Animation, Video und Audio

Animieren von Text oder Objekten

Animieren von Text oder Objekten

Sie können den Text, Bilder, Formen, Tabellen, SmartArt-Grafiken und andere Objekte in Ihrer PowerPoint-Präsentation animieren.

Mithilfe von Effekten wird ein Objekt eingeblendet, ausgeblendet oder verschoben. Sie können die Größe oder Farbe eines Objekts ändern.

PowerPoint 2013

1:54

Es gib auch ein verwandtes Video zum Animieren von Text.

Tipp: Check out these YouTube videos from PowerPoint community experts for more help with animation!

Fügen Sie Animationen zu Text, Bildern, Formen und mehr in Ihrer Präsentation hinzu.

  1. Wählen Sie das Objekt aus, oder markieren Sie den Text, das bzw. den Sie animieren möchten.

  2. Wählen Sie Animationen und die gewünschte Animation aus.

  3. Wählen Sie Effektoptionen und den gewünschten Effekt aus.

Verwalten von Animationen und Effekten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Starten von Animationen in Ihrer Präsentation:

  • Beim Klicken: Eine Animation wird gestartet, wenn Sie auf eine Folie klicken.

  • Mit Vorherigen: Eine Animation wird zur gleichen Zeit wie die vorherige Animation in Ihrer Sequenz gestartet.

  • Nach Vorherigen: Eine Animation wird sofort nach Ausführung der vorherigen Animation gestartet.

  • Dauer: Ein Effekt wird verlängert oder verkürzt.

  • Verzögerung: Vor Ausführung eines Effekts wird eine festgelegte Zeitspanne hinzugefügt.

Hinzufügen von weiteren Effekten zu einer Animation

  1. Wählen Sie ein Objekt oder Text mit einer Animation aus.

  2. Wählen Sie Animation hinzufügen und dann die gewünschte Animation aus.

Ändern der Reihenfolge von Animationen

  1. Wählen Sie eine Animationsmarkierung aus.

  2. Wählen Sie die gewünschte Option aus:

    • Früher: Legt fest, dass eine Animation früher in der Sequenz ausgeführt wird.

    • Später: Legt fest, dass eine Animation später in der Sequenz ausgeführt wird.

Hinzufügen einer Animation zu gruppierten Objekten

Sie können eine Animation zu gruppierten Objekten, Text und mehr hinzufügen.

  1. Drücken Sie STRG, und wählen Sie die gewünschten Objekte aus.

  2. Wählen Sie Format > Gruppieren > Gruppieren aus, um die Objekte zu gruppieren.

  3. Wählen Sie Animationen und die gewünschte Animation aus.

Hinzufügen einer Animation zu einem Objekt

  1. Wählen Sie das Objekt aus, auf das Sie eine Animation anwenden möchten.

  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Animationen in der Gruppe Animation auf die Schaltfläche für Weitere Schaltfläche "Weitere" , und wählen Sie den gewünschten Animationseffekt aus.

    Gruppe 'Animation' auf der Registerkarte 'Animationen'

    Die am häufigsten verwendeten Effekte werden angezeigt. Wenn Sie weitere Auswahlmöglichkeiten anzeigen möchten, klicken Sie unten im Katalog auf die Option Mehr.

Wählen Sie unten eine Überschrift aus, um sie zu öffnen und die detaillierten Anleitungen anzuzeigen.

Die Geschwindigkeit des Effekts wird durch die Einstellung Dauer bestimmt.

  1. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Animationen unter den Optionen für Anzeigedauer im Feld Dauer die gewünschte Anzahl Sekunden ein, die die Ausführung des Effekts dauern soll.

    Option "Dauer" für Animationseffekte in PowerPoint

    (Höchstens: 59 Sekunden. Mindestens: 0,01 Sekunden. Sie können die gewünschte Dauer manuell eingeben, oder mithilfe der Auf- und Abwärtspfeile einen inkrementellen Standardwert auswählen.)

  1. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

  2. Öffnen Sie auf der Registerkarte Animationen unter den Optionen für Anzeigedauer die Liste Start, und wählen Sie eine der drei nachstehend beschriebenen Optionen aus:

    Startoptionen für Animationen in PowerPoint

    Option

    Zum Starten des Animationseffekts

    Beim Klicken

    Beim Klicken auf die Folie

    Mit Vorherigen

    Zur selben Zeit wie der vorherige Animationseffekt in der Liste. (Ein Klick startet zwei oder mehr Animationseffekte gleichzeitig).

    Nach Vorherigen

    Die Wiedergabe wird unmittelbar nach dem Ende des vorherigen Animationseffekts in der Liste beendet. (Es ist kein weiterer Klick erforderlich, um diesen Animationseffekt zu starten.)

Die Option Verzögerung bestimmt, wie viel Zeit vergehen muss, bevor ein bestimmter Animationseffekt beginnt – entweder nach dem Klicken oder nach dem Ende eines vorherigen Effekts.

  1. Wählen Sie auf der Folie den Animationseffekt aus, den Sie ändern möchten.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Animationen unter den Optionen für Anzeigedauer im Feld Verzögerung einen Wert für die Zeitspanne in Sekunden an.

Option "Verzögerung" für Animationseffekte in PowerPoint

So ändern Sie die Reihenfolge einer Reihe von Animationen auf einer Folie:

  1. Öffnen Sie den Animationsbereich: Wählen Sie auf der Registerkarte Animationen in der Gruppe Erweiterte Animation die Schaltfläche Animationsbereich aus.

  2. Wählen Sie im Animationsbereich den Animationseffekt aus, den Sie neu anordnen möchten.

  3. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Animationen in der Gruppe Anzeigedauer unter Animation neu anordnen eine der folgenden Optionen aus:

    Anzeigedaueroptionen für Animationen in PowerPoint
    • Wählen Sie Früher aus, um den Effekt in der Animationsreihenfolge um eine Position nach oben zu verschieben.

    • Wählen Sie Später aus, um den Effekt in der Animationsreihenfolge um eine Position nach unten zu verschieben.

    Bei Bedarf können Sie eine Option mehrmals auswählen, um Ihren ausgewählten Effekt an die geeignete Position in der Animationsreihenfolge zu verschieben.

Wenn Sie ein Objekt animieren, wird links neben ihm eine kleine numerische Markierung angezeigt, um auf das Vorhandensein eines Animationseffekts und dessen Position in der Reihenfolge von Animationen auf der aktuellen Folie hinzuweisen.

  1. Wählen Sie die Zahl der Animation aus, die Sie entfernen möchten.

  2. Drücken Sie auf der Tastatur die ENTF-TASTE.

Eine vollständigere Erläuterung finden Sie unter Ändern, Entfernen oder Deaktivieren von Animationseffekten.

  1. Wählen Sie den Text oder das Objekt aus, dem Sie mehrere Animationen hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen in der Gruppe Erweiterte Animation auf Animation hinzufügen.

    Gruppe 'Erweiterte Animation' auf der Registerkarte 'Animationen'

Nachdem Sie einen oder mehrere Animationseffekte hinzugefügt haben, gehen Sie wie folgt vor, um deren Funktionsfähigkeit zu überprüfen:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen in der Gruppe Vorschau auf Vorschau.

    Gruppe 'Vorschau' auf der Registerkarte 'Animationen'

Vermeiden Sie es, mehrere Objekte manuell auf gleiche Weise animieren zu müssen: Verwenden Sie "Animation übertragen", um Animationen von einem Objekt in ein anderes zu kopieren. Ausführliche Informationen und eine kurze Videodemonstration finden Sie unter Duplizieren von Animationen mit "Animation übertragen".

"Animation übertragen" ist im Symbolleisten-Menüband "Animation" verfügbar, wenn ein animiertes Objekt auf einer Folie ausgewählt ist.

Hinzufügen von Animation zu Text, einem Objekt oder einem Diagramm

  • Wählen Sie das Element aus, das Sie animieren möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Animationen, und wählen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    Ein Element soll...

    Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen im Menüband hier

    Auf der Folie erscheinen

    Eine der Bewegungsoptionen auswählen, um Text oder ein Objekt zu animieren

    (Klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um weitere Optionen anzuzeigen)

    Hervorgehoben werden

    Eine der Hervorhebungsoptionen auswählen, um Text oder ein Objekt hervorzuheben

    Verlassen Sie die Folie.

    Wählen Sie einen der Ausgangseffekte zum Animieren eines Objekts aus, sodass es vom Bildschirm verschwindet

    Einem definierten Pfad folgen

    Wählen Sie eine der Optionen für "Animationspfad" aus, damit sich die Objekte auf definierte Weise bewegen

Sie können mehr als eine Animation auf ein einzelnes Objekt anwenden. Wählen Sie einfach das Objekt noch mal aus, und wenden Sie einen zusätzlichen Effekt darauf an.

Jeder Animationseffekt wird auf der Folie durch eine Nummer  Animationsnummer  neben dem Objekt gekennzeichnet, die für die Reihenfolge der Wiedergabe steht.  Werden zwei Animationseffekte gleichzeitig wiedergegeben, werden sie durch einen nummerierten Stapel  Nummerierter Animationsstapel  dargestellt.

Bearbeiten von Animationseffekten

So ändern oder entfernen Sie Animationseffekte oder ordnen sie neu an

  1. Wählen Sie die gewünschte Folie aus, und klicken Sie dann auf der Folie auf die Nummer des Animationseffekts, den Sie überprüfen möchten.

  2. Im Bereich Animationen auf der rechten Seite werden alle Animationen auf der Folie angezeigt.

    Festlegen von Animationsoptionen im Eigenschaftenbereich

    Dort können Sie folgende Aktionen ausführen:

    • Neuanordnen oder Entfernen von Animationen in Wiedergeben ab

    • Ändern der Funktionsweise der Animation oder Hinzufügen eines Sounds in Effektoptionen

      Der Screenshot zeigt den Abschnitt "Effektoptionen" des Bereichs "Animationen" mit erweitertem Menü "Sound".

    • Ändern des Starts der Animation und ihrer Dauer in Anzeigedauer

      Der Screenshot zeigt den Abschnitt "Anzeigedauer" des Bereichs "Animationen" mit den Optionen "Start", "Dauer", "Verzögerung" und "Wiederholen" und einem Kontrollkästchen für das Rückspulen nach abgeschlossener Wiedergabe.

    • Um zu Beginn der Animation ein leeres Diagramm anzuzeigen, aktivieren Sie bei im Animationsbereich ausgewähltem Animationseffekt unter Diagrammanimationen das Kontrollkästchen Animation durch Zeichnen des Diagrammhintergrunds starten.

      Der Screenshot zeigt den Abschnitt "Diagrammanimationen" im Bereich "Animationen" mit der grafischen Option "Gruppe" des Dropdownmenüs und dem Kontrollkästchen für das Starten der Animation durch Zeichnen des Diagrammhintergrunds.

Wählen Sie Wiedergeben ab aus, um eine Vorschau Ihrer Änderungen anzuzeigen.

Siehe auch

Animieren von Text und Objekten mithilfe von Animationspfaden

Ändern oder Entfernen von Animationseffekten

Zeilenweises Anzeigen von Wörtern

Animieren von Aufzählungszeichen auf einer Folie

Anwenden einer Animation

  1. Wählen Sie auf der Folie das Objekt aus, oder markieren Sie den Text, das bzw. den Sie animieren möchten.

    In diesem Kontext ist ein "Objekt" ein beliebiges Element auf einer Folie, z. B. ein Bild, ein Diagramm oder ein Textfeld. Wenn Sie ein Objekt auf der Folie auswählen, werden um es herum Ziehpunkte eingeblendet. (Für Animationszwecke ist ein Absatz in einem Textfeld ebenfalls ein Objekt, hat aber beim Auswählen keine Ziehpunkte; stattdessen werden Ziehpunkte beim gesamten Textfeld eingeblendet.)

  2. Öffnen Sie im Menüband auf der Registerkarte Animationen den Katalog von Animationen, und wählen Sie die gewünschte Animation aus.

    Katalog "Animationen" mit Optionen in PowerPoint Online
  3. Öffnen Sie auf der Registerkarte Animationen die Liste Effektoptionen, um aus den verfügbaren Optionen auszuwählen. Effektoptionen stehen für Text oder zum Auswählen der Richtung oder Intensität einer Animation zur Verfügung. (Nicht bei allen Animationen gibt es Effektoptionen.)

  4. Um eine Vorschau der Animation anzuzeigen, wählen Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation des Menübands Von Beginn an wiedergeben aus.

    Um eine Bildschirmpräsentation zu starten, wählen Sie auf der Registerkarte „Ansicht“ des Menübands „Von Beginn an wiedergeben“ aus.

    (Wenn das vereinfachte Menüband deaktiviert ist, wird die Registerkarte Bildschirmpräsentation nicht angezeigt. Verwenden Sie stattdessen die Registerkarte Ansicht zum Starten der Bildschirmpräsentation.)

  5. Klicken Sie in der Ansicht "Bildschirmpräsentation" auf die Folie, um einen Animationseffekt wiederzugeben.

Entfernen eines Animationseffekts

  1. Wählen Sie das animierte Objekt aus.

  2. Öffnen Sie im Menüband auf der Registerkarte Animationen den Katalog von Animationen, und wählen Sie Keine aus.

Ändern der Reihenfolge von Animationseffekten

Wenn Sie ein Objekt animieren, wird links neben ihm eine kleine numerische Markierung eingeblendet, um auf das Vorhandensein eines Animationseffekts und dessen Position in der Reihenfolge der Animationen auf der Folie hinzuweisen. Diese Markierungen werden eingeblendet, wenn im Menüband die Registerkarte Animation ausgewählt wird.

  1. Wählen Sie auf der Folie ein animiertes Objekt aus.

  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Animation in der Gruppe Anzeigedauer auf Früher oder Später.

    Mit jedem Klick wird die Position des Objekts in der Reihenfolge um einen Schritt geändert. Die Nummerierung in den Animationsmarkierungen wird geändert, um die Reihenfolge der Effekte wiederzugeben.

Siehe auch

Zeilen-, wort- oder buchstabenweises Anzeigen von Text

Hinzufügen einer animierten GIF zu einer Folie

Anwenden mehrerer Animationseffekte auf ein einziges Objekt

Hinzufügen eines Animationspfadeffekts

3D-Animationseffekte in PowerPoint

Übergänge zwischen Folien

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×