Wiederherstellen von Notizen aus einer Sicherung

Office 365-Abonnement, Office 2019, OneNote 2016, OneNote 2013, OneNote 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Ihre Notizbücher sichern, bevor wichtige Informationen verloren gehen oder gelöscht werden, können Sie Ihre Notizen im Bedarfsfall jederzeit wiederherstellen.

Wichtig:  Die Möglichkeit zum Wiederherstellen von Notizen kann sehr hilfreich sein, hierfür müssen Sie jedoch die automatische Sicherung aktivieren oder Ihre Notizbücher manuell sichern, wenn Sie sie später wiederherstellen möchten.

  1. Klicken Sie auf Datei > Informationen > Sicherungen öffnen.

  2. Doppelklicken Sie im Dialogfeld Sicherung öffnen auf den Ordner des Notizbuchs, das Sie wiederherstellen möchten, wählen Sie den gewünschten Notizbuchabschnitt aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

    In OneNote wird nun der Bereich Geöffnete Abschnitte angezeigt, in dem Sie die Seiten in dem Abschnitt überprüfen können, den Sie gerade aus den Sicherungsdateien geöffnet haben.

  3. Führen Sie zum Wiederherstellen der Notizen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den gesamten gesicherten Abschnitt wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dessen Register, und klicken Sie dann auf Verschieben oder kopieren.

    • Wenn Sie nur bestimmte Seiten aus dem gesicherten Abschnitt wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Seitenregister, und klicken Sie dann auf Verschieben oder kopieren.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Verschieben oder kopieren den Ort aus, an dem der gesicherte Abschnitt oder die gesicherten Seiten eingefügt werden soll(en), und klicken Sie auf Kopieren.

  5. Klicken Sie nach der Wiederherstellung Ihrer Notizen mit der rechten Maustaste auf den gesicherten Abschnitt, und klicken Sie auf Schließen.

  6. Wählen Sie in der Notizbuchliste das ursprüngliche Notizbuch erneut aus, um Ihre Arbeit darin fortzusetzen.
     

Hinweis: Wenn Sie Notizen aus einer Sicherung wiederherstellen, ist der Befehl Verschieben im Dialogfeld Verschieben oder kopieren nicht verfügbar. Damit wird verhindert, dass Sie versehentlich Teile einer Sicherung löschen, die Sie später möglicherweise wieder benötigen.

Microsoft Office OneNote 2007 erstellt automatisch Sicherungskopien Ihrer Notizen in Intervallen, die Sie anpassen können. Sie können Notizbuchabschnitte oder ganze Notizbücher mithilfe dieser Sicherungsdateien wiederherstellen.

Für jeden wiederherzustellenden Abschnitt erstellt OneNote einen neuen Abschnitt im aktuellen Notizbuch mit dem Namen des Abschnitts namens ( Datum), wobei Abschnittsname der Name des ursprünglichen Abschnitts und Datum das Datum ist, an dem der Abschnitt zuletzt gespeichert wurde. .

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Sicherung öffnen.

  2. Doppelklicken Sie im Dialogfeld Backup öffnen im Ordner Backup auf den Notizbuchordner, der die Dateien enthält, die Sie wiederherstellen möchten.

  3. Wählen Sie mindestens eine Sicherungsdatei aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen.

    Tipp: Wenn Sie mehrere Dateien gleichzeitig auswählen möchten, halten Sie die STRG-Taste gedrückt, und klicken Sie auf die gewünschte Datei.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×