Wo sind meine benutzerdefinierten Vorlagen?

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die benutzerdefinierten Vorlagen, die Sie mit einer früheren Version von Office erstellt haben, sind immer noch vorhanden, werden aber in Office nicht standardmäßig angezeigt. Stattdessen werden die von Office bereitgestellten Vorlagen angezeigt, wenn Sie ein Office-Programm öffnen. Wenn Ihre benutzerdefinierten Vorlagen beim Starten eines Office-Programms auf der Registerkarte Persönlich angezeigt werden sollen, gehen Sie wie folgt vor.

Registerkarte 'Persönlich', auf der benutzerdefinierte Vorlagen angezeigt werden, nachdem Sie auf 'Datei > Neu' geklickt haben

Automatisch beheben lassen

Schaltfläche zum Herunterladen einer einfachen Fehlerkorrektur, die darauf hinweist, dass eine automatisierte Fehlerkorrektur verfügbar ist

Migrieren von Ihre benutzerdefinierten Vorlagen, die mit dem Tool für einfache Fix.

Das Tool für einfache Fehlerkorrekturen korrigiert alle Office-Programme gleichzeitig. Sie müssen den Vorlagenspeicherort nicht in jedem einzelnen Office-Programm angeben.

Das Tool für einfache Fehlerkorrekturen unterstützt Sie allerdings nicht dabei, einen neuen Speicherort festzulegen. Es migriert nur zum Ordner "Benutzerdefinierte Office-Vorlagen" unter "Eigene Dateien". Informationen, wie Sie einen neuen Speicherort festlegen, finden Sie unten im Abschnitt "Problem selbst beheben".

Problem selbst beheben

  1. Kopieren Sie unter Windows 10 den folgenden Pfad, fügen Sie ihn in das Cortana-Suchfeld Frag mich etwas ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE: %appdata%\Microsoft\Templates\. (Klicken Sie in früheren Versionen von Windows auf Start > Ausführen, und fügen Sie diesen Pfad dann in das Feld Öffnen ein.)

  2. Kopieren Sie die Adresse, die in der Adressleiste des Datei-Explorers angezeigt wird.

  3. Klicken Sie in Ihrem Office-Programm auf Datei > Optionen > Speichern, und fügen Sie dann die Adresse in das Feld Standardspeicherort für persönliche Vorlagen ein.

Stellen Sie sicher, dass Sie dies für alle Office-Programme machen. Nachdem Sie den Vorlagenspeicherort aktualisiert haben, werden alle neuen Vorlagen an diesem Standardspeicherort gespeichert.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×