Aktivieren der Zeitschaltuhr für Ihr Team in StaffHub

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wichtig: Wirksamer 1. Oktober 2019 wird Microsoft StaffHub zurückgezogen. Wir erstellen StaffHub-Funktionen, einschließlich Terminplanung und Aufgabenverwaltung, in Microsoft Teams. Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft StaffHub, um den Ruhestand zuerhalten.

Letzte Aktualisierung 14 November, 2017

Mitarbeiter können mit Ihrer mobilen StaffHub-App ein-und Ausstempeln. Und Sie können die genauen Stunden, die Sie mit der StaffHub-Funktion Time Clock bearbeitet haben, nachvollziehen. Sie haben die Möglichkeit, einen Speicherort festzulegen, um nachzuverfolgen, ob Mitarbeiter vor Ort an-und abstempeln.

Hinweis: Dieses neue Feature wird schrittweise aus der ganzen Welt heraus gerollt. Wenn die Option Uhrzeit Uhr nicht angezeigt wird, haben Sie Sie noch nicht. Schauen Sie sich bald wieder um!

Aktivieren der Zeitschaltuhr

Sie müssen die Zeitschaltuhr für jedes Team aktivieren, das Sie verwenden möchten.

  1. Melden Sie sich bei StaffHub mit Ihrem Office 365-Arbeitskonto an, beispielsweise Rob@contoso.com.

  2. Wählen Sie ein Team aus, für das Sie die Zeitschaltuhr verwenden möchten.

  3. Wählen Sie Einstellungen aus.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Time Clock die Option Begin Setup aus.

  5. Wählen Sie Weiter aus.

  6. Wenn Sie wissen möchten, ob sich Mitarbeiter an einem bestimmten Ort befinden, wenn Sie ein-und Ausstempeln, wählen Sie Standorterkennung einbeziehen aus. Geben Sie dann die Adresse oder die GPS-Koordinaten der Position ein, an der der Mitarbeiter beim ein-und Ausstempeln sein soll.

    Wenn Sie einen präzisen Punkt für Mitarbeiter angeben müssen, um ein-und auszustempeln, empfehlen wir die Verwendung von GPS-Koordinaten anstelle einer Adresse.

    So erhalten Sie die GPS-Koordinaten:

    1. Öffnen Sie Google Maps.

    2. Geben Sie die Adresse Ihres Standorts ein.

    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ort oder Bereich auf der Karte, und wählen Sie dann Was ist hier? aus.

    4. Unten sehen Sie eine Karte mit den Koordinaten.

    5. Kopieren Sie die Koordinaten in StaffHub, und fügen Sie Sie ein.

  7. Wählen Sie aktivieren aus.

  8. Lassen Sie Ihr Team wissen, dass Time Clock Sie zum ersten Mal für den GPS-Zugriff auf Ihrem mobilen Gerät auffordert. Wenn Time Clock with Location aktiviert ist, müssen Sie den GPS-Zugriff auf Ihrem Gerät zulassen, damit Sie ein-und Ausstempeln können.

    StaffHub erkennt nur ihre Position, wenn Sie ein-und Ausstempeln.

Siehe auch

Anzeigen von Zeit Takt Daten für Ihr Team in StaffHub

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×