  Diese Option ist standardmäßig aktiviert; deaktivieren Sie "Weiterleitung zulassen", um zu verhindern, dass Teilnehmer diese Besprechungseinladung weiterleiten.  

    Option "Weiterleiten zulassen" in Outlook
     

  • Gleichzeitige Anzeige von drei Zeitzonen

    Sie müssen eine Besprechung über Zeitzonen hinweg planen? Fügen Sie mehrere Zeitzonen zu Ihrem Kalender hinzu, um ganz einfach eine Zeit anzuzeigen, die für alle passt.

    Aus Outlook heraus: "Datei" > "Optionen" > "Kalender". Suchen Sie in diesem Dialogfeld den Abschnitt "Zeitzonen". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dritte Zeitzone anzeigen", und wählen Sie die dritte für Sie interessante Zeitzone aus.

    Option "Dritte Zeitzone"


Wichtige Fixes

In der folgenden Tabelle finden Sie wichtige Fixes im neuesten Insider-Build.  

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem beim Schließen von Dokumenten wurde behoben

  • Ein Problem mit der Schaltfläche "Diktieren" wurde behoben

Outlook

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein HTML-Entwurf beim Verschieben mit Drag & Drop in "Nur Text" umgewandelt wurde

Excel

  • Ein Problem in einigen Sprachen wurde behoben, bei dem die vom Benutzer in den erweiterten Einstellungen ausgewählte Standardschriftart nicht beachtet wurde

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Vorlagen beim Start des Desktops nicht angezeigt wurden

PowerPoint

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Bereich "Wiederherstellen" falsch angezeigt wurde, wenn das automatische Speichern aktiviert ist

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem "Anmelden" nicht angezeigt wurde, was Benutzer am Zugriff auf ihre Dateien hinderte

App-übergreifend

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Text in einem EMF-Bild beim Speichern als PDF-Datei gestreckt wurde

  • Wir haben ein Gruppenrichtlinienobjekt, das OneDrive/SharePoint aus der Backstageansicht ausblenden soll, auf Visio, Project und OneNote erweitert

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Vorlagen beim Start des Desktops oder bei Auswahl von "Datei" > "Neu" (Excel, PowerPoint, Word) nicht angezeigt wurden

Neuerungen

App

Beschreibung

N/V

Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Wichtige Fixes

App

Beschreibung

Word

Ein Problem wurde behoben, bei dem einige Benutzer einen Fehler wegen beschädigten Tabellen und fehlendem Text erhielten, wenn bestimmte Dokumente, die Tabellen enthalten, verglichen wurden.

Excel  

Ein Problem mit dem Mausrad wurde behoben, sodass Benutzer jetzt mit dem Mausrad durch Arbeitsmappen scrollen können, wenn diese nicht aktiv sind.

PowerPoint

Ein Problem wurde behoben, das zu sporadischen Abstürzen beim Öffnen von Präsentationen aus Onlinespeicherorten führte.

Word, Excel, PowerPoint

Ein Problem wurde behoben, aufgrund dessen ein Fehler vom Typ "Serverdatei aktualisiert" auftrat, wenn eine frühere Version einer in einem älteren Format (z. B. XLS, PPT oder DOC) gespeicherten Datei wiederhergestellt wurde.

Neuerungen

Dieser Build enthält keine neuen Features

Wichtige Fixes

App

Beschreibung

Word

  • Ein Problem mit Tastenkombinationen wurde behoben, die beim Ändern der regionaler Einstellungen nicht ordnungsgemäß geändert wurden.

  • Das Problem, durch das Freihandkommentare manchmal nicht funktionierten, wurde behoben.

Bekannte Probleme

Keine bekannten Probleme in diesem Build.

So erreichen Sie das Insider-Team

  • Wir freuen uns über Insider Feedback! Wenn Sie ein Problem in einem Insider-Build melden oder einen Vorschlag machen möchten, klicken Sie in einer beliebigen App auf Datei > Feedback. In Outlook können Sie auch auf Datei > Support > Support kontaktieren klicken, um Probleme zu melden und direkt mit einem Outlook-Supportmitarbeiter zu arbeiten. Diese Methode ermöglicht uns, Informationen zur Problembehandlung von Ihnen zu sammeln, damit wir Insider-Probleme schneller lösen und Ihre Blockierung aufheben können. 

  • Nehmen Sie mit uns (und anderen Insidern) über die Office Insider-Community oder über Twitter Kontakt auf.

  • Sie nehmen noch nicht am Office Insider-Programm teil? Sie möchten Office Insider werden? Wir würden uns über Ihren Beitritt freuen.

Wenn Sie Informationen zu einem Build suchen, der vor dem 11. April 2018 veröffentlicht wurde, klicken Sie auf das Produkt, an dem Sie interessiert sind.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×