Aktualisieren oder Entfernen eines fehlerhaften Links zu einer externen Datei

PowerPoint für Office 365, PowerPoint 2019, PowerPoint 2016, PowerPoint 2013, PowerPoint 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn eine Folie in einer Präsentation einen Link zu einer externen Datei (z. b. einer Videodatei oder einem Diagramm, das mit einem Excel-Arbeitsblatt verknüpft ist)enthält und die externe Datei verschoben oder gelöscht wird, erhalten Sie eine Fehlermeldung (ähnlich der unten dargestellten), wenn Sie versuchen, zu bearbeiten. die Daten. Um dieses Problem zu beheben, können Sie entweder den fehlerhaften Link aktualisieren oder entfernen.

Zeigt den verknüpften Dateifehler in PowerPoint

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Informationen, und klicken Sie in der unteren rechten Ecke unter Verwandte Dokumente auf Verknüpfungen mit Dateien bearbeiten.

    Verknüpfungen mit Dateien bearbeiten

    Hinweis: Wenn der Abschnitt Verwandtes Dokument nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie die Präsentation gespeichert haben.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den neuen Speicherort der verknüpften externen Datei kennen, klicken Sie auf Quelle ändern, wechseln Sie zum neuen Speicherort der externen Datei, und klicken Sie dann auf Öffnen. Klicken Sie in der Liste Links auf den richtigen Pfad zum verknüpften Arbeitsblatt, und klicken Sie dann auf Jetzt aktualisieren.

    • Wenn Sie nicht wissen, was mit der externen Datei passiert ist, klicken Sie auf Verknüpfung aufheben. Der Inhalt wird zwar weiterhin auf der Folie angezeigt, wird aber in die Präsentation eingebettet und nicht in eine Verknüpfung eingefügt. Wenn beispielsweise ein Excel-Diagramm angezeigt wird, werden die auf der Folie angezeigten Diagrammdaten beim Aufheben der Verknüpfung statisch. Wenn Sie das ursprüngliche Arbeitsblatt aktualisieren würden, auf dem das Diagramm basiert, wird das Diagramm nicht mehr als das ursprüngliche Arbeitsblatt aktualisiert.

      Zeigt die Option "Verknüpfung aufheben" in PowerPoint

Siehe auch

  1. Wählen Sie auf der Office-Schaltfläche vorbereiten aus, und wählen Sie dann am Ende der Optionsliste Verknüpfungen mit Dateien bearbeiten aus.

    Wählen Sie die Office-Schaltfläche aus, wählen Sie vorbereiten aus, und wählen Sie dann Verknüpfungen mit Dateien bearbeiten aus.

    Wenn Verknüpfungen mit Dateien bearbeiten nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie die Präsentation gespeichert haben.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den neuen Speicherort der verknüpften Arbeitsmappe wissen, klicken Sie auf Quelle ändern, navigieren Sie zu dem neuen Speicherort der Excel-Arbeitsmappe, und klicken Sie dann auf Öffnen. Klicken Sie in der Liste Verknüpfungen auf den richtigen Pfad zu dem verknüpften Arbeitsblatt, und klicken Sie dann auf Jetzt aktualisieren.

    • Wenn Sie nicht wissen, was mit dem Excel-Arbeitsblatt passiert ist, klicken Sie auf Verknüpfung aufheben. Das Diagramm wird weiterhin auf der Folie angezeigt, aber die Daten werden nicht aktualisiert, wenn Änderungen an dem ursprünglichen Arbeitsblatt vorgenommen wurden.

      Dialogfeld ' Verknüpfungen '

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×