Zulassen, dass Benutzer mehrere Ansichten gleichzeitig drucken

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Benutzer auf die Schaltfläche Drucken klicken, ist standardmäßig die einzige Ansicht, die gedruckt wird, die aktive Ansicht. Wenn alle Ansichten in der Formularvorlage gedruckt werden sollen oder eine bestimmte Anzahl zu druckender Ansichten, können Sie mit dem Dialogfeld Mehrere Ansichten drucken genau angeben, welche Ansichten gedruckt werden sollen und in welcher Reihenfolge.

Ein Teil des Dialogfelds 'Mehrere Ansichten drucken'

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Mehrere Ansichten drucken.

  2. Aktivieren Sie in der Liste Ansichten das Kontrollkästchen neben jeder Ansicht, die von Microsoft Office InfoPath bei jedem Klicken durch Benutzer auf die Schaltfläche Drucken in den entsprechenden Formularen gedruckt werden soll. Ansichten werden in der Reihenfolge gedruckt, in der sie in der Liste aufgeführt sind.

  3. Klicken Sie zum Verschieben einer Ansicht nach oben oder unten in der Druckreihenfolge auf die Ansicht, die Sie verschieben möchten, und klicken Sie dann entsprechend auf Nach oben oder Nach unten.

  4. Wenn Sie möchten, dass eine horizontale Linie oder ein anderes Trennzeichen zwischen jeder Ansicht gedruckt wird, wählen Sie ein Element in der Liste Ansichten trennen mit aus.

  5. Wenn Sie nichts anderes angeben, können Benutzer dieselben Einstellungen durch Klicken auf Mehrere Ansichten im Dialogfeld Drucken anpassen. Damit Benutzer die Druckeinstellungen nicht ändern, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ändern dieser Einstellungen durch Benutzer zulassen. Dadurch wird das Kontrollkästchen Mehrere Ansichten im Dialogfeld Drucken des Benutzers deaktiviert, und Benutzer erhalten keinen Zugriff auf das Dialogfeld Mehrere Ansichten.

Hinweis : Die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Ansichten drucken wird in browserkompatible Formularvorlagen nicht unterstützt.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×