Aktivieren Sie das Add-in Bericht-Nachricht

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Der Berichtnachricht-add-in für Outlook können Personen einfach falsch klassifizierte e-Mail, ob sichere oder bösartiger, in der Regel für die Analyse zu melden. Microsoft verwendet diese Übermittlungen, um die Effektivität der e-Mail-Schutz Technologien zu verbessern.

Wenn Sie einen einzelnen Benutzer sind, können Sie den Berichtnachricht-add-in für sich selbst aktivieren.

Wenn Sie ein Exchange Online-Administrator sind, können Sie dem Berichtnachricht-add-in für Ihre Organisation aktivieren.

Inhalt dieses Artikels:

Die Meldung Bericht-add-in für sich selbst

  1. Wechseln Sie zu https://store.office.com, und suchen Sie nach dem Berichtnachricht-add-in.

  2. Wählen Sie jetzt beziehen (oder Hinzufügen).

  3. Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen verwenden und Ihre Privatsphäre Richtlinie ein. Wählen Sie dann Weiteraus.

  4. Melden Sie sich bei Ihrem Office 365-e-Mail mithilfe Ihrer Arbeit oder Schule-Konto (zur Verwendung von Business) oder Ihrem Microsoft-Konto (für die persönliche Verwendung).

Tipps: Nachdem das Add-In installiert und aktiviert ist, wird die folgenden Symbole angezeigt:

In Outlook: Bericht Nachricht-add-in für Outlook

Klicken Sie in Outlook im Internet: Nachricht Berichtssymbol in Outlook im Web

Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie das Add-in Bericht-Nachricht.

Abrufen Sie, und aktivieren Sie das Add-in Bericht-Nachricht für Ihre Organisation

Müssen Sie Exchange Online-Administrator zum Ausführen dieser Aufgabe ein.

  1. Wechseln Sie zu https://portal.office.com , und melden Sie sich mit Ihrem Konto geschäftlichen oder schulnotizbücher.

  2. Wählen Sie Administrator um Admin Center zu wechseln.

  3. Wählen Sie Zentriert Admin > Exchange , fahren Sie mit der Exchange-Verwaltungskonsole (EAC).

  4. Wählen Sie die Organisation > -add-ins.

  5. Wählen Sie + > im Office Store hinzufügen.

  6. Suchen Sie nach Nachricht melden.

  7. Klicken Sie in der Ergebnisliste App suchen Sie Berichtnachricht, und wählen Sie dann jetzt beziehen (oder Hinzufügen).

  8. Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen verwenden und Ihre Privatsphäre Richtlinie ein. Wählen Sie dann Weiteraus.

    Klicken Sie auf Weiter, um die Begriffe und Datenschutzrichtlinien annehmen

  9. Wählen Sie auf dem Bestätigungsbildschirm Jaaus.

  10. Nachdem Sie dem Berichtnachricht-add-in installiert haben, müssen Sie es aktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Zurückkehren Sie zur die Exchange-Verwaltungskonsole, und aktualisieren Sie das Browserfenster.

    2. Wählen Sie die Organisation > -add-ins.

    3. Wählen Sie in der Liste der Add-Ins Berichts-Nachrichtein.

      Klicken Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole können Sie den Berichtnachricht-add-in für Outlook aktivieren

    4. Wählen Sie Bearbeitenaus, und wählen Sie eine Option aus, um das Add-in zu aktivieren.

      Aktivieren Sie das Add-in Berichtnachricht in der Exchange-Verwaltungskonsole

    5. Klicken Sie auf Save.

Tipps: Nachdem das Add-In installiert und aktiviert ist, werden die Personen in Ihrer Organisation die folgenden Symbole angezeigt:

In Outlook: Bericht Nachricht-add-in für Outlook

Klicken Sie in Outlook im Internet: Nachricht Berichtssymbol in Outlook im Web

Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie dem Berichtnachricht-add-in verwenden, und richten Sie eine Regel gemeldeten e-Mail-Nachrichten finden Sie unter.

Richten Sie eine Regel ein, um eine Kopie der e-Mail-Nachrichten, die von den Benutzern gemeldeten erhalten

Müssen Sie Exchange Online-Administrator zum Ausführen dieser Aufgabe ein.

Sie können eine Regel einrichten, können Sie eine Kopie der e-Mail-Nachrichten, die von Benutzern in Ihrer Organisation gemeldet zu gelangen. Sie diesen Schritt ausführen, nachdem Sie heruntergeladen und dem Berichtnachricht-add-in für Ihre Organisation aktiviert haben.

  1. Wählen Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole e-Mail-Fluss > Regeln.

  2. Wählen Sie + > neue Regel erstellen.

  3. Geben Sie im Feld Name einen Namen ein, wie z. B. Übermittlungenaus.

  4. Wählen Sie in der Liste diese Regel anwenden, wenndie Adresse des Empfängers enthält...ein.

  5. Klicken Sie im Bildschirm Geben Sie Wörter oder Ausdrücke fügen Sie junk@office365.microsoft.com und phish@office365.microsoft.com hinzu, und wählen Sie dann auf OK.

    Geben Sie die Junk-e- und Phishing-e-Mail-Adressen für die Regel

  6. Wählen Sie in der Liste Gehen Sie folgendermaßen vor...Bcc der Nachricht auf....

  7. Hinzufügen eines globalen Administrators, Sicherheitsadministrator und/oder Sicherheit Reader, die erhalten einer Kopie jeder e-Mail-Nachricht an die Personen an Microsoft Berichten sollen, und wählen Sie dann auf OK.

    Hinzufügen von einem globalen Administrator oder von Sicherheit um eine Kopie jeder gemeldeten Nachricht empfangen

  8. Wählen Sie Audit diese Regel mit Schwere Ebeneaus, und wählen Sie Mittel.

  9. Wählen Sie unter Wählen Sie einen Modus für diese Regelerzwingen.

    Richten Sie eine Regel ein, um eine Kopie jeder gemeldeten Nachricht erhalten

  10. Klicken Sie auf Save.

Mit dieser Regel direkte immer, wenn eine Person in Ihrer Organisation eine e-Mail-Nachricht mit dem Berichtnachricht add-in, Berichte, Ihre globaler Administrator, Sicherheitsadministrator und/oder Sicherheit Reader eine Kopie der Nachricht erhalten. Diese Informationen können Sie einrichten, oder passen die Richtlinien, wie z. B. Sichere Links zu Office 365 VFZ Richtlinien.

Verwandte Themen

Verwenden des Berichtnachricht-add-ins
Office 365 erweiterte Schutz

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×