Wiederherstellen von gelöschten E-Mail-Nachrichten in Outlook.com

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine e-Mail-Nachricht von Ihren e-Mails Outlook.com versehentlich löschen, können Sie diese Elemente wiederherstellen, wenn sie weiterhin im Ordner " Gelöschte Elemente " befinden und in einigen Fällen können Sie auch Elemente wiederherstellen, nachdem der Ordner " Gelöschte Elemente " geleert wird.

Wiederherstellen einer E-Mail, die sich noch im Ordner "Gelöschte Elemente" befindet

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht, einen Kontakt, ein Kalenderelement oder eine Aufgabe löschen, wird das Element in den Ordner "Gelöschte Elemente" in Ihrem Postfach verschoben. Wenn Sie versuchen, eine gelöschte Nachricht zu finden, ist der Ordner "Gelöschte Elemente" der erste Ort, an dem Sie suchen sollten. Wenn sich die Nachricht hier befindet, können Sie sie wie folgt wiederherstellen:

  1. Wählen Sie im linken Bereich des Fensters Outlook.comGelöschte Elemente aus.

    Ein Screenshot des Ordners "Gelöschte Elemente"

  2. Wenn eine Nachricht in Ihrem Posteingang wiederhergestellt werden soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, und wählen Sie dann Verschieben > Posteingang aus.

    Wiederherstellen und Verschieben einer E-Mail in Ihren Posteingang

  3. Klicken Sie zum Wiederherstellen einer Nachricht in einen anderen Ordner mit der rechten Maustaste in des Elements, und wählen Sie Verschieben > Weitere. Wählen Sie einen Ordnerspeicherort, und wählen Sie dann auf Verschieben.

Wiederherstellen von e-Mails, die sich nicht mehr im Ordner "Gelöschte Elemente" befindet

Wenn Sie ein Element in den Ordner Gelöschte Elemente finden können, ist der nächste Ort, an den Ordner wiederhergestellt Elemente aus.

  1. Wählen Sie im linken Bereich des Fensters Outlook.comGelöschte Elemente aus.

    Ein Screenshot des Ordners "Gelöschte Elemente"

  2. Wählen Sie am oberen Rand der Nachrichtenliste Gelöschte Elemente wiederherstellen.

    Screenshot der Schaltfläche "Gelöschte Elemente wiederherstellen"

  3. Wählen Sie die Elemente, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie Wiederherstellen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Löschen"

  4. Klicken Sie auf OK.

Wiederhergestellte Elemente wie gehen?    Die Elemente, die Sie zum Wiederherstellen auswählen werden auf die ursprünglichen Ordner nach Möglichkeit wiederhergestellt werden. Wenn ein Ordner nicht mehr vorhanden ist, werden Elemente wie folgt wiederhergestellt werden:

  • Nachrichten werden im Posteingang abgelegt.

  • Kalenderelemente werden in Ihrem Kalender abgelegt.

  • Kontakte werden in Ihrem Kontakteordner abgelegt.

  • Aufgaben werden in Ihrem Aufgabenordner abgelegt.

Hinweise : 

  • Aus dem Ordner "Gelöschte Elemente" entfernte Elemente können 30 Tage lang wiederhergestellt werden.

  • E-Mails im Junk-E-Mail-Ordner werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

  • Wenn die gelöschten Nachrichten, die Sie wiederherstellen möchten, nicht angezeigt werden, wurden sie wahrscheinlich dauerhaft aus dem Ordner "Gelöschte Elemente" oder dem Junk-E-Mail-Ordner gelöscht. Sie sollten keinen dieser Ordner zum Speichern von Nachrichten verwenden. Wenn Sie Ihre Nachrichten in anderen Ordnern als dem Posteingang speichern möchten, lesen Sie Arbeiten mit Nachrichtenordnern.

  • Nachrichten, die aus Konten von Kindern gelöscht wurden, können nicht wiederhergestellt werden. Auf diese Weise können Eltern darauf vertrauen, dass Nachrichten, die sie aus den Konten ihrer Kinder gelöscht haben, auch gelöscht bleiben.

  • Damit Ihr Outlook.com-Konto aktiv bleibt, müssen Sie sich mindestens einmal in 365 Tagen beim Konto anmelden. Nach 365 Tagen Inaktivität werden Ihre E-Mails gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

Verhindern, dass Ihr Ordner "Gelöschte Elemente" jedes Mal beim Abmelden von Outlook.com geleert wird

Möglicherweise wird Ihr Ordner "Gelöschte Elemente" jedes Mal geleert, wenn Sie sich von Outlook abmelden (nicht beenden). So ändern Sie diese Einstellung

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" > Optionen.

    Screenshot der Schaltfläche "Einstellungen"

  2. Wählen Sie Nachrichtenoptionen aus, und deaktivieren Sie Ordner "Gelöschte Elemente" bei der Abmeldung leeren.

Endgültiges Löschen des Inhalts des Ordners "Gelöschte Elemente"

Für höhere Sicherheit können Sie die Elemente im Ordner "Gelöschte Elemente" auch endgültig löschen.

  1. Wählen Sie im linken Bereich des Outlook.com-Fensters den Ordner "Gelöschte Elemente" aus.

  2. Wählen Sie oben im Fenster die Option Gelöschte Elemente wiederherstellen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Gelöschte Elemente wiederherstellen"

  3. Ein Dialogfeld mit der Liste der gelöschten Elemente wird geöffnet. Markieren Sie die Elemente, die Sie endgültig löschen möchten, und wählen Sie dann Löschen > OK aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Löschen"

    Wichtig : Endgültig gelöschte Elemente können nicht wiederhergestellt werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schaltfläche "Support kontaktieren"

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Wiederherstellen von gelöschten E-Mail-Nachrichten in Outlook im Web

Wiederherstellen gelöschter Elemente oder E-Mails in Outlook Web App

Wiederherstellen gelöschter Elemente in Outlook für Windows

Wiederherstellen gelöschter Elemente in Outlook 2010

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×