Wissenswertes über SharePoint-Gruppen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Eine SharePoint-Gruppe besteht aus mehreren Benutzern, die alle über den gleichen Satz von Berechtigungen bzw. die gleiche Berechtigungsstufe verfügen. Durch SharePoint-Gruppen kann das Zuweisen und Verwalten des Websitezugriffs vereinfacht werden. Statt den Zugriff auf eine Website oder Inhalte für jede Person einzeln nachzuführen, können Sie Gruppen verwenden und so die gleiche Berechtigungsstufe vielen Personen auf einmal zuweisen.

Das Zuweisen von Berechtigungsstufen zu SharePoint-Gruppen statt einzelnen Personen bietet folgende Vorteile:

  • Optimierung der Websitewartung für Sie und nachfolgende Besitzer der Website

  • Sicherstellung, dass Benutzer, die ähnliche Aufgaben ausführen, über dieselbe Zugriffsebene verfügen

  • Gewährleistung, dass Benutzer nur über den tatsächlich benötigten Zugriff verfügen

Inhalt dieses Artikels

Was sind SharePoint-Gruppen?

SharePoint-Standardgruppen

Suchen der SharePoint-Gruppen auf der Website

Was sind SharePoint-Gruppen?

Eine SharePoint-Gruppe besteht aus mehreren SharePoint-Benutzern. In der Regel führen die Personen in einer SharePoint-Gruppe alle ähnliche Arten von Aufgaben auf einer Website aus und benötigen dieselbe Berechtigungsstufe. Je nach Größe und Komplexität Ihrer Organisation oder Website können Sie Benutzer in einer beliebigen Anzahl von Gruppen organisieren. Normalerweise erstellt und verwaltet ein SharePoint-Administrator die SharePoint-Gruppen auf Websitesammlungsebene.

Durch das Sortieren in Gruppen können Personen, die die Website auf ähnliche Weise nutzen, ganz einfach kombiniert werden. Einige Benutzer müssen lediglich Inhalte der Website durchsehen, während andere Inhalte bearbeiten und wieder andere Inhalte oder andere Elemente der Website selbst hinzufügen oder bearbeiten müssen. Im folgenden Diagramm werden verschiedene Benutzergruppen und die Zugriffsarten, über die sie jeweils verfügen sollen, dargestellt.

Diagramm verschiedener Benutzergruppen: Mitglieder, Websitedesigner und Besucher

Je nach Komplexität der geschäftlichen Anforderungen von Organisationen entwickeln viele von ihnen angepasste Strategien zur Verwaltung des Zugriffs auf Ressourcen. Sie können z. B. über eine spezielle Unterwebsite verfügen, auf der vertrauliche Daten gespeichert sind, und eine spezifische Lösung zur Sicherung der Daten auf der Unterwebsite entwerfen.

Weitere Informationen zu Berechtigungsstufen finden Sie unter Standardberechtigungsstufen.

Seitenanfang

SharePoint-Standardgruppen

Zur einfacheren Handhabung sind in SharePoint bestimmte Gruppen und die zugehörigen Berechtigungsstufen vordefiniert. Diese werden als SharePoint-Standardgruppen und Standardberechtigungsstufen bezeichnet. Wenn Sie eine Website erstellen, wählt SharePoint einige der Standardgruppen zum Zuweisen zur Website aus. Diese basieren auf der Vorlage, die Sie zum Erstellen der Website verwenden (Teamwebsite, Veröffentlichungssite usw.)

Die folgende Tabelle zeigt die gebräuchlichsten SharePoint-Standardgruppen und die zugehörigen Berechtigungsstufen.

Gruppenname

Berechtigungsstufe

Besucher

Lesen

Mitglieder

Mitwirken oder Bearbeiten, je nach Websitevorlage

Besitzer

Vollzugriff

Genehmigende Personen

Genehmigen

Designer

Entwerfen

Hierarchie-Manager

Verwalten

Personen mit eingeschränkten Leserechten

Eingeschränkter Lesezugriff

Übersetzungsmanager

Eingeschränkte Schnittstellen für die Übersetzung

Seitenanfang

Suchen der SharePoint-Gruppen auf der Website

Sie können die SharePoint-Gruppen ermitteln, die auf Ihrer Website eingerichtet sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach den Namen der Gruppen zu suchen:

  1. Öffnen Sie die Homepage der Website.

  2. Klicken Sie neben der Titelleiste auf das Symbol Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" .

  3. Suchen Sie auf der Seite Websiteeinstellungen nach der Gruppe Benutzer und Berechtigungen, und wählen Sie dann Websiteberechtigungen aus.
    Screenshot einer Optionengruppe auf der Seite 'Websiteeinstellungen', die den Link 'Personen und Gruppen' anzeigt.

Auf der Seite Websiteberechtigungen sind die SharePoint-Gruppen der Website und die Berechtigungsstufe für jede Gruppe aufgelistet. SharePoint zeigt am Anfang der Liste der Gruppen eine Meldung an, die Sie darüber informiert, ob für Inhalte eigene Berechtigungen festgelegt wurden.

Screenshot einer Seite mit 'Websiteberechtigungen' auf SharePoint Online. Die Meldungsleiste am oberen Rand ist hervorgehoben, um zu zeigen, dass dort angezeigt wird, dass einige der Gruppen keine Berechtigungen von der übergeordneten Website erben.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×