Zuschneiden einer Grafik

Zwar verfügt Microsoft Office Publisher 2007 über einige einfache Bildbearbeitungsfunktionen, mit denen Sie ein Bild auf eine rechteckige Form zuschneiden können, doch handelt es sich nicht um ein Bildbearbeitungsprogramm. Ihnen stehen jedoch Möglichkeiten zur Verfügung, nicht rechteckige Grafiken zu erstellen.

Hinweis : In der Publikation können Sie keine AutoFormen, WordArt-Objekte oder Animierte GIF-Datei-Dateien zuschneiden. Wenn Sie eine animierte GIF-Datei zuschneiden möchten, verwenden Sie ein Bearbeitungsprogramm für solche Dateien, und fügen Sie die Datei erneut ein.

Was möchten Sie tun?

Zuschneiden einer Grafik auf eine rechteckige Form

Zuschneiden einer Grafik auf eine nicht rechteckige Form

Zuschneiden einer Grafik auf eine rechteckige Form

  1. Markieren Sie die Grafik.

    Wenn Sie eine Grafik markieren, wird die Grafiksymbolleiste angezeigt.

    Picture toolbar

  2. Klicken Sie auf der Grafiksymbolleiste auf Zuschneiden Button image .

  3. Positionieren Sie den Zuschneidepunkt über einem Rand oder einer Ecke.

    Zuschneidepunkt

    1. Zuschneidepunkt

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Seite zuschneiden möchten, ziehen Sie den mittleren Ziehpunkt an dieser Seite.

    • Wenn Sie gleichzeitig zwei Seiten gleichmäßig zuschneiden möchten, halten Sie STRG gedrückt, und ziehen Sie einen mittleren Ziehpunkt.

    • Wenn Sie alle vier Seiten gleichzeitig zuschneiden und die Proportionen der Grafik beibehalten möchten, halten Sie STRG+UMSCHALT gedrückt, während Sie einen der Eckpunkte ziehen.

      Hinweis : Wenn Sie die Maustaste loslassen, ist die Grafik zugeschnitten.

Seitenanfang

Zuschneiden einer Grafik auf eine nicht rechteckige Form

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Grafik auf eine nicht rechteckige Form (z. B. einen Stern oder einen Kreis) zuzuschneiden:

  • Fügen Sie eine Grafik in eine Form ein, z. B. einen Kreis. Hyperlinks zu weiteren Informationen zum Einfügen einer Grafik in eine Form finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

  • Verwenden Sie die Bildbearbeitungsfunktionen in Office Publisher 2007 zusammen mit Digital Imaging, Microsoft Digital Image Pro oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm, und fügen Sie die zugeschnittenen Grafiken dann in die Publikation ein. Lesen Sie in der Hilfe des jeweiligen Bildbearbeitungsprogramms nach, wie Grafiken zugeschnitten werden.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×