Zusammenführen mehrerer InfoPath-Formulare

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

InfoPath Forms Services ist eine Server-Technologie in Microsoft Office Forms Server 2007 und Microsoft Office SharePoint Server 2007, die Benutzer Microsoft Office InfoPath 2007 Formulare ausfüllen, mithilfe eines Webbrowsers anstelle von oder zusätzlich zu können, das Clientprogramm Office InfoPath 2007. Diese Technologie ermöglicht breiteren Zugriff auf Formulare als mit früheren Versionen von Microsoft Office InfoPath möglich war.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Office InfoPath 2007-Formulare auf einem Server zusammengeführt werden, der InfoPath Forms Services ausführt.

Inhalt dieses Artikels

(Übersicht)

Zusammenführen von mehreren InfoPath-Formularen in einer Bibliothek

Übersicht

Eine Bibliothek ist ein Verzeichnis auf einer Website, in dem Sie und andere Teammitglieder Dateien anlegen, sammeln, aktualisieren und verwalten können. Jede Bibliothek zeigt eine Liste der Dateien sowie der wichtigsten Informationen zu diesen Dateien an, damit sie von mehreren Personen gemeinsam verwendet werden können.

Durch das Speichern von InfoPath-Formularen in einer Bibliothek können Sie die Formulare auf einfache Weise freigegeben und nachverfolgen. Sie können z. B. eine Bibliothek für die Spesenabrechnungsformulare Ihres Teams erstellen. Wenn der Formularvorlagendesigner die Optionen für das Zusammenführen von Formularen für diese Formularvorlage aktiviert hat, können Sie die Formulare auch in einer Bibliothek zusammenführen. Das Zusammenführen von Formularen ermöglicht es den Benutzern, Daten aus vielen verschiedenen Formularen zu vereinigen, die auf derselben Formularvorlage basieren. Das Zusammenführen der Formulardaten ist hilfreich, wenn Sie die Daten verschiedener Formulare vergleichen oder zusammenfassen möchten. Ein Manager, dessen Team ein wöchentliches Spesenabrechnungsformular ausfüllt, kann z. B. die Daten verschiedener Formulare in ein einzelnes Übersichtsformular für seinen Vorgesetzten zusammenführen. Die Daten der ursprünglichen Formulare werden nicht gelöscht, wenn Sie die Formulare zusammenführen. Die Benutzer können die ursprünglichen Daten weiterhin anzeigen, indem sie die Formulare separat öffnen.

Um die Formulare in einer Bibliothek zusammenzuführen, verwenden Sie den Befehl Formulare zusammenführen im Menü Ansicht der Bibliothek. Dieser Befehl wird für eine Dokumentbibliothek zum Menü Ansicht hinzugefügt, wenn der Formularvorlagendesigner eine Formularvorlage in eine neue Bibliothek von Microsoft Office InfoPath veröffentlicht. Der Befehl wird auch hinzugefügt, wenn ein Inhaltstyp zu einer vorhandenen Bibliothek hinzugefügt wird, der das Zusammenführen von Formularen unterstützt.

Wenn der Befehl Formulare zusammenführen verfügbar ist, können Sie die zusammenzuführenden Dateien auswählen, ohne eine der Dateien öffnen zu müssen. Wenn Sie InfoPath-Formulare mithilfe des Befehls Formulare zusammenführen zusammenführen, wird InfoPath geöffnet, um ein neues Formular anzuzeigen, das die zusammengeführten Daten der ausgewählten Formulare enthält. Das neue Formular wird auch dann in InfoPath geöffnet, wenn die Formulare auf einer Browserfähige Formularvorlage basieren. Wenn Sie das neue Formular in derselben Bibliothek speichern wie die ursprünglichen Formulare, ist es wie alle anderen Formulare in der Bibliothek ebenfalls browserfähig.

Hinweise : 

  • Um sicherzustellen, dass eine browserfähige Formularvorlage immer im Browser geöffnet wird, müssen Sie auf Als Webseite anzeigen auf der Seite "Erweiterte Einstellungen" für die Bibliothek klicken.

  • Wenn mehrere Formulare in ein einzelnes Formular zusammengeführt werden, erfolgt standardmäßig nur eine Zusammenführung der in einer Wiederholte Tabelle oder in einem Wiederholter Abschnitt enthaltenen Daten oder der Daten, die einem Listensteuerelement oder einem Rich-Text-Steuerelement zugeordnet sind. Wenn Sie die Formularvorlage entwerfen, können Sie jedoch festlegen, dass die Daten in anderen Steuerelementarten ebenfalls zusammengeführt werden sollen.

Seitenanfang

Zusammenführen mehrerer InfoPath-Formulare in einer Bibliothek

Gehen Sie wie folgt vor, um mehrere Formulare zusammenzuführen, die in einer Dokumentbibliothek gespeichert werden:

  1. Wenn die Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen.

    Wenn der Name der Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden und dann auf den Namen der Bibliothek.

  2. Klicken Sie auf Ansicht Menü Menü 'Ansicht' auf Dokumente zusammenführen.

  3. Aktivieren Sie in der Spalte Zusammenführen die Kontrollkästchen neben den Formularen, die zusammengeführt werden sollen.

  4. Klicken Sie auf der Symbolleiste "Liste" auf Ausgewählte Dokumente zusammenführen.

    InfoPath wird mit einem neuen Formular geöffnet, das auf derselben Formularvorlage basiert und die zusammengeführten Daten enthält.

    Hinweis : Wenn ein Benutzer E-Mail-Formulare von InfoPath zusammenführt, enthalten die zusammengeführten Daten aus wiederholten Steuerelementen möglicherweise eine leere Zeile. Wenn ein Benutzer z. B. drei Spesenabrechnungsformulare zusammenführt, die jeweils eine einzelne Zeile mit Ausgaben in einer wiederholten Tabelle enthalten, dann enthält die wiederholte Tabelle im E-Mail-Formular von InfoPath, die die zusammengeführten Daten enthält, möglicherweise eine leere Zeile, auf die drei Zeilen mit Daten aus den anderen E-Mail-Formularen von InfoPath folgen.

  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter, navigieren Sie dann zum Speicherort, wo das Formular gespeichert werden soll, und klicken Sie dann auf Speichern, um das Formular zu speichern, das die zusammengeführten Daten enthält.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×