Word-Optionen (Speichern)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Inhalt dieses Artikels

Speichern von Dokumenten

Optionen für die Dokumentverwaltungsservern bearbeiten offline

Behalten Sie Genauigkeit beim Freigeben dieses Dokuments bei

Speichern von Dokumenten

Dateien in diesem Format speichern     Mit dieser Option wird das Standarddateiformat festgelegt, das beim Speichern von Dokumenten verwendet wird. Wenn die Dokumente in unterschiedlichen Versionen von Microsoft Office Word, wie z. B. Webseiten, oder in anderen Programmen verwendet werden, können Sie das Dateiformat auswählen, das am häufigsten verwendet wird. Wählen Sie in dieser Liste das Dateiformat aus, das Sie verwenden möchten.

AutoWiederherstellen-Informationen beim Ausfüllen von Formularen alle     Word erstellt in dem Intervall, das Sie im Feld Minuten festlegen, automatisch eine AutoWiederherstellen-Datei. Das Intervall muss als positive Zahl zwischen 1 und 120 angegeben werden. Wenn der Computer nicht mehr reagiert oder es unerwartet zu einem Stromausfall kommt, wird die AutoWiederherstellen-Datei beim nächsten Starten von Word geöffnet. Die AutoWiederherstellen-Datei kann ungespeicherte Informationen enthalten, die im ursprünglichen Dokument verloren gegangen wären.

Wichtig : Die AutoWiederherstellen-Funktion ersetzt nicht den Befehl Speichern. Sie müssen das Dokument nach dem Bearbeiten dennoch speichern.

Dateispeicherort für AutoWiederherstellen     Zeigt den Standardspeicherort für die Datei von AutoWiederherstellen an. Geben Sie in dieses Textfeld den Pfad ein, den Sie als Speicherort für die Datei von AutoWiederherstellen verwenden möchten.

Standardspeicherort     Geben Sie den Pfad ein, den Word zunächst als Speicherort verwenden soll, wenn Sie den Befehl Öffnen, Speichern oder Speichern unter beim Starten von Word verwenden, oder wenn Sie auf Durchsuchen klicken, um den Ordner zu suchen. Wenn Sie einen Pfad für einen Speicherort auf einem Netzwerkserver als Standardspeicherort für Dateien eingeben möchten, geben Sie den Pfad mithilfe der UNC-Syntax ein: \\servername\ordnername. Sie müssen Word erneut starten, um den neuen Standardspeicherort für Dateien auf einem Netzwerkserver zu übernehmen.

Hinweis : Mit dieser Option wird das Standardverhalten festgelegt, wenn Sie nach dem Starten von Word den Befehl Öffnen, Speichern oder Speichern unter zum ersten Mal verwenden. Beim Speichern eines Dokuments können sie diese Einstellungen außer Kraft setzen, indem Sie im Dialogfeld Öffnen, Speichern oder Speichern unter einen anderen Speicherort oder ein anderes Format auswählen.

Seitenanfang

Offlinebearbeitungsoptionen für Dateien auf dem Dokumentverwaltungsserver

Ausgecheckte Dateien speichern in:     Mit dieser Option wird der Speicherort festgelegt, an dem ausgecheckte Dokumente gespeichert werden sollen.

  • Der Speicherort für Serverentwürfe auf diesem Computer     Klicken Sie auf diese Option, um ausgecheckte Dateien in dem Ordner zu speichern, der im Feld Speicherort für Serverentwürfe zum Speichern von ausgecheckten Dateien angegeben ist.

  • Der Webserver     Klicken Sie auf diese Option, um ausgecheckte Dateien auf dem Webserver zu speichern.

Speicherort für Serverentwürfe     Zeigt den Standardspeicherort für Serverentwürfe an. Geben Sie den Pfad in das Textfeld ein, den Sie als Speicherort für Serverentwürfe verwenden möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um einen Speicherort für Serverentwürfe zu suchen.

Seitenanfang

Genauigkeit beim Freigeben dieses Dokuments beibehalten

Genauigkeit beim Freigeben dieses Dokuments beibehalten    Wählen Sie den Namen eines Dokuments aus, das bereits geöffnet ist, oder klicken Sie auf Alle neuen Dokumente, damit die Genauigkeitseinstellungen auf alle Dokumente angewendet werden, die Sie erstellen.

Schriftarten in Datei einbetten     Wählen Sie diese Option aus, um die Schriftarten zu speichern, die im Dokument mit der Datei verwendet werden, sofern das Einbetten der Schriftarten zulässig ist. Wenn diese Option aktiviert ist, können andere Leser die Schriftarten im Dokument sehen und verwenden, auch wenn auf deren Computern die Schriftarten nicht installiert sind. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die Datei größer. Weitere Informationen zum Einbetten von Schriftarten finden Sie auf der "Microsoft.com"-Webseite unter "Embedding TrueType" (Einbetten von TrueType).

  • Nur im Dokument verwendete Zeichen einbetten (zum Reduzieren der Dateigröße)     Wählen Sie diese Option aus, um nur die Schriftarten einzubetten, die in einem Dokument tatsächlich verwendet werden. Wenn Sie 32 oder weniger Zeichen einer Schriftart verwenden, werden lediglich diese Zeichen von Word eingebettet. Diese Option ist besonders hilfreich für Dokumente, die andere Benutzer nur anzeigen oder drucken, da nicht eingebettete Schriftzeichen und Formate nicht bearbeitet werden können. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie die Option Schriftarten in Datei einbetten ausgewählt haben.

  • Allgemeine Systemschriftarten nicht einbetten     Wählen Sie diese Option aus, um Schriftarten nur dann einzubetten, wenn sie nicht allgemein auf Computern installiert sind, auf denen Microsoft Windows und 2007 Microsoft® Office System-Software ausgeführt wird. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie die Option Schriftarten in Datei einbetten ausgewählt haben.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×