Aktivieren oder Deaktivieren des Popups mit neuen Desktopbenachrichtigungen

Aktivieren oder Deaktivieren des Popups mit neuen Desktopbenachrichtigungen

Eine Desktopbenachrichtigung ist eine Benachrichtigung, die auf dem Desktop angezeigt wird, wenn Sie eine neue E-Mail-Nachricht, eine Besprechungsanfrage oder eine Aufgabenanfrage erhalten. Desktopbenachrichtigungen sind standardmäßig aktiviert.

Welche Informationen in einer Desktopbenachrichtigung angezeigt werden, hängt von dem Element ab, das Sie in Ihrem Posteingang empfangen.

  • E-Mail-Nachricht   
    Angezeigt werden der Name des Absenders, der Betreff sowie die ersten beiden Zeilen der Nachricht. Der Inhalt einer verschlüsselten oder digital signierten Nachricht wird in einer Desktopbenachrichtigung nicht angezeigt. Um die Nachricht anzuzeigen, müssen Sie sie öffnen. 

  • Besprechungsanfrage   
    Angezeigt werden der Absender, der Betreff, das Datum, die Uhrzeit und der Ort der Besprechung. 

  • Aufgabenanfrage   
    Angezeigt werden der Absender, der Betreff und das Startdatum der zugewiesenen Aufgabe. 

Schauen Sie sich ein Video von 1:54 Minuten Länge zu Popup-Warnungen (Benachrichtigungen) an.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Aktivieren oder Deaktivieren von Benachrichtigungen

Tipp: Wenn eine Desktopbenachrichtigung weiterhin sichtbar sein soll, sodass Ihnen mehr Zeit zum Lesen bleibt, zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf die Benachrichtigung, bevor sie ausgeblendet wird.

  1. Wählen Sie Datei > Optionen > Mail aus.

  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Nachrichteneingang das Kontrollkästchen Desktopbenachrichtigung anzeigen, und wählen Sie OK aus.

    Hinweis: Um andere Benachrichtigungen wie Sounds, Änderungen des Mauszeigers oder die Anzeige eines Briefumschlagsymbols in der Taskleiste zu unterdrücken oder zu aktivieren, aktivieren bzw. deaktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen für diese Funktionen.

Wenn keine Desktopbenachrichtigungen angezeigt werden

Desktopbenachrichtigungen werden während der Erstsynchronisierung eines E-Mail-Kontos oder bei Ihrer Anforderung einer manuellen Übermittlung nicht angezeigt.

Auch wenn Sie Nachrichtenregeln verwenden und eine neue Nachricht aus dem Posteingang des Standardkontos verschoben wird, erhalten Sie möglicherweise keine Desktopbenachrichtigung.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×