ABRUNDEN (Funktion)

Rundet die Zahl auf "Anzahl_Stellen" in Richtung Null ab.

Syntax

ABRUNDEN(Zahl;Anzahl_Stellen)

Zahl       ist eine reelle Zahl, die Sie abrunden möchten.

Anzahl_Stellen     gibt an, auf wie viele Dezimalstellen die Zahl aufgerundet werden soll.

Hinweise

  • Die Funktion ABRUNDEN unterscheidet sich von der Funktion RUNDEN nur dadurch, dass sie eine Zahl immer abrundet.

  • Ist "Anzahl_Stellen" größer gleich 0 (Null), wird die jeweilige Zahl entsprechend der angegebenen Anzahl von Dezimalstellen abgerundet.

  • Ist "Anzahl_Stellen" gleich 0, wird "Zahl" auf die nächste ganze Zahl abgerundet.

  • Ist "Anzahl_Stellen" kleiner 0, wird die jeweilige Zahl links des Kommas abgerundet.

Beispiele

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=ABRUNDEN(3,2; 0)

Rundet 3,2 auf eine Ganzzahl ohne Dezimalstellen ab (3)

=ABRUNDEN(76,9;0)

Rundet 76,9 auf eine Ganzzahl ohne Dezimalstellen ab (76)

=ABRUNDEN(3,14159; 3)

Rundet 3,14159 auf drei Dezimalstellen ab (3,141)

=ABRUNDEN(-3,14159; 1)

Rundet -3,14159 auf eine Dezimalstelle ab (-3,1)

=ABRUNDEN(31415,92654; -2)

Rundet 31415,92654 auf zwei Dezimalstellen links des Dezimalkommas ab (31400)

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×