Sicherheit

Aktivieren des Schadsoftwareschutzes

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Grafiken mit Text: Admin Center wird geändert, siehe https://aka.ms/aboutM365Preview.

  1. Wählen Sie im Admin Center von https://admin.Microsoft.comOffice 365 Admin Centerdie Option mehr > Admin Center > Security & Complianceanzeigen aus.

  2. Wählen Sie >- Richtliniefür die Bedrohungs Verwaltung aus.

  3. Wählen Sie in den verfügbaren Richtlinien Anti-Malwareaus.

  4. Doppelklicken Sie auf der Seite Anti-Malware auf die Standard Richtlinie, um Sie zu öffnen, und wählen Sie dann Einstellungenaus.

  5. Wählen Sie unter Allgemeine Anlagenarten Filterdie Option ein aus, um das Senden und empfangen der Dateitypen in der Liste zu blockieren.

    Optional können Sie Dateitypen in der Liste Dateitypen hinzufügen oder entfernen.

  6. Um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn eine Nachricht, die einen dieser Dateitypen enthält, blockiert ist, aktivieren Sie die beiden Kontrollkästchen unter Administrator Benachrichtigungen , und geben Sie Ihre e-Mail-Adresse für beide ein.

  7. Wenn Sie die Nachricht anpassen möchten, die gesendet wird, wenn ein Dateityp blockiert ist, wählen Sie benutzerdefinierten Benachrichtigungstext verwenden aus, und füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

  8. Klicken Sie auf Save.

    Wenn Sie eine weitere Richtlinie hinzufügen möchten, wählen Sie das Pluszeichen (+) oben auf der Seite Anti-Malware aus, und wiederholen Sie diese Schritte.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×