Willkommen bei Microsoft Lync Web App

Wenn Sie zu einer Onlinebesprechung eingeladen wurden, Microsoft Lync 2010-Kommunikationssoftware jedoch nicht auf dem Computer installiert ist, können Sie mithilfe von Microsoft Lync Web App teilnehmen.

Inhalt dieses Artikels

Was ist Lync Web App?

Für wen eignet es sich?

Möglichkeiten

Wie sehen die ersten Schritte aus?

Was ist Lync Web App?

Lync Web App ist die browserbasierte Version von Lync 2010, die Personen ohne ein Lync-Konto und ohne den Lync-Client die Teilnahme an Lync-Besprechungen ermöglicht, wahlweise auf einem Windows- oder auf einem Macintosh-Betriebssystem. Es ist ein "Light"-Programm, das nur sehr wenig Speicherplatz auf der Festplatte belegt und einen relativ schnellen Einstieg ermöglicht.

Seitenanfang

Für wen eignet es sich?

Lync Web App ist hauptsächlich für externe Partner, wie etwa Außendienstmitarbeiter, ausgelegt, die zu Lync-Besprechungen eingeladen werden, ist jedoch außerdem nützlich für Mitarbeiter, die sich zum Besprechungszeitpunkt nicht an ihrem üblichen Computer befinden oder noch kein Upgrade auf Lync 2010 durchgeführt haben.

Informationen zum Überprüfen, ob Sie oder ein Kollege Lync Web App verwenden können, finden Sie unter Unterstützte Plattformen für Lync Web App.

Seitenanfang

Möglichkeiten

Während einer Besprechung stellt Lync Web App viele Lync-Funktionen bereit. Diese umfassen besprechungsweite Sofortnachrichten, Audioübertragung per Telefon, Dateiverteilung, Präsentationen mit dem Microsoft PowerPoint-Präsentationsgrafikprogramm sowie Desktop- und Programmfreigabe.

Hinweise :  Freigabe- und Präsentationsfunktionen hängen von den vom Organisator der Besprechung festgelegten Berechtigungsstufen ab, daher stehen sie möglicherweise nicht zur Verfügung.

Beim erstmaligen Einleiten einer Freigabesitzung werden Sie aufgefordert, das erforderliche Freigabe-Plug-In herunterzuladen.

Lync Web App kann nicht für das Planen von Besprechungen oder den Austausch von Sofortnachrichten mit einzelnen Besprechungsteilnehmern verwendet werden.

Seitenanfang

Wie sehen die ersten Schritte aus?

Über eine der unterstützten Kombinationen aus Betriebssystem und Internetbrowser, eine Internetverbindung, ein Telefon (es sei denn, Sie führen außerdem Microsoft Office Communicator 2007 R2 aus) und eine Einladung zu einer Lync-Besprechung hinaus benötigen Sie außerdem das Microsoft Silverlight 4.0.Browser-Plug-In oder eine höhere Version von Silverlight, die vor der ersten Onlinebesprechung auf dem Computer installiert sein muss.

Eine Liste der unterstützten Kombinationen aus Betriebssystem und Browser finden Sie unter Von Lync Web App unterstützte Plattformen.

Silverlight können Sie von der folgenden Website herunterladen: Download Microsoft Silverlight.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, sind Sie für die ersten Schritte bereit. Wie die aussehen, erfahren Sie in Schneller Einstieg: Teilnehmen an Onlinebesprechungen mit Lync Web App.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×