Aktualisieren Sie Ihr macOS, um auf neue Funktionen von Office 365 für Mac zuzugreifen

Ab dem Update von Office 365 für Mac im September 2018 ist macOS 10,12 oder höher erforderlich, um auf die neue Version der Office-Client-Apps für Mac zu aktualisieren und neue Funktionsupdates zu erhalten. Benutzer, die vor dem September-Update nicht auf macOS 10,12 oder höher aktualisiert werden, erhalten weiterhin Mainstream-Support und können weiterhin die aktuelle Version von Office 365 für Mac verwenden.

Im Rahmen des kommenden September 2018-Updates erhalten Office 365 für Mac-Benutzer unter macOS 10,12 oder höher ein Update von Office 2016 für Mac-Client zu Office 2019 für Mac, um den Zugriff auf neue Feature-Versionen und -Updates aufrechtzuerhalten. Office 365-Kunden, die in älteren macOS-Versionen mit Office 2016 für Mac verbleiben, erhalten Mainstream-Support, aber keine neuen Office 365-Funktionen.

Weitere Informationen zur neuesten macOS-Version finden Sie unter https://www.Apple.com/MacOS.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×