Zusichern von Auswahlentscheidungen und Informieren der am Portfolio beteiligten Personen

Nachdem Sie durch Erstellen von Analysen, Priorisieren von Projekten, Analysieren des Portfolios auf Grundlage von Kosteneinschränkungen auf der obersten Ebene sowie auf Grundlage des terminierten Ressourcenbedarfs die Portfolioanalyse abgeschlossen haben, müssen Sie im letzten Schritt Ihre Entscheidung zusichern und die beteiligten Personen informieren.

Hinweis :  In diesem Artikel und dem Video wird ein typisches Szenario einer Portfolioanalyse beschrieben. Möglicherweise wurde dieser Vorgang in Ihrem Unternehmen an die jeweiligen geschäftlichen Anforderungen angepasst.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Portfolio genau das enthält, was Sie zusichern möchten.

    Überprüfen Sie, ob Sie alle einzubeziehenden Vorschläge ausgewählt und alle auszuschließenden Vorschläge nicht ausgewählt haben.

  2. Klicken Sie auf Commit ausführen.

  3. Überprüfen Sie die angezeigte Meldung, und klicken Sie dann auf OK, um das Portfolio zuzusichern.

  4. Teilen Sie die Auswahlentscheidungen den Projektbesitzern und den anderen am Portfolio beteiligten Personen mit.

    Stellen Sie anhand der Daten in der Tabelle MSP_PROJECT_ANALYSES_RESULTS in der Berichtsdatenbank detaillierte Informationen zum Untermauern der Entscheidung zur Verfügung. Der Zugriff auf diese Daten kann über Ansichten in Project Center oder über das Bearbeiten bzw. Anzeigen einzelner Projekte erfolgen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×