Aktivieren Sie oder deaktivieren Sie die Steuerelemente auf einem Arbeitsblatt

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können gruppieren, kopieren, Ändern der Größe oder Steuerelementen in einem Arbeitsblattformular zu formatieren.

Hinweise: 

  • Formularsteuerelemente oder ActiveX-Steuerelemente können nicht mit den Tools zum Zeichnen oder SmartArt-Tools Objekte kombinieren (z. B. Formen und SmartArt-Grafiken) in der gleichen Gruppenauswahl.

  • Stellen Sie sicher, dass auf der Registerkarte "Entwicklertools" im Menüband angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter der Registerkarte Entwicklertools anzeigen. Sie müssen sicherstellen Sie, dass der Entwurfsmodus aktiviert wurde. Klicken Sie hierzu auf Entwicklertools > Entwurfsmodus (in der Gruppe Steuerelemente ).

    Entwurfsmodus im Menüband
  • Wenn Sie damit fertig sind mit Steuerelementen arbeiten, deaktivieren Sie im Entwurfsmodus.

Klicken Sie auf den Rahmen der Markierung des Steuerelements.

Der Rahmen des Steuerelements für ein Formularsteuerelement wird als eine gepunktete Muster und eine Reihe von Ziehpunkte angezeigt:

Textfeld mit punktiertem Rahmen

Der Rahmen des Steuerelements für ein ActiveX-Steuerelement wird als eine Reihe von Ziehpunkte angezeigt:

ActiveX control border

Verwenden den Auswahlbereich vereinfacht das ein oder mehrere Objekte markieren, und auch anzeigen, ausblenden oder Ändern der Reihenfolge von Objekten.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten auf Suchen und Auswählen.

    Suchen Sie und wählen Sie aus, auf dem Menüband

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    1. Wenn Sie Objekte markieren möchten, die verborgen oder gestapelt sind oder sich hinter Text befinden, klicken Sie auf Objekte markieren, und ziehen Sie dann einen Rahmen um die Objekte.

    2. Klicken Sie zum Öffnen eines Aufgabenbereichs, in dem Sie auswählen können, Mehrfachauswahl, anzeigen, ausblenden, oder Ändern der Reihenfolge von Objekten – klicken Sie auf Auswahlbereich, und klicken Sie dann auf die gewünschten Optionen.

Tipp: Um die Steuerelemente mithilfe der Maus zu markieren, drücken Sie und halten Sie die STRG-Taste, bis die Steuerelemente ausgewählt sind.

Klicken Sie zuerst auf den Rahmen der Markierung von der Gruppe.

Der Rahmen der Gruppe Auswahl wird als eine Reihe von Ziehpunkte angezeigt:

ActiveX control border

Klicken Sie dann auf das Steuerelement, das Sie in der Gruppe auswählen möchten.

Klicken Sie zuerst auf den Rahmen der Markierung von der Gruppe.

Der Rahmen der Gruppe Auswahl wird als eine Reihe von Ziehpunkte angezeigt:

ActiveX control border

Klicken Sie dann drücken Sie und halten Sie die STRG-Taste, bis die Steuerelemente ausgewählt sind.

Klicken Sie auf den Rahmen der Markierung von der Gruppe und der Rahmen der Gruppe Auswahl wird als eine Reihe von Ziehpunkte angezeigt:

ActiveX control border

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Steuerelement auszuwählen, die ausgeblendet ist, oder klicken Sie unter andere Steuerelemente:

  1. Wählen Sie das Steuerelement, das sich auf der obersten Ebene befindet.

  2. Drücken Sie TAB, um vorwärts zu durchlaufen oder UMSCHALT + TAB, um zwischen den Steuerelementen rückwärts zu durchlaufen.

Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten klicken Sie auf Suchen, und wählen Sie aus, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf Objekte markieren, und verwenden Sie dann den Mauszeiger zum Zeichnen ein Rechteck um die Objekte, die Sie auswählen möchten.

  • Klicken Sie auf Auswahlbereich, und klicken Sie dann verwenden Sie im Bereich, um ein oder mehrere Objekte markieren.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Zum Aufheben der Markierung von einem oder mehreren Steuerelementen klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Steuerelements festlegen der ausgewählten Steuerelemente oder Gruppenrahmen.

  • Zum Aufheben der Markierung eines Steuerelements in einer ausgewählten Steuerelemente nacheinander halten Sie STRG GEDRÜCKT, und klicken Sie auf das Steuerelement.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×