Wiederholen bestimmter Zeilen oder Spalten auf jeder gedruckten Seite

Wenn ein Arbeitsblatt mehrere Seiten umfasst, können Sie auf jeder Seite Zeilen- und Spaltenüberschriften oder Beschriftungen (auch Drucktitel genannt) drucken, um eine einwandfreie Beschriftung der Daten zu gewährleisten.

  1. Wählen Sie das zu druckende Arbeitsblatt aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Drucktitel.

    Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

    Hinweis : Der Befehl "Drucktitel" wird abgeblendet angezeigt, wenn Sie sich im Modus für die Zellbearbeitung befinden, wenn auf dem Arbeitsblatt ein Diagramm ausgewählt ist oder wenn kein Drucker installiert ist. Weitere Informationen zum Installieren eines Druckers finden Sie unter Suchen und Installieren von Druckertreibern für Windows Vista. Bitte beachten Sie, dass Microsoft den Support für Windows XP eingestellt hat. Suchen Sie auf der Website des Herstellers Ihres Druckers nach einem aktuellen Treiber.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Blatt unter Drucktitel eine oder beide der folgenden Aktionen aus:

    • Geben Sie im Feld Wiederholungszeilen oben den Bezug der Zeilen ein, die die Spaltenbeschriftungen enthalten.

    • Geben Sie im Feld Wiederholungsspalten links den Bezug der Spalten ein, die die Zeilenbeschriftungen enthalten.

      Beispiel: Wenn die Spaltenbeschriftungen oben auf jeder Seite gedruckt werden sollen, geben Sie $1:$1 im Feld Wiederholungszeilen oben ein.

      Optionen für das Drucken von Überschriften im Dialogfeld 'Seite einrichten'

      Tipp : Sie können auch auf die Schaltfläche Dialog reduzieren Schaltfläche "Reduzieren" am rechten Ende der Felder Wiederholungszeilen oben und Wiederholungsspalten links klicken und dann die Titelzeilen oder -spalten auswählen, die im Arbeitsblatt wiederholt werden sollen. Nach dem Auswählen der Titelzeilen oder -spalten, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Dialog reduzieren Schaltfläche "Reduzieren" , um zum Dialogfeld zurückzukehren.

      Hinweis : Sind mehrere Arbeitsblätter ausgewählt, dann sind im Dialogfeld Seite einrichten die Felder Wiederholungszeichen oben und Wiederholungsspalten links nicht verfügbar. Klicken Sie auf ein nicht markiertes Arbeitsblatt, um die Markierung mehrerer Arbeitsblätter aufzuheben. Wenn kein nicht markiertes Arbeitsblatt angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Blattregisterkarte eines markierten Arbeitsblatts. Klicken Sie dann im Kontextmenü auf Gruppierung aufheben.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×