Anfang1-10 (Felder)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

"Anfang1" bis "Anfang10 Felder sind benutzerdefinierte Felder, die Anzeigen eines bestimmten Vorgang, Ressource oder Zuordnungsinformationen zum Anfangstermin, die Sie eingeben und separat in Ihrem Projekt speichern möchten.

Es gibt verschiedene Feldkategorien für Anfang1-10 aus.

Datentyp    Datum

Anfang1-10 (Vorgangsfelder)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Optimale Verwendung    Mit mindestens einem benutzerdefinierten Feld für den Anfang können Sie zusätzliche Informationen zum Anfangstermin für Vorgänge eingeben und speichern (beispielsweise von zusätzlichen Basis- oder Zwischenplänen oder für einen vorgesehenen Anfangstermin für einen Meilenstein oder eine Phase). Sie können ein benutzerdefiniertes Feld für den Anfang in Verbindung mit einem benutzerdefinierten Feld für das Ende verwenden. Dieses Feld ist nützlich, um wichtige Termine im Gantt-Diagramm zu vermerken.

Beispiel Sie haben einen Basisplan für ein Projekt festgelegt und zeigen das Feld Geplanter Anfang in einer Vorgangstabelle an. Drei Monate nach Projektbeginn passen Sie den Projektplan an erhebliche Änderungen an. Sie speichern den Zwischenplan, schließen dabei den Anfangstermin des Zwischenplans in das Feld Anfang 1 ein und nennen dieses Feld Zwischenplan Anfang. Dann fügen Sie auch dieses Feld zur Vorgangstabelle hinzu.

Hinweise Die Datumsangaben in den benutzerdefinierten Feldern für den Anfang haben keinen Einfluss auf die Berechnungen von Project. Wenn Sie kein Datum eingeben, enthält das Feld den Eintrag NV.

Sie können benutzerdefinierte Felder für Anfang und Ende verwenden, um zusätzliche geplante End- und Anfangstermine zu speichern. Im Dialogfeld Basisplan festlegen können Sie die Terminpaare für den Anfang und das Ende als Zwischenpläne speichern.

Sie können für die Felder mit benutzerdefinierten Anfangswerten Wertelisten, Formeln und grafische Indikatoren erstellen. Im Dialogfeld Benutzerdefinierte Felder können Sie eines dieser benutzerdefinierten Attribute hinzufügen oder ein Feld für einen benutzerdefinierten Anfang umbenennen. Wenn Sie eine Formel angeben, ist das Feld schreibgeschützt.

Im Dialogfeld Organisieren können Sie die erstellten benutzerdefinierten Felder in andere Projektdateien kopieren.

Anfang1-10 (Ressourcenfelder)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Optimale Verwendung    Verwenden Sie mindestens ein Feld für einen benutzerdefinierten Anfang, um zusätzliche Informationen zum Anfangstermin für Ressourcen einzugeben und zu speichern (z.B. aus zusätzlichen Basis- oder Zwischenplänen). Sie können ein Feld für einen benutzerdefinierten Anfang in Verbindung mit einem Feld für ein benutzerdefiniertes Ende verwenden.

Beispiel Sie haben einen Basisplan für das Projekt festgelegt und zeigen das Feld Geplanter Anfang in einer Ressourcenansicht an, um die Gesamttermine zu kennzeichnen, wann Ressourcen die Arbeit für Zuordnungen beginnen. Drei Monate nach Beginn des Projekts nehmen Sie wegen erheblicher Änderungen Anpassungen vor. Sie speichern einen Zwischenplan, schließen den Anfangstermin des Zwischenplans in das Feld Anfang 1 ein und fügen dieses Feld dann ebenfalls zur Ressourcenansicht hinzu.

Hinweise Die Datumsangaben in den benutzerdefinierten Feldern für den Anfang haben keinen Einfluss auf die Berechnungen von Project. Wenn Sie kein Datum eingeben, enthält das Feld den Eintrag NV.

Sie können benutzerdefinierte Felder für Anfang und Ende verwenden, um zusätzliche geplante End- und Anfangstermine zu speichern. Im Dialogfeld Basisplan festlegen können Sie die Terminpaare für den Anfang und das Ende als Zwischenpläne speichern.

Sie können für die Felder mit benutzerdefinierten Anfangswerten Wertelisten, Formeln und grafische Indikatoren erstellen. Im Dialogfeld Benutzerdefinierte Felder können Sie eines dieser benutzerdefinierten Attribute hinzufügen oder ein Feld für einen benutzerdefinierten Anfang umbenennen. Wenn Sie eine Formel angeben, ist das Feld schreibgeschützt.

Im Dialogfeld Organisieren können Sie die erstellten benutzerdefinierten Felder in andere Projektdateien kopieren.

Anfang1-10 (Zuordnungsfelder)

Eintragstyp    Eingegeben

Optimale Verwendung    Verwenden Sie mindestens ein benutzerdefiniertes Feld für den Anfang, um zusätzliche Anfangstermine für Zuordnungen einzugeben und zu speichern (die Anfangstermine können z.B. aus zusätzlichen Basisplänen oder Zwischenplänen stammen.) Sie können ein benutzerdefiniertes Feld für den Anfang in Verbindung mit einem benutzerdefinierten Feld für das Ende verwenden.

Beispiel Sie haben einen Basisplan für das Projekt festgelegt, und Sie zeigen in der Ansicht Vorgang: Einsatz das Feld Geplanter Anfang an, um die geplanten Anfangstermine für Zuordnungen anzuzeigen. Drei Monate nach Projektbeginn nehmen Sie aufgrund wichtiger Änderungen eine Anpassung vor. Sie speichern einen Zwischenplan und schließen den Anfangstermin des Zwischenplans in das Feld Anfang 1 ein. Außerdem fügen Sie das Feld zur Ansicht Vorgang: Einsatz hinzu.

Hinweise Die Datumsangaben in den benutzerdefinierten Feldern für den Anfang haben keinen Einfluss auf die Berechnungen von Project. Wenn Sie kein Datum eingeben, enthält das Feld den Eintrag NV.

Sie können benutzerdefinierte Felder für Anfang und Ende verwenden, um zusätzliche geplante End- und Anfangstermine zu speichern. Im Dialogfeld Basisplan festlegen können Sie die Terminpaare für den Anfang und das Ende als Zwischenpläne speichern.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×