Zusammenarbeiten an Word-Dokumenten mit gemeinsamer Dokumenterstellung in Echtzeit

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie und Ihre Kollegen an einem Dokument zusammenarbeiten möchten, verwenden Sie die gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit, damit die von den Benutzern vorgenommenen Änderungen in Echtzeit angezeigt werden.

Speichern Sie das Dokument zuerst auf OneDrive oder in SharePoint Online, damit andere daran arbeiten können.

Laden Sie dann Personen zur gemeinsamen Bearbeitung ein. Wenn diese das Dokument in Word 2016 oder Word Online öffnen und bearbeiten, können Sie die von den jeweiligen Benutzern am Dokument vorgenommenen Änderungen in Echtzeit anzeigen. Während andere Benutzer das Dokument bearbeiten, können Sie mit ihnen über Skype for Business chatten.

Speichern eines Dokuments und Zusammenarbeiten

  1. Wählen Sie Freigeben > In der Cloud speichern.

    Zusammenarbeit

  2. Wählen Sie den Speicherort OneDrive oder SharePoint Online und einen gewünschten Ordner und dann Speichern.

    OneDrive- und SharePoint-Speicherorte für das Speichern des Dokuments sind hervorgehoben.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie zuvor noch kein Dokument online gespeichert haben, wählen Sie Speicherort hinzufügen, und fügen Sie dann Ihren OneDrive- oder SharePoint-Dienst hinzu, indem Sie sich anmelden.

    • Sie müssen "Auf OneDrive oder auf SharePoint speichern" für jedes Dokument nur einmal ausführen. Beim nächsten Öffnen wird das Dokument automatisch wieder am selben Speicherort gespeichert.

  3. Führen Sie im Bereich Freigeben eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie Personen über Word einen Link zu Ihrem Dokument senden möchten, geben Sie deren E-Mail-Adressen im Feld Personen einladen ein. Legen Sie die Berechtigungen auf Kann bearbeiten fest, und fügen Sie ggf. eine Nachricht hinzu. Stellen Sie sicher, dass die Option Änderungen automatisch teilen auf Mich fragen oder Immer festgelegt ist, und klicken Sie dann auf Freigeben.

      Die Option zum Einladen von Personen zum Teilen eines Dokuments wird angezeigt

    • Wenn Sie die Personen selbst einladen möchten, klicken Sie unten im Bereich Freigeben auf Einen Freigabelink abrufen, und fügen Sie diesen Link in eine E-Mail oder Chatnachricht ein. (Wenn Sie SharePoint Online verwenden und Ihr Websiteadministrator die Option Einen Freigabelink abrufen deaktiviert hat, ist die Option nicht verfügbar.)

      „Freigabelink abrufen“ ist größer dargestellt

Beginnen der Zusammenarbeit an einem Dokument

  1. Öffnen und bearbeiten Sie das Dokument in Word 2016 oder Word Online.

  2. Wenn Sie Word 2016 verwenden und noch nicht zugestimmt haben, dass andere Personen Ihre Änderungen anzeigen können, klicken Sie im entsprechenden Dialogfeld auf Ja, damit Änderungen automatisch geteilt werden.

    Die Bestätigung „Andere Personen bearbeiten dieses Dokument“ wird vom Befehl „Freigeben“ angezeigt

  • Wenn Personen dem von Ihnen gesendeten Link folgen, wird Ihr Dokument in der von den Benutzern verwendeten Version von Word oder in Word Online geöffnet. Wenn die anderen Personen auch Word Online oder Word 2016 verwenden und zugestimmt haben, dass die Änderungen automatisch geteilt werden, können Sie deren Arbeit in Echtzeit anzeigen.

    Bereich für die Zusammenarbeit – RTT-Bearbeitung

  • Durch Farbkennzeichnungen können Sie genau sehen, an welcher Stelle im Dokument jede Person arbeitet.

    Das Kennzeichen zeigt die Position eines anderen Autors im Dokument an

  • Sie werden von Word benachrichtigt, wenn Personen das Dokument öffnen oder verlassen.

  • Sie können mithilfe von Skype for Business sofort einen Chat mit den Personen beginnen, die am Dokument arbeiten. Dadurch wird ein Chatfenster für die direkte Kommunikation geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Skype for Business, um einen Gruppenchat mit allen Benutzern zu beginnen, die am Dokument arbeiten.

    Bereich für die Zusammenarbeit – Chat

  • Wählen Sie auf dem Menüband Kommentare aus, um Kommentare hinzuzufügen oder anzuzeigen. Sie können Kommentare auch beantworten oder auflösen und sie dann als erledigt kennzeichnen.

Hinweis : Wenn eine Person, die sich nicht für die gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit entschieden hat, zur gleichen Zeit wie Sie an dem Dokument arbeitet, können Sie sehen, dass sich diese Person im Dokument befindet. Die von ihr vorgenommenen Änderungen werden Ihnen jedoch erst angezeigt, wenn sie das Dokument speichert.

Dokumentaktivität

Im Bereich "Aktivität" wird die vollständige Liste der bisher vorgenommenen Änderungen angezeigt. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, auf frühere Versionen zuzugreifen. Wählen Sie Aktivität Word-Versionsverlauf aus, um den Bereich "Aktivität" anzuzeigen.

Versionsverlauf

Optionen für das Freigeben von Änderungen

Nachstehend wird erläutert, was die Optionen in der Liste Änderungen automatisch teilen bedeuten:

  • Immer: Wenn Sie diese Option auswählen, werden Ihre Änderungen anderen Personen, die dem Teilen ihrer Änderungen zugestimmt haben, immer angezeigt.

  • Mich fragen: Wenn Sie die gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit noch nie verwendet haben, werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Änderungen automatisch in Echtzeit teilen möchten. Wählen Sie Ja aus, um das automatische Teilen immer zuzulassen, wenn Sie mit anderen Personen zusammenarbeiten. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen, wenn Sie das nächste Mal, wenn Sie ein Dokument öffnen, in dem eine andere Person ihre Änderungen teilt, zur Bestätigung aufgefordert werden möchten.

  • Nie: Wenn Sie Nie auswählen, entscheiden Sie sich für dieses und alle anderen Dokumente gegen die Verwendung der gemeinsamen Dokumenterstellung in Echtzeit. Nur Sie können Ihre Änderungen sehen. Ihre Änderungen werden erst angezeigt, nachdem Sie das Dokument wieder an seinem Onlinespeicherort gespeichert haben. Ihnen werden die von anderen Personen vorgenommenen Änderungen auch nicht in Echtzeit angezeigt. Sie können jedoch sehen, welche anderen Personen ein Dokument geöffnet haben.

Hinweis : Jede Einstellung wirkt sich auf Word und nicht nur auf das Dokument aus, in dem Sie arbeiten. Wenn Sie Einstellungen ändern möchten, wechseln Sie zu Datei > Optionen > Allgemein > Optionen für die Zusammenarbeit in Echtzeit.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×