Zuweisen von Administratorrollen in Office 365 Business

Mitwirkende: Giselle Faber Kweku Ako Adjei
Letzte Aktualisierung: 5. September 2017

Als die Person, die Ihr Office 365 Business-Abonnement erworben hat, sind Sie der globale Administrator. Dies bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle über die Office 365-Produktsuite besitzen. Um sich Unterstützung bei der Verwaltung von Office 365 für Ihr Unternehmen zu sichern, können Sie Benutzern Administratorrollen zuweisen, damit sie Aufgaben im Office 365 Admin Center ausführen können. Wenn Sie z. B. Hilfe beim Zurücksetzen von Kennwörtern benötigen, können Sie einer Person die Kennwortadministrator-Rolle zuweisen.

Benutzer Eine Liste angepasster Administratorrollen und eine Beschreibung der Aktionen, die diese in Office 365 ausführen können, finden Sie unter Informationen zu Administratorrollen von Office 365.

Zuweisen von Administratorrollen zu einem Benutzer in Ihrem Unternehmen

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto bei https://aka.ms/admincenter an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Office 365-Administratorkonto bei https://portal.office.de/adminportal/home#/homepage an.

    Melden Sie sich bei Office 365, betrieben von 21Vianet, an.

  2. Wählen Sie im Admin Center Benutzer aus.

  3. Wählen Sie auf der Seite Aktive Benutzer den Benutzer aus, dessen Administratorrolle Sie ändern möchten. Die Eigenschaftenseite für diesen Benutzer wird geöffnet.

  4. Wählen Sie neben Rollen die Option Bearbeiten aus. Wenn die Schaltfläche Bearbeiten nicht angezeigt wird, verfügen Sie nicht über die Berechtigungen eines globalen Administrators und können anderen Personen keine Administratorrollen zuweisen. Bitten Sie einen globalen Administrator in Ihrem Unternehmen, die Rollen für Sie zuzuweisen. In einem kleinen Unternehmen ist der Geschäftsinhaber (die Person, die Office 365 erworben hat) ein globaler Administrator. In einem großen Unternehmen sind wichtige Personen in der IT-Abteilung globale Administratoren.

    Wählen Sie die Schaltfläche "Bearbeiten" neben "Rollen" aus.

  5. Wählen Sie Angepasster Administrator aus, um eine Liste der Rollen anzuzeigen, die wir für Sie angepasst haben. Eine Beschreibung der einzelnen Rollen finden Sie unter Informationen zu Administratorrollen von Office 365.

Weitere Informationen zu den Einstellungen der Administratorrolle

  1. Geben Sie im Feld Alternative E-Mail-Adresse eine E-Mail-Adresse ein, die nicht mit Office 365 verbunden ist. Diese E-Mail-Adresse wird für wichtige Benachrichtigungen wie beim Zurücksetzen des Administratorkennworts verwendet. Deshalb muss die Person unabhängig davon, ob sie auf Office 365 zugreifen kann, in der Lage sein, auf dieses E-Mail-Konto zuzugreifen.

    Hinweis : Wenn Sie unter dieser alternativen E-Mail-Adresse keine produktbezogene Kommunikation empfangen möchten, ändern Sie auf der Seite Über mich Ihre Kontakteinstellungen. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern von Kontakteinstellungen.

  2. Wählen Sie Speichern > Schließen aus.

  3. Wählen Sie neben Telefon (geschäftlich) die Option Bearbeiten aus.

  4. Geben Sie im Feld Mobiltelefonnummer die Nummer eines für Textnachrichten (SMS) geeigneten Mobiltelefons einschließlich Ländervorwahl ein, sofern der Benutzer über ein solches Gerät verfügt. Diese Telefonnummer wird ebenfalls im Verfahren zum Zurücksetzen des Administratorkennworts verwendet.

    Sie benötigen für die Kennwortrücksetzung nur dann ein Mobiltelefon, das in der Lage ist, Textnachrichten zu empfangen, wenn eine der folgenden Situationen auf Sie zutrifft:

    • Ihre Organisation verfügt über eine benutzerdefinierte Domäne, die Sie für die Verwendung mit Office 365 eingerichtet haben.

    • Ihr Office 365-Abonnement wird über die Verzeichnissynchronisierung synchronisiert.

  5. Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, wählen Sie Speichern aus.

Zuweisen von Administratorrollen zu mehreren Benutzern

Wenn Sie mit PowerShell vertraut sind, lesen Sie Zuweisen von Rollen zu Benutzerkonten mit Office 365 PowerShell. PowerShell ist ideal für die Zuweisung von Rollen zu mehreren hundert Benutzern geeignet.

Verwenden Sie die folgenden Anweisungen, um dutzenden Benutzern Rollen zuzuweisen.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Office 365-Administratorkonto bei https://portal.office.com/adminportal/home an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Office 365-Administratorkonto an.

    Melden Sie sich bei Office 365, betrieben von 21Vianet, an.

  2. Wechseln Sie zu Benutzer > Aktive Benutzer.

  3. Aktivieren Sie auf der Seite Aktive Benutzer das Kontrollkästchen neben den Namen der Benutzer, deren Administratorrollen Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Bearbeiten  Bearbeiten .

  4. Wählen Sie unter Massenverarbeitungsvorgängedie Option Benutzerrollen bearbeiten aus.

  5. Wählen Sie die Rollen aus, die Sie zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Speichern.

Hat das nicht funktioniert?

Im Folgenden werden die häufigsten Probleme aufgeführt, die bei Kunden beim Zuweisen von Administratorrollen auftreten:

  • Sie sind kein Mitglied der Gruppe der globalen Administratoren, und daher sind Sie nicht berechtigt, anderen Benutzern Administratorrollen zuzuweisen. Bitten Sie einen anderen Administrator, die Rollen für Sie zuzuweisen.

  • Sie verwenden Office 365 Small Business, eine Version, die nicht mehr erhältlich ist. Diese Anweisungen gelten für die aktuellen Office 365 Business-Pläne.

Symbol für LinkedIn Learning Neu bei Office 365?
Entdecken Sie kostenlose Videokurse für Office 365-Administratoren und IT-Experten, bereitgestellt von LinkedIn Learning.

Verwandte Themen

Zuweisen von Rollen zu Benutzerkonten mit Office 365 PowerShell
Zurücksetzen von Administratorkennwörtern
Autorisieren oder Entfernen von Partnerbeziehungen
Informationen zum Office 365 Admin Center

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×