Zuweisen einer Farbkategorie zu einer E-Mail-Nachricht

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Farbe erhöht die Sichtbarkeit der Outlook-Elemente. In Microsoft Outlook können E-Mail-Nachrichten Farbkategorien zugewiesen werden. So können Nachrichten schnell erkannt und mit verwandten Elementen in Verbindung gebracht werden. Sie können Nachrichten mehrere Farbkategorien zuweisen oder eine Schnellklick-Kategorie verwenden. Beim Verwenden dieser Kategorie können Sie einmal klicken und einer Nachricht direkt im Posteingang eine Farbkategorie zuweisen.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einer Nachricht

Eine Farbkategorie muss in der Liste für Farbkategorien aufgeführt sein, damit sie zugewiesen werden kann. Ist eine Farbkategorie nicht aufgeführt, können Sie eine neue Farbkategorie erstellen und diese einem Element erstmals zuweisen. Sie können zudem aus mehreren Standardfarbkategorien auswählen und diese mit einem für Sie aussagekräftigen Namen benennen.

Gehen Sie zum Zuweisen einer Farbkategorie folgendermaßen vor:

  • Bei Nachrichten in Ihrem Posteingang oder einer beliebigen Nachrichtenliste    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, zeigen Sie auf Kategorisieren, und klicken Sie anschließend auf eine Farbkategorie.

  • Bei geöffneten Nachrichten    Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren, und klicken Sie anschließend auf eine Farbkategorie.

Klicken Sie zum Anzeigen weiterer Kategorien oder zum Erstellen einer Kategorie auf Alle Kategorien, um das Dialogfeld Farbkategorien zu öffnen. Aktivieren Sie zum Zuweisen einer Farbkategorie aus dem Dialogfeld Farbkategorien das Kontrollkästchen der gewünschten Farbkategorie. Mithilfe des Dialogfelds Farbkategorien können einem Element auch schnell und einfach mehrere Kategorien zugewiesen werden.

Wenn Sie einem Element erstmals eine Standardfarbkategorie zuweisen, werden Sie zum Umbenennen der Kategorie aufgefordert. Zu diesem Zeitpunkt können Sie auch die Farbe der Kategorie ändern sowie eine Tastenkombination auswählen.

Hinweise : 

  • Die einer Kategorie zugeordnete Farbe kann jederzeit geändert werden.

  • Das Menü Kategorisieren und das Dialogfeld Farbkategorien können auch durch Klicken auf Kategorisieren auf der Registerkarte Kategorien im Menüband geöffnet werden.

  • Im Menü Kategorisieren werden nur die 15 zuletzt verwendeten Farbkategorien angezeigt. Klicken Sie zum Anzeigen der restlichen Kategorien im Menü Kategorisieren auf Alle Kategorien.

Seitenanfang

Zuweisen einer Schnellklickkategorie zu einer Nachricht

Wenn Sie eine Standard-Schnellklickkategorie festlegen, können Sie mit nur einem Klick einem Element in Ihrem Posteingang oder in einer beliebigen Nachrichtenliste eine Farbkategorie zuweisen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie sich auf ein Hauptprojekt konzentrieren oder häufig Elemente in Kategorien wie Wichtig, Umgehend Prüfen usw. einordnen.

Festlegen einer Schnellklickkategorie

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Kategorien auf Kategorisieren und dann auf Schnellklick festlegen.

  2. Wählen Sie in der Dropdownliste des Dialogfelds Schnellklicken festlegen eine Farbkategorie aus.

Tipp : In einer geöffneten Nachricht können Sie im Menü Kategorisieren auf Schnellklicken festlegen klicken, um die Standardfarbkategorie für alle zukünftigen Nachrichten (und nicht nur für die aktuell ausgewählte Nachricht) festzulegen.

Hinweis : Wird die Schnellklickkategorie geändert, ändert dies nicht die Farbkategorie, die zuvor gekennzeichneten Nachrichten zugewiesen wurden.

Zuweisen einer Schnellklickkategorie

  • Klicken Sie in Ihrem Posteingang neben einer Nachricht auf die Spalte Kategorien. Dadurch werden der Spalte die für die Schnellklickkategorie festgelegten Farben hinzugefügt. Wenn Sie die Nachricht öffnen, werden sowohl die Farbe als auch der Name der Farbkategorie in der Kopfzeile angezeigt.

Tipp : Das Zuweisen einer Schnellklick-Kategorie zu anderen Outlook-Elementen, einschließlich Kontakten, Aufgaben und Kalenderterminen, kann auf dieselbe Weise erfolgen, wenn die Elemente in einer Tabelle oder in der Aufgabenleiste angezeigt werden.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×