Wo befinden sich meine Blattregister?

Wenn die Arbeitsblattregister am unteren Rand Ihrer Excel-Arbeitsmappe nicht angezeigt werden, durchsuchen Sie die nachstehende Tabelle, um die mögliche Ursache und Lösung zu finden.

Hinweis: Die Abbildungen in diesem Artikel stammen aus Excel 2016. Wenn Sie mit einer anderen Version arbeiten, kann die Ansicht leicht abweichen, die Funktionalität aber ist (sofern nicht anders angegeben) identisch.

Ursache

Lösung

Das Fenster ist so groß, dass die Register ausgeblendet bleiben.

  • Wenn Sie mehrere Fenster in Excel wiederherstellen, sorgen Sie dafür, dass sie sich nicht überlappen. Vielleicht verdeckt der obere Teil eines Excel-Fensters die Arbeitsblattregister eines anderen Fensters.

    Der obere Bereich des Arbeitsblatts überlappt die Registerkarten anderer Arbeitsblätter
  • Die Statusleiste wurde ganz nach oben bis zur Bearbeitungsleiste verschoben.

    Arbeitsblattregister werden ausgeblendet, wenn die Statusleiste nach oben zur Bearbeitungsleiste gezogen wird.
  • Register können auch ausgeblendet sein, wenn die Auflösung Ihres Computerbildschirms höher als bei der Person ist, die die Arbeitsmappe zuletzt gespeichert hat.


Versuchen Sie, das Fenster zu maximieren, um die Register anzuzeigen. Doppelklicken Sie dazu einfach auf die Titelleiste des Fensters.

Wenn die Register immer noch nicht angezeigt werden, klicken Sie auf Ansicht > Alle anordnen > Unterteilt > OK.
 

Die Einstellung Blattregisterkarten anzeigen ist deaktiviert.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass das KontrollkästchenBlattregisterkarten anzeigen aktiviert ist. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie bei allen anderen Excel-Versionen auf Datei > Optionen > Erweitert – unter Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen – und vergewissern Sie sich dann, dass das Kontrollkästchen Blattregisterkarten anzeigen ein Häkchen enthält.

    Anzeigen von Blattregistern in den Excel-Optionen
  • Wenn Sie Excel 2007 verwenden, klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche > Excel-Optionen > Kategorie Erweitert, und vergewissern Sie sich unter Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen, dass das Kontrollkästchen Blattregisterkarten anzeigen ein Häkchen enthält.

    Hinweis: In Excel 2007 werden Arbeitsblattregister nach dem Hinzufügen einer Makrovorlage zu einer Arbeitsmappe möglicherweise nicht mehr angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeitsblattregister werden nach dem Ändern einiger Optionen unter "Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen" und dem anschließenden Hinzufügen einer Makrovorlage zu einer Arbeitsmappe in Excel 2007 nicht mehr angezeigthttps://support.microsoft.com/kb/928989</c0></c0>.

Die horizontale Scrollleiste verdeckt die Register.

Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf den Rand der Bildlaufleiste, bis der Doppelpfeil eingeblendet wird (siehe die Abbildung). Klicken Sie, und ziehen Sie den Pfeil nach rechts, bis der vollständige Registername und alle anderen Register zu sehen sind.

Ziehen Sie den Doppelpfeil nach rechts, um eine oder mehrere Registerkarten anzuzeigen.


Das Arbeitsblatt selbst ist ausgeblendet.

Wenn Sie ein Arbeitsblatt wieder einblenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein sichtbares Register, und klicken Sie dann auf Einblenden. Klicken Sie im Dialogfeld Einblenden auf das Blatt, das Sie einblenden möchten, und dann auf OK.

Einblenden eines Blatts


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×