ActiveForm-Eigenschaft

Gilt für

Screen-Objekt

Sie können die ActiveForm-Eigenschaft zusammen mit dem Screen-Objekt verwenden, um das Formular, das den Fokus hat, zu identifizieren oder darauf zu verweisen. Schreibgeschütztes Form-Objekt.

Ausdruck.ActiveForm

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte in der Liste "Gilt für" zurückgibt.

Einstellung

Diese Eigenschafteneinstellung enthält einen Verweis auf das Formular-Objekt, das den Fokus zur Laufzeit hat.

Diese Eigenschaft steht bei Verwendung eines Makros oder von VBA-Code (Visual Basic for Applications) zur Verfügung und ist in allen Ansichten schreibgeschützt.

Hinweise

Sie können mithilfe der ActiveForm-Eigenschaft auf ein aktives Formular zusammen mit einer von dessen Eigenschaften oder Methoden verweisen. Im folgenden Beispiel wird die Eigenschafteneinstellung Name des aktiven Formulars angezeigt.

Dim frmCurrentForm As Form
Set frmCurrentForm = Screen.ActiveForm
MsgBox "Current form is " & frmCurrentForm.Name

Wenn ein Unterformular den Fokus hat, verweist ActiveForm auf das Hauptformular. Wenn kein Formular oder Unterformular den Fokus hat, tritt bei Verwendung der ActiveForm-Eigenschaft ein Fehler auf.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×