Senden und Empfangen von E-Mails

E-Mails zurückrufen und erneut senden

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Sie und Ihre Empfänger alle Microsoft Exchange verwenden und sie sich alle in derselben Organisation befinden, können Sie eine gesendete E-Mail zurückrufen oder ersetzen.

  1. Wählen Sie Datei > Informationen aus.

  2. Stellen Sie unter Kontoinformationen sicher, dass das Konto ausgewählt ist, über das Sie die E-Mail gesendet haben.

    • Wenn das Konto ein Microsoft Exchange-Konto ist und sich die E-Mail-Empfänger alle in demselben E-Mail-System befinden, können Sie die E-Mail zurückrufen oder ersetzen.

    • Der Rückruf funktioniert nicht, wenn Ihr Konto ein MAPI- oder POP-Konto ist.

  3. Wählen Sie die Schaltfläche Zurück aus Zurück .

  4. Wählen Sie im Navigationsbereich Gesendete Elemente aus.

  5. Doppelklicken Sie auf die E-Mail, die Sie zurückrufen oder ersetzen möchten.

  6. Wählen Sie Nachricht > Aktionen > Diese Nachricht zurückrufen aus.

    Oder wählen Sie Datei > Informationen > Erneut senden oder Zurückrufen > Diese Nachricht zurückrufen... aus.

  7. Wählen Sie im Feld Diese Nachricht zurückrufen eine Option aus:

    1. Wählen Sie Ungelesene Kopien dieser Nachricht löschen aus, um die gesendete Nachricht zurückzurufen.

    2. Wählen Sie Ungelesene Kopien durch eine neue Nachricht ersetzen aus, um die gesendete Nachricht durch eine neue Nachricht zu ersetzen.

  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ergebnis des Nachrichtenrückrufs für jeden Empfänger mitteilen.

  9. Wählen Sie OK aus.

    Hinweis : Wenn Sie die Option Ungelesene Kopien durch eine neue Nachricht ersetzen ausgewählt haben, wird die ursprüngliche Nachricht zur Bearbeitung geöffnet. Wenn Sie Senden auswählen, wird die ursprüngliche E-Mail aus dem Postfach des Empfängers gelöscht und durch die neu bearbeitete E-Mail ersetzt.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter den LinkedIn Learning

Zurückrufen oder Ersetzen einer E-Mail nach dem Senden

Sie kennen folgende Situationen.

Sie bereiten eine Email vor, in der Sie einen Anhang ankündigen.

Nach dem verfassen des Nachrichtentextes, klicken Sie auf die Schaltfläche senden und erst dann stellen Sie fest, dass der Anhang fehlt.

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Emails zurückrufen und erneut mit Anhang senden können.

Bitte beachten Sie, um Emails zurüchzurufen, müssen die Empfänger vernetzt sein, beispielsweise mit dem Exchange Server.

Die Email darf vom Empfänger nicht gelesen oder bereits verschoben worden sein.

Um eine Email zurückzurufen, wechsle ich einmal in den Ordner "gesendete Elemente".

Ich öffne die gewünschte Email.

Sie sehen ich habe hier einen Anhang angekündigt, aber nicht mitgeschickt.

Sobald ich die gesendete Mail geöffnet habe, wechsle ich im Register Nachricht in die Gruppe verschieben und dort gibt es die Schaltfläche "weitere Verschiebeaktionen".

Da klicke ich direkt drauf und hier gibt es den Eintrag "diese Nachricht zurückrufen".

Im darauf folgenden Dialogfeld muss ich eine Option wählen und zwar, möchten Sie wirklich ungelesene Kopie dieser Nachricht löschen?

Wählen Sie diese Optionen, wenn Sie die Nachricht ersatzlos zurückrufen möchten.

Möchten Sie die gesendete Nachricht durch eine Kopie ersetzen, dann wählen Sie "ungelesene Kopien durch eine neue Nachricht ersetzten".

Möchten Sie per Mail benachrichtigt werden ob der Rückruf erfolgreich war, oder fehlgeschlagen ist, dann können Sie auch hier, im unteren Bereich das Häckchen belassen und sobald der Rückruf erfolgreich, beziehungsweise fehlgeschlagen ist, erhalten Sie jeweils eine Nachricht.

In diesem Fall bestätige ich Okay und die Nachricht wird erneut geöffnet.

Jetzt habe ich die Möglichkeit die Datei anzufügen und jetzt sende ich die Email nochmal.

Manchmal kommt es vor, dass wir von unseren Kolleginen, oder Kollegen gefragt werden, ob wir eine Nahcricht, die wir schon einmal geschickt haben, erneut senden könnten.

Dann besteht die Möglichkeit Email Nachrichten auch ohne Zurückholung zu senden und zwar wie folgt.

Ich wechsle in den Ordner "gesendete Elemente", ich öffne die Email, die ich gesendet habe und wechsle über das Register Nachricht wieder zu dem Bereich, beziehungsweise der Gruppe "verschieben", wieder über die Schaltfläche "weitere Verschiebeaktionen" und hier hab ich den Befehl "diese Nachricht erneut senden".

Die Nachricht öffnet sich erneut und ich klicke nochmal auf senden.

Das ist bei Weitem nicht alles.

Noch viel mehr Kurse finden Sie auf LinkedIn Learning.

Das Lernen ist hier nicht zu Ende. Entdecken Sie weitere von Experten geführte Lernprogramme unter den LinkedIn Learning. Starten Sie heute Ihr kostenloses Testabonnement unter linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Learn from recognized industry experts, and get the business, tech, and creative skills that are most in demand.

Benefits

  • Get unlimited access to over 4,000 video courses.

  • Receive personal recommendations based on your LinkedIn profile.

  • Stream courses from your computer or mobile device.

  • Take courses for every level – beginner to advanced.

  • Practice while you learn with quizzes, exercise files, and coding windows.

  • Choose a plan for yourself or your entire team.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×