Aktivieren oder Deaktivieren der Eingabeaufforderung für das Outlook-Profil

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn mehrere Profile vorhanden sind, können Sie Outlook so einrichten, dass Sie zum Auswählen eines Profils aufgefordert werden, wenn Outlook gestartet wird. Die Arbeit mit Profilen in Outlook erfolgt über die Mail-app in der Systemsteuerung. Die Mail-App kann schwer zu finden sein, insbesondere in Windows 10.

Suchen der Mail-app in der Systemsteuerung

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startmenü, und geben Sie dann SystemSteuerung ein. In älteren Versionen von Windows können Sie das Startmenü, dann suchen und dann SystemSteuerung auswählen.

  2. Wählen Sie in den Suchergebnissen Systemsteuerung aus.

  3. Geben Sie im Fenster Systemsteuerung in der oberen rechten Ecke im Feld Suchsystem Steuerung die Option e-Mail ein.

  4. Doppelklicken Sie auf Mail.

Aktivieren oder Deaktivieren der Eingabeaufforderung für das Outlook-Profil

  1. Beenden Sie Outlook.

  2. Wählen Sie in der e-Mail-app in der Systemsteuerung die Option Profile anzeigen aus.

  3. Klicken Sie unter Beim Start von Microsoft Outlook dieses Profil verwenden auf Zu verwendendes Profil bestätigen oder auf Immer dieses Profil verwenden.

Befehl 'Zu verwendendes Profil bestätigen' im Dialogfeld 'Mail'

  1. Klicken Sie beim Starten von Outlook auf das Profil, das in der Liste Profilname verwendet werden soll.

Tipp: Wenn Sie mehrere Profile verwenden, gibt es normalerweise ein Profil, das Sie am häufigsten verwenden. Ein Profil kann in der Liste Profil Name als Standardprofil festgelegt werden. Wenn die Liste angezeigt wird, klicken Sie auf OK, um das Standardprofil zu verwenden, oder klicken Sie in der Liste auf ein anderes Profil.

Festlegen eines Standardprofils

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Profil auswählen in der Liste Profilname auf das Profil, das als Standard verwendet werden soll.

Dialogfeld 'Profil auswählen'

  1. Klicken Sie auf Optionen. Aktivieren Sie anschließend unter Optionen das Kontrollkästchen Als Standardprofil festlegen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×