Wiederherstellen von Sicherungsdaten

Back up your inbox and contacts (4) Recover a backup file

Sie können zu einem früheren Zeitpunkt erstellte Sicherungsdaten wiederherstellen, indem Sie die Importfunktion verwenden.

Dieser Artikel umfasst folgende Themen:

1. Wiederherstellen von Sicherungsdaten

2. Wiederherstellen von Sicherungsdaten auf einer CD bzw. DVD

Wiederherstellen von Sicherungsdaten

Wir werden nun versuchen, die zuvor unter "Erstellen einer Sicherungsdatei" erstellten Sicherungsdaten wiederherzustellen.

Es gibt zwei verschiedene Methoden zum Wiederherstellen von gesicherten Daten. Bei einer Methode handelt es sich um eine einfache Wiederherstellung, die nach wenigen Schritten abgeschlossen ist. Bei der anderen Methode können Sie festlegen, wie bei der Wiederherstellung mit Dateiduplikaten umgegangen wird und wählen die wiederherzustellenden Elemente aus.

Praktische Übung: Starten von Outlook

Doctor

Hinweise zum Starten von Outlook finden Sie unter Starten und Beenden von Outlook.

Einfache Wiederherstellung

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Öffnen, und klicken Sie anschließend auf Outlook-Datendatei öffnen.

Click the File tab, Open, and Open Outlook Data File.

Das Dialogfeld Outlook-Datendatei öffnen wird angezeigt.

  1. Geben Sie an, welche Sicherungsdaten wiederhergestellt werden sollen.

Specify the backup data to recover.

Im Feld für den Zielspeicherort geben Sie den Speicherort der Sicherungsdaten an. In diesem Beispiel geben Sie Desktop ein.

In the save location selection box, specify the location where you want to save the data.

Wählen Sie die Sicherungsdaten aus der Liste der Dateien aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

Die Sicherungsdaten werden wiederhergestellt.

Tipp: So gehen Sie vor, wenn Sie nach einem Kennwort gefragt werden

Doctor

Wenn Sie beim Erstellen der Sicherungsdaten ein Kennwort eingegeben haben, wird das Dialogfeld Kennwort für Outlook-Datendatei angezeigt.

Outlook Data File Password dialog box

Geben Sie das Kennwort im Feld Kennwort ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

Anpassen der wiederherzustellenden Daten

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, dann auf Öffnen und anschließend auf Importieren.

Click the File tab, Open, and Import to open the Import and Export Wizard.

Das Dialogfeld Import/Export-Assistent wird angezeigt.

  1. Klicken Sie aufAus anderen Programmen oder Dateien importieren und anschließend auf Weiter.

    Click Import from another program or file, and then click Next.

  2. Wählen Sie den Typ der Sicherungsdaten aus, die wiederhergestellt werden sollen.

Select the type of backup data to recover, and then click Next.

In diesem Beispiel wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst)und klicken anschließend auf die Schaltfläche Weiter.

  1. Geben Sie an, welche Sicherungsdaten wiederhergestellt werden sollen.

Click Browse to display the Open Outlook Data File dialog box.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um das Dialogfeld Outlook-Datendateien öffnen anzuzeigen.

Specify the file location using the Open Outlook Data File dialog box.

Im Feld für den Zielspeicherort geben Sie den Speicherort der Sicherungsdaten an. In diesem Beispiel geben Sie Desktop ein.

Select the type of backup data to recover, and then click Next.

Wählen Sie die Sicherungsdaten aus der Liste der Dateien aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Öffnen.

The save destination and file name are shown in the File to import box.

Der angegebene Zielspeicherort und der Dateiname der Sicherungsdaten werden im Feld Zu importierende Datei  angezeigt.

  1. Wählen Sie aus, wie mit Duplikaten von E-Mails oder Kontakten umgegangen wird, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weiter.

If there are duplicates, select an option, and click Next.

Tipp: So gehen Sie vor, wenn Sie nach einem Kennwort gefragt werden

Doctor

Wenn Sie beim Erstellen der Sicherungsdaten ein Kennwort eingegeben haben, wird das Dialogfeld Kennwort für Outlook-Datendatei angezeigt.

Outlook Data File Password dialog box

Geben Sie das Kennwort im Feld Kennwort ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

  1. Wählen Sie die wiederherzustellenden Elemente aus.

Select the items to recover.

Zum Wiederherstellen aller Sicherungsdaten wählen Sie Outlook-Datendatei.

Zum Wiederherstellen eines bestimmten Ordners, z. B.Posteingang, oder einer besonderen Funktion, z. B. Kalender oder Kontakt, wählen Sie den gewünschten Ordner bzw. die gewünschte Funktion zum Wiederherstellen aus.

Tipp: Wie funktioniert die Option "Unterordner einbeziehen" ?

Doctor

Wenn das Kontrollkästchen Unterordner einbeziehen ausgewählt ist, werden die Daten einschließlich der Unterordner wiederhergestellt, wie Posteingang oder Gesendete Objekte.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen.

Click Finish to restore the backup data.

Die Sicherungsdaten werden wiederhergestellt.

Wiederherstellen von Sicherungsdaten von einer CD bzw. DVD

Zum Wiederherstellen von Sicherungsdaten, die auf externen Medien, wie einer CD-ROM oder einer DVD-ROM gespeichert wurden, müssen die Daten zuerst auf die Festplatte des Computers kopiert werden. Beachten Sie, dass eine direkte Wiederherstellung von externen Medien, wie einer CD-ROM oder einer DVD-ROM nicht möglich ist.

Kopieren Sie die auf eine CD-ROM kopierten Sicherungsdaten auf die Festplatte des Computers, wie unter "Kopieren einer Sicherungsdatei auf eine CD oder DVD" beschrieben.

Anschließend können Sie die Sicherungsdateien mithilfe der Schritte unter "Lesen einer Sicherungsdatei" wiederherstellen.

<<Zurück | 1 2 3 4

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×