Wo befinden sich meine Blattregister?

Wenn die Blattregister am unteren Rand der Arbeitsmappe von Excel 2007 nicht angezeigt werden, erhalten Sie in der folgenden Tabelle mit möglichen Ursachen und Lösungen weitere Informationen.

Grund

Maßnahme

Die Größe des Arbeitsmappenfensters wird derart angepasst, dass die Registerkarten ausgeblendet werden.

Dieses Problem tritt gelegentlich auf, nachdem die Verankerung des Arbeitsmappenfensters vom Excel-Fenster (mithilfe der Schaltfläche Fenster wiederherstellen auf der Titelleiste) gelöst und dann versehentlich das Fenster unter die Statusleiste verschoben wurde. Dies kann auch auftreten, wenn die Bildschirmauflösung des Computers höher ist als bei der Person, die die Arbeitsmappe zuletzt gespeichert hat.

Doppelklicken Sie auf die Titelleiste des Fensters, um das Fenster zu maximieren, damit die Registerkarten wieder angezeigt werden.

Auf Titelleiste des Arbeitsmappenfensters zeigender Pfeil

Wenn die Registerkarten weiterhin nicht angezeigt werden, versuchen Sie Folgendes: Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Fenster auf Alle anordnen. Klicken Sie unter Anordnen auf Unterteilt, und klicken Sie dann auf OK.

Grund

Maßnahme

Die Einstellung Blattregisterkarten anzeigen ist deaktiviert.

Prüfen Sie zuerst, ob die Option tatsächlich deaktiviert ist. Dazu klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen. In der Kategorie Erweitert überprüfen Sie unter Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen das Kontrollkästchen Blattregisterkarten anzeigen. Ist es deaktiviert? Ist dies der Fall, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken dann auf OK.

Kontrollkästchen 'Blattregisterkarten anzeigen' im Dialogfeld 'Excel-Optionen'

In einigen Fällen werden möglicherweise keine Blattregister angezeigt, nachdem ein Makroblatt zur Arbeitsmappe hinzugefügt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Wenn in Excel2007 bestimmte Optionen unter "Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen" geändert werden und einer Arbeitsmappe anschließend ein Makroarbeitsblatt hinzugefügt wird, verschwinden die Arbeitsblattregisterkarten.

Grund

Maßnahme

Die horizontalen Bildlaufleisten verdecken die Registerkarten.

Wenn Sie die horizontale Bildlaufleiste am unteren Rand eines Arbeitsblatts verbreitern, können versehentlich einige oder alle Blattregisterkarten ausgeblendet werden. Wenn dies der Fall ist, zeigen Sie auf die Schaltfläche links neben der Bildlaufleiste:

Durch Scrollleiste verdeckte Registerkarten auf Arbeitsblatt

Wenn der Mauszeiger zu einem Doppelpfeil wechselt, ziehen Sie ihn nach rechts, bis die Registerkarten wieder angezeigt werden.

Grund

Maßnahme

Das Arbeitsblatt selbst ist ausgeblendet.

Wenn Sie ein Arbeitsblatt wieder einblenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine sichtbare Registerkarte auf dem Arbeitsblatt, und klicken Sie dann auf Einblenden. Klicken Sie im Dialogfeld Einblenden auf das einzublendende Blatt, und klicken Sie anschließend auf OK.

Dialogfeld 'Einblenden'

Grund

Maßnahme

Die Größe des Formelfelds wurde geändert.

Dieses Problem tritt gelegentlich auf, nachdem die Verankerung des Arbeitsmappenfensters vom Excel-Fenster (mithilfe der Schaltfläche Fenster wiederherstellen auf der Titelleiste) gelöst und dann die Größe des Formelfelds auf der Formelleiste geändert wurde. Wenn die Größe des Arbeitsmappenfensters beim Vergrößern des Formelfelds auf eine bestimmte Weise geändert wurde, können die Blattregister unter der Statusleiste verschwinden.

Damit die Registerkarten wiederhergestellt werden, maximieren Sie das Fenster, indem Sie auf dessen Titelleiste doppelklicken.

Office Online wird auf Grundlage des Feedbacks von Kunden wie Ihnen laufend verbessert. Wenn dieser Artikel zur Lösung des Problems beigetragen hat, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie uns am Ende dieses Artikels Ihr Feedback übermitteln. Wenn dieser Artikel nicht zur Lösung des Problems beitragen konnte, würden wir dies ebenfalls gern erfahren. (Je ausführlicher Sie das Problem beschreiben können, desto besser.)

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×