Animieren des Hintergrunds von Folien in PowerPoint für Mac

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In PowerPoint 2019 für Mac oder PowerPoint für Office 365 für Mac können Sie Präsentationen mit animierten Hintergründen für Ihre Folien visuell interessanter gestalten.

Wenn Sie mit dem Erstellen eines animierten Hintergrunds beginnen möchten, fügen Sie einfach ein Standbild als Folienhintergrund hinzu, und wählen Sie dann auf der Registerkarte Bild Format die Option als Hintergrund animieren aus.

Hinzufügen von Bewegung zu einem Standbild-Folienhintergrund

  1. Wählen Sie die Folie aus, der Sie einen animierten Hintergrund hinzufügen möchten, gehen Sie dann zu Einfügen > Bilder, und wählen Sie entweder Fotobrowser oder Foto aus Datei aus.

  2. Wählen Sie das gewünschte Bild und dann Einfügen aus. Möglicherweise müssen Sie die Größe des Bilds ändern, um die Folie auszufüllen.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Bildformat den Befehl Als Hintergrund animieren aus.

    Zeigt die Schaltfläche "Als Hintergrund animieren" auf der Registerkarte "Bildformat" in PowerPoint für Mac

    Ein Dialogfeld mit einer Vorschau Ihres Hintergrundbilds wird geöffnet.

  4. Klicken Sie auf die Teile des Bilds, auf die sich die Bewegung Ihres animierten Hintergrunds fokussieren soll. Wenn Sie mit dem Auswählen der interessierenden Teile fertig sind, klicken Sie auf Übernehmen.

    Zeigt ein Foto mit mehreren nummerierten, ausgewählten interessierenden Punkten, die für einen animierten Hintergrund in PowerPoint verwendet werden sollen.

  5. Um Ihre Animationen in Aktion zu sehen, zeigen Sie die Folie im Bildschirmpräsentationsmodus an.

    Um Ihre Animationen zu bearbeiten, wählen Sie das Hintergrundbild und dann erneut Als Hintergrund animieren aus, und wiederholen Sie Schritt 3.

    Zeigt die Schaltfläche "Als Hintergrund animieren" auf der Registerkarte "Bildformat" in PowerPoint für Mac

Sie können den Folien Text und andere Inhalte über Ihren Hintergrundbildern hinzufügen, und sie bleiben an Ort und Stelle, während sich der Hintergrund hinter ihnen bewegt.

Hinweis: Obwohl Sie in PowerPoint für Mac nur animierte Hintergründe erstellen können, können Sie in anderen Versionen von PowerPoint wiedergegeben werden.

Anforderungen

" als Hintergrund animieren " steht nur zur Verfügung, wenn Sie über PowerPoint 2019 für Mac oder PowerPoint für Office 365 für Mac verfügen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×