Zugriff auf Skype-Besprechungen in Ihrer Organisation

Wenn in Ihrem Unternehmen bereits Office 365 eingerichtet ist, haben Sie wahrscheinlich schon Zugriff auf Skype-Besprechungen und die weiteren Skype for Business-Funktionen, die auch Chat und Audio-/Videoanrufe bereitstellen.

Um schnell beginnen zu können, installieren Sie die Skype for Business-App für Ihren Computer oder Ihr Telefon, und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort an. Klicken Sie hier, um die richtige App für Ihr Gerät zu erhalten.

Wichtig : Wenn Sie nur an einer Skype-Besprechung teilnehmen möchten, können Sie nach Klicken auf den Link „An Besprechung teilnehmen“ den Anweisungen folgen, um den entsprechenden Client herunterzuladen. Nur für die Teilnahme an einer Besprechung benötigen Sie kein Skype for Business-Konto.

Inhalt dieses Artikels:

Herunterladen und Einrichten der Skype for Business-App
So bitten Sie die IT, Skype for Business/Skype-Besprechungen zu aktivieren

Weitere Informationen

Übersicht über Skype-Besprechungen
Was ist Skype for Business?
Senden einer Chatnachricht
Tätigen und Entgegennehmen eines Videoanrufs
Einrichten und Testen von Skype for Business-Audio und -Video

Herunterladen und Einrichten der Skype for Business-App

Um Skype for Business zum Erstellen von und Teilnehmen an Besprechungen, Senden von Chatnachrichten und für Anrufe zu verwenden, müssen Sie eine Anwendung auf Ihrem Gerät installieren. Skype for Business ist auf allen größeren PC- und Mobilplattformen verfügbar.

Klicken Sie hier, um die richtige App für Ihr Gerät herunterzuladen.

Die einzelnen Apps weichen je nach Plattform geringfügig voneinander ab, Sie werden aber bei allen aufgefordert, sich anzumelden. Melden Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Kennwort an, die Sie von Ihrer IT-Abteilung erhalten haben. In der Regel sind das die gleichen Anmeldeinformationen, die Sie zur Anmeldung bei Ihrem auf Exchange basierenden E-Mail-Konto bei Verwendung der Outlook-App verwenden.

Weitere Informationen

Installieren von Skype for Business auf Ihrem PC
Skype for Business ist jetzt auf iOS
Skype for Business ist jetzt auf Android

So bitten Sie die IT, Skype for Business/Skype-Besprechungen zu aktivieren

Wenn Ihre Organisation über Office 365 verfügt, ist es für den IT-Administrator sehr einfach, Skype for Business einschließlich der Skype-Besprechungen-Funktionen zu aktivieren. Oft können Sie einfach die App herunterladen und sich anmelden.

Wenn Probleme auftreten, wenden Sie sich an die IT-Abteilung und bitten Sie sie, Skype for Business für Sie zu aktivieren. Möglicherweise haben sie nicht die richtige Lizenz erworben oder Ihrem Konto zugewiesen.

Siehe auch

Skype for Business entdecken

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×