Aktivieren Sie die Domäne Windows 10 Geräte von Microsoft 365 Business verwaltet werden

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Ihre Organisation Windows Server Active Directory lokal verwendet, können Sie Microsoft 365 Business einrichten, schützen Sie Ihren Windows-10-Geräten, bei weitgehender weiterhin Zugriff auf lokale Ressourcen, die lokale Authentifizierung erforderlich ist. Sie können dies einrichten, indem Sie zunächst Ihr Active Directory eine Synchronisierung mit Azure Active Directory, gefolgt von Registrieren der Windows-10-Geräte mit Azure AD zurück, und diese für die Verwaltung von Microsoft 365 Business mobiler Geräte.

Einrichten von Domänenverbund Geräte von Microsoft 365 Business verwaltet werden

Zum Einrichten Ihrer Organisation Domänenverbund Geräte, von der Funktionen von Azure Active Directory zusätzlich zu profitieren lokalen Active Directory, können Sie H Ybrid Azure AD-beigetreten Geräteimplementieren. Hierbei handelt es sich um Geräte, die sowohl auf Ihrem lokalen Active Directory und Ihre Azure Active Directory verbunden sind. Hybrid Azure AD-beigetreten Geräte können geschützt und Microsoft 365 Business verwaltet werden..

Führen Sie die folgenden Schritte zur stellen Sie Ihren Windows-10-Geräten Hybrid Azure AD beigetreten und von Microsoft 365 Business verwaltet werden.

  1. Führen Sie zum Synchronisieren Ihrer Benutzer, Gruppen und Kontakte aus lokalen Active Directory in Azure Active Directory die Directory-Synchronisierung-Assistenten und Azure Active Directory verbinden beschriebenen in Verzeichnissynchronisation für Office 365 einrichtenaus.

    Hinweis: Die Schritte sind genau für Microsoft 365 Business identisch.

  2. Bevor Sie Schritt 3, um die Windows-10-Geräten Hybrid sein Azure AD beigetreten aktivieren abgeschlossen haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden Vorkenntnisse entsprechen:

    • Sie arbeiten mit die neueste Version von Azure AD verbinden.

    • Verbinden von Azure AD wurde synchronisiert alle Computerobjekte der Geräte Hybrid werden Azure AD verknüpft werden soll. Computerobjekte zu bestimmten organisationsinterne Einheiten (Organisationseinheit) gehören, und stellen Sie sicher, dass diese OUs festgelegt sind, für die Synchronisierung in Azure AD verbinden Sie ebenfalls ein.

  3. Registrieren Sie vorhandene Domänenverbund Windows 10 Geräte Hybrid Azure AD beigetreten werden und für die Verwaltung von Intune (Microsoft 365 Business) mobiler Geräte zu registrieren:

    1. Folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anweisungen in Hybrid Azure Active Directory beigetreten Geräte konfigurieren. Auf diese Weise können die Synchronisierung von Ihrem lokalen Active Directory beigetreten Windows 10 Computern und machen cloud bereit.

    2. Um ein Windows-10-Gerät für die Verwaltung von mobilen Geräten registrieren, finden Sie unter einem Windows-10-Gerät mit Intune mithilfe einer Gruppenrichtlinien registrieren Anweisungen. Sie können die Gruppenrichtlinien bei einem lokalen Computer Ebene oder für Massenvorgänge, können Sie diese Einstellung für die Gruppe erstellen, auf dem Server mit dem Controller.

Siehe auch

Dokumentation zur Microsoft 365 Business und Ressourcen

Erste Schritte mit Microsoft 365 Business

Verwalten von Business Microsoft 365 Business

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×