Zusichern von Auswahlentscheidungen und Informieren der am Portfolio beteiligten Personen

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Nachdem Sie Ihre Portfolioanalyse durch Erstellen von Analysen und Priorisieren von Projekten, analysieren Ihres Portfolios basierend auf allgemeinen Kosteneinschränkungen und analysieren Ihres Portfolios basierend auf den Zeitphasen bezogenen Ressourcenanforderungen abgeschlossen haben, besteht der letzte Schritt darin, einen Commit Ihre Entscheidung und teilen Sie Sie den Stakeholdern mit.

Hinweis:  In diesem Artikel wird ein typisches Szenario zur Portfolioanalyse beschrieben. Möglicherweise hat Ihre Organisation diesen Prozess angepasst, um den eindeutigen geschäftlichen Anforderungen gerecht zu werden.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Portfolio genau das angibt, was Sie verpflichten möchten.

    Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Vorschläge ausgewählt haben, die Sie einbeziehen möchten, und dass Sie die Vorschläge, die Sie ausschließen möchten, nicht ausgewählt haben.

  2. Klicken Sie auf Commit.

  3. Überprüfen Sie die Meldung, die angezeigt wird, und klicken Sie dann auf OK , um das Portfolio zu übernehmen.

  4. Übermitteln von Auswahlentscheidungen mit Projekt Besitzern und anderen Portfolio beteiligten

    Verwenden Sie die Daten in der MSP_PROJECT_ANALYSES_RESULTS-Tabelle in der Berichtsdatenbank, um detaillierte Entscheidungs Unterstützungsinformationen bereitzustellen. Sie können auf diese Daten über Ansichten im Projekt Center oder durch Bearbeiten oder Anzeigen einzelner Projekte zugreifen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×