Wiedergeben von Musik während der gesamten Bildschirmpräsentation

Wichtig    Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um während einer Bildschirmpräsentation einen Musiktitel im Hintergrund wiederzugeben:

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Option Audio und dann Audio auf meinem Computer aus.

  2. Suchen Sie im Internet Explorer die gewünschte Musikdatei, und wählen Sie Einfügen aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe die Option Im Hintergrund wiedergeben aus.

    Wiedergeben von Musik im Hintergrund

Tipp    Wenn Sie Musik aus dem Internet in einer Präsentation verwenden möchten, müssen Sie sie zuerst auf Ihren Computer herunterladen.

Hinweis   Wenn Sie PowerPoint Online verwenden, Sie können spielen, Musik und andere Folien in PowerPoint desktop hinzugefügten Soundeffekte und kann nicht in PowerPoint Online hinzufügen aus. Haben Sie die PowerPoint-desktop-Anwendung, können Sie es Soundeffekte hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie in der Wiedergabe von Musik oder andere Sounds in Folien.

Möchten Sie während der Vorführung über mehrere Folien hinweg mehrere Musiktitel wiedergeben?

Wenn Ihre Bildschirmpräsentation länger als der Musiktitel dauert, können Sie weitere Musiktitel hinzufügen. Wenn Sie allerdings feststellen, dass Sie Probleme beim Synchronisieren der Musik mit der Bildschirmpräsentation haben, können Sie ein Audiobearbeitungstool eines Drittanbieters (wie z. B. Audacity®) verwenden, um die Musiktitel in einer einzigen Datei miteinander zu verbinden. Dann werden sie während der gesamten Bildschirmpräsentation kontinuierlich wiedergegeben.

Andere verwandte Hilfeinhalte umfassen Folgendes:

Informationen für die Benutzer von PowerPoint für Apple Macintosh finden Sie unter:

Hinweis   Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Gilt für: PowerPoint 2016, PowerPoint 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern