Zusammenführen von Kopien einer freigegebenen Arbeitsmappe

Wichtig : In diesem Artikel wird erläutert, eine ältere Methode zum Zusammenführen von Kopien einer "freigegebene Arbeitsmappe". Freigegebene Arbeitsmappen ist eine ältere Features, die Sie mit anderen Personen zusammenarbeiten kann. Dieses Feature weist viele Einschränkungen und wurde durch die gemeinsame dokumenterstellungersetzt. Gemeinsame dokumenterstellung ist viel besser Zusammenführen von Änderungen und verfügbar in bestimmten Versionen von Excel, einschließlich Excel 2016 für Office 365 Abonnenten.

Testen Sie Office 365 oder die aktuelle Version von Excel

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Methode verwenden, bevor Sie fortfahren möchten. Freigegebene Arbeitsmappen besitzen Einschränkungen und daher dringend empfohlen gemeinsame dokumenterstellung stattdessen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen, und sehen Sie, ob die Arbeitsmappe freigeben Schaltfläche sichtbar ist. Wenn sie nicht sichtbar ist, müssen Sie es einblenden. Sie müssen die Schaltfläche Arbeitsmappen vergleichen und Zusammenführen einblenden. In diesem Artikel wird erläutert, wie diese Schaltflächen einblenden.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte ' Überprüfen ', oder klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff klicken Sie auf Arbeitsmappe freigeben Arbeitsmappe freigeben .

  4. Klicken Sie auf Bearbeitung von mehreren Benutzern zur selben Zeit zulassen.

  5. Bitten Sie andere Personen, die Datei zu öffnen, und speichern Sie eine Kopie unter einem eindeutigen Dateinamen, der sich vom ursprünglichen Namen unterscheidet. Bitten Sie sie darüber hinaus, die Kopien in demselben Ordner wie die ursprüngliche Arbeitsmappe abzulegen.

  6. Fordern Sie sie auf, Änderungen an ihren Kopien vorzunehmen, und die Kopien zu speichern. Beachten Sie bitte, dass Sie nur eine Arbeitsmappe mit Kopien zusammenführen, die vom Original stammen. Sie können darüber hinaus keine Arbeitsmappen zusammenführen, bei denen die Einstellung Bearbeitung von mehreren Benutzern zur selben Zeit zulassen nicht aktiviert wurde.

  7. Öffnen Sie die ursprüngliche Version der freigegebenen Arbeitsmappe, in der Änderungen zusammengeführt werden sollen.

  8. Klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Arbeitsmappen vergleichen und zusammenführen Schaltfläche "Vergleichen und zusammenführen" .

  9. Speichern Sie die Arbeitsmappe, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  10. Klicken Sie im Dialogfeld Wählen Sie die Dokumente, die mit dem aktiven Dokument zusammengeführt werden sollen auf die Kopie der Arbeitsmappe, die die zusammenzuführenden Änderungen enthält. Wenn die Arbeitsmappe gleichzeitig mit mehreren Kopien zusammengeführt werden soll, halten Sie beim Auswählen der Dateinamen STRG oder UMSCHALT gedrückt. Klicken Sie anschließend auf OK.

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Siehe auch

Zusammenarbeiten mit anderen Benutzern an einer Arbeitsmappe mit der gemeinsamen Dokumenterstellung

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×