Zuschneiden eines Bilds

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Office-Zuschnitttools verwenden, um unerwünschte Teile von Bildern abzuschneiden und zu entfernen. Wenn Sie den Bildhintergrund entfernen möchten, klicken Sie auf Freistellen von Bildern. Zusätzlich zum standardmäßigen Zuschneiden von Bildern können Sie Bilder auch auf bestimmte Formen zuschneiden sowie Bildfüllungen innerhalb einer Form in Office für Mac und Office 2010 und höher zuschneiden.

Hinweis : Zuschnitttools stehen in Office Online nicht zur Verfügung. Wenn Sie über eine Desktopversion von Office verfügen, klicken Sie in Ihrem Desktopprogramm auf In [Programmname] öffnen, um das Dokument zu öffnen und die Zuschnitttools zu verwenden. Wenn Sie keine Desktopversion besitzen, können Sie die neueste Version von Office nun testen oder kaufen.

Hinweis : Zuschnitttools sind für Formen nicht verfügbar, aber in Office 2010 und höher können Sie die Größe eine Form ändern und das Tool Punkte bearbeiten verwenden, um einen ähnlichen Effekt wie das Zuschneiden oder Anpassen einer Form zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unten unter Zuschneiden eines Bilds, sodass es in eine Form passt oder diese ausfüllt.

  1. Markieren Sie in der Datei das Bild, das Sie zuschneiden möchten.

  2. Klicken Sie auf Bildtools > Format, und klicken Sie in der Gruppe Größe auf Zuschneiden.

    Schaltfläche "Zuschneiden" auf der Registerkarte "Bildtools - Format"

    Hinweis : Wenn die Registerkarten Bildtools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild (und keine Form) ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Um eine Seite zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Zuschneidepunkt an dieser Seite nach innen.

    • Um zwei benachbarte Seiten gleichzeitig zuzuschneiden, ziehen Sie den Zuschneidepunkt einer Ecke nach innen.

    • Um beide Seiten gleichzeitig in gleicher Weise zuzuschneiden, halten Sie STRG gedrückt, und ziehen Sie den mittleren Zuschneidepunkt auf einer der beiden Seiten nach innen.

    • Um alle vier Seiten gleichzeitig in gleicher Weise zuzuschneiden, halten Sie STRG gedrückt, und ziehen Sie den Zuschneidepunkt einer Ecke nach innen.

  4. Verschieben Sie entweder den Zuschneidebereich (indem Sie die Kanten des Zuschneiderechtecks ziehen) oder das Bild, um den Zuschnitt zu positionieren.

  5. Drücken Sie anschließend ESC.

    Hinweis : Zum "Ausschneiden" oder Hinzufügen eines Rands um ein Bild ziehen Sie die Zuschneideziehpunkte von der Bildmitte weg.

Hinweis : Nach dem Zuschneiden eines Bilds bleiben diese Bereiche als Teil der Bilddatei erhalten. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie den zugeschnittenen Bereich endgültig entfernen und damit die Bildgröße reduzieren, lesen Sie Löschen von zugeschnittenen Bereichen eines Bilds.

Eine schnelle Methode, die Form eines Bilds zu ändern, ist das Zuschneiden des Bilds in eine bestimmte Form. Beim Zuschneiden in eine bestimmte Form wird ein Bild automatisch so beschnitten, dass es eine bestimmte geometrische Form aufweist. Die Proportionen des Bilds werden dabei beibehalten.

  1. Wählen Sie das Bild oder die Bilder aus, die Sie mittels Zuschneiden in eine bestimmte Form bringen möchten.

    Für den Zuschnitt mehrerer Bilder können Sie nur eine einzige Form auswählen. Wenn Sie mehrere Formen wünschen, müssen Sie die Bilder einzeln zuschneiden.

  2. Klicken Sie auf Bildtools > Format, und klicken Sie in der Gruppe Größe auf den Pfeil unter Zuschneiden.

    Schaltfläche 'Zuschneiden' auf der Registerkarte 'Format' unter 'Bildtools'

    Hinweis : Wenn die Registerkarten Bildtools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild (und keine Form) ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf Auf Form zuschneiden und dann auf die Form, auf die die Bilder zugeschnitten werden sollen.

Tipp : Wenn Sie dasselbe Bild in verschiedene Formen bringen möchten, erstellen Sie eine oder mehrere Kopien des Bilds, und schneiden Sie dann jedes Bild einzeln auf die gewünschte Form zu.

Möglicherweise möchten Sie ein Bild auf ein übliches Fotoformat oder Seitenverhältnis zuschneiden, sodass es leicht in einen Standardbilderrahmen passt. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, die Proportionen des Bilds anzuzeigen, wenn Sie es zuschneiden.

  1. Wählen Sie das Bild aus, das Sie auf ein übliches Seitenverhältnis zuschneiden möchten.

  2. Klicken Sie auf Bildtools > Format, und klicken Sie in der Gruppe Größe auf den Pfeil unter Zuschneiden.

    Schaltfläche 'Zuschneiden' auf der Registerkarte 'Format' unter 'Bildtools'

    Hinweis : Wenn die Registerkarten Bildtools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild (und keine Form) ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

  3. Zeigen Sie auf Seitenverhältnis, und klicken Sie dann auf das gewünschte Verhältnis.

  4. Drücken Sie anschließend ESC.

Sie können ein Bild als Füllung einer Form hinzufügen und dann die Form bearbeiten oder zuschneiden.

Hinzufügen eines Bilds zu einer Form

  1. Fügen Sie eine Form zu Ihrem Dokument hinzu (Anweisungen finden Sie unter Hinzufügen von Formen), und klicken Sie dann auf die Form, um sie auszuwählen.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Fülleffekt > Bild, und wählen Sie dann das gewünschte Bild aus.

    Hinzufügen eines Bilds als Fülleffekt

Hinweis : Wenn die Registerkarten Zeichentools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

Ändern der Größe der Form

Um die Abmessungen einer Form zu ändern, während das grundlegende Format beibehalten wird, wählen Sie die Form einfach aus, und ziehen Sie einen der Ziehpunkte, bis die Form die gewünschte Größe und die gewünschten Abmessungen aufweist.

Auswählen der Art der Anpassung des Bilds an die Form

Wenn Ihr Bild verzerrt oder abgeschnitten ist oder die Form nicht auf die gewünschte Art ausfüllt, verwenden Sie die Tools Einpassen und Füllbereich für die Optimierung. Um einen Teil des Bilds zu entfernen (oder "zuzuschneiden"), aber dennoch die gesamte Form zu füllen, wählen Sie Füllbereich aus. Wenn das gesamte Bild in die Form passen soll, wählen Sie Einpassen aus. Das ursprüngliche Seitenverhältnis wird beibehalten, möglicherweise bleibt aber ein leerer Bereich in der Form.

  1. Wählen Sie das Bild aus, das in der Form enthalten sein soll.

  2. Klicken Sie auf Bildtools > Format, und klicken Sie in der Gruppe Größe auf den Pfeil unter Zuschneiden.

    Schaltfläche 'Zuschneiden' auf der Registerkarte 'Format' unter 'Bildtools'

    Hinweis : Wenn die Registerkarten Bildtools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie das Bild ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf Füllbereich oder Einpassen.

    • Mit Füllbereich wird die Bildgröße so festgelegt, dass sie der Höhe oder Breite des Bilds entspricht (je nachdem, welcher Wert größer ist). So wird die Form mit dem Bild gefüllt und alles außerhalb der Form entfernt.

      Bild mit angewendeter Option 'Zuschneiden/Füllbereich' für eine Form

    • Mit Einpassen wird die Bildgröße so festgelegt, dass sowohl die Höhe als auch die Breite des Bilds der Berandung der Form entsprechen. Auf diese Weise wird der größtmögliche Anteil des Bilds in die Form eingepasst. Es kann sein, dass einige Bereiche der Form leer bleiben.

      Bild mit angewendeter Option 'Zuschneiden/Einpassen' für eine Form

      Sie können das Bild ziehen, um zu ändern, welcher Teil in der Form angezeigt wird.

  4. Drücken Sie anschließend ESC.

Verwenden der Punktebearbeitung oder Zuschneiden der Form

Obwohl die Zuschnitttools für Formen nicht verfügbar sind, können Sie die Option Punkte bearbeiten verwenden, um eine Form manuell zu bearbeiten:

  1. Wählen Sie die Form aus, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Form bearbeiten Abbildung der Schaltfläche 'Form bearbeiten' , und klicken Sie dann auf Punkte bearbeiten.

    Hinweis : Wenn die Registerkarten Zeichentools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

  3. Ziehen Sie die Scheitelpunkte (schwarze Punkte), bis die Form Ihren Vorstellungen entspricht. Sie können Punkte hinzufügen oder löschen, indem Sie STRG drücken, während Sie auf die Formkontur klicken.

Auch nachdem Sie ein Bild Zuschneiden haben, bleiben die abgeschnittenen Teile ein Bestandteil der Bilddatei. Sie können die Datei verkleinern, indem Sie diese Teile aus der Bilddatei löschen. Dadurch wird außerdem verhindert, dass andere Personen die Teile des Bilds anzeigen können, die Sie entfernt haben.

Wichtig :  Wenn Sie zugeschnittene Teile löschen und dann Ihre Meinung ändern, können Sie auf die Schaltfläche Rückgängig Schaltflächensymbol klicken, um die zugeschnittenen Teile wiederherzustellen. Nach dem Löschen zugeschnittener Teile können die Änderungen jedoch nicht rückgängig gemacht werden, wenn Sie die Datei gespeichert haben. Sie sollten die Datei erst speichern, wenn Sie sicher sind, dass Sie alle gewünschten Zuschnitte und Änderungen vorgenommen haben.

  1. Wählen Sie das Bild oder die Bilder aus, aus denen Sie zugeschnittene Bereiche löschen möchten.

  2. Klicken Sie unter Bildtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anpassen auf Bilder komprimieren.

    Schaltfläche "Bilder komprimieren" auf der Registerkarte "Bildtools - Format"

    Hinweise : Wenn die Registerkarten Bildtools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass ein Bild ausgewählt ist. Möglicherweise müssen Sie auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen, und die Registerkarte Format öffnen. Wenn die Bildschirmgröße eingeschränkt ist, wird möglicherweise nur das Symbol Bilder komprimieren angezeigt.

    Symbol "Bilder komprimieren" ohne Bezeichnung

  3. Aktivieren Sie unter Komprimierungsoptionen das Kontrollkästchen Zugeschnittene Bildbereiche löschen.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur für dieses Bild übernehmen, um zugeschnittene Bereiche nur für die ausgewählten Bilder und nicht für alle Bilder in der Datei zu entfernen.

Tipp : Weitere Informationen zum Verringern der Dateigröße von Bildern sowie zum Komprimieren von Bildern finden Sie unter Verringern der Dateigröße eines Bilds.

Zuschneiden eines Bilds

  1. Markieren Sie in der Datei das Bild, das Sie zuschneiden möchten.

  2. Klicken Sie auf Bildtools > Format, und klicken Sie in der Gruppe Größe auf Zuschneiden.

    Schaltfläche "Zuschneiden" auf der Registerkarte "Bildtools - Format"

    Hinweis : Wenn die Registerkarten Bildtools und Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild (und keine Form) ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf das Bild doppelklicken, um es auszuwählen und die Registerkarte Format zu öffnen.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Um eine Seite zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Zuschneidepunkt an dieser Seite nach innen.

    • Um zwei benachbarte Seiten gleichzeitig zuzuschneiden, ziehen Sie den Zuschneidepunkt einer Ecke nach innen.

      Hinweis : Zum "Ausschneiden" oder Hinzufügen eines Rands um ein Bild ziehen Sie die Zuschneideziehpunkte von der Bildmitte weg.

Siehe auch

Zuschneiden eines Bilds in Office für Mac

Einfügen von Bildern

Verringern der Dateigröße eines Bilds

Ändern der Größe von Bildern, Formen, Textfeldern oder WordArt-Objekten

Drehen eines Textfelds, einer Form, eines WordArt-Objekts oder eines Bilds

Verwenden von Word-Layoutoptionen zum Verschieben von Bildern

Umbrechen von Text um Bilder in Word

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×