Widerrufen und Wiederholen von Eingaben

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Standardmäßig in Microsoft Office Access 2007 können Sie rückgängig machen und wiederholen bis zu 20 Ihrer letzten Eingabe Aktionen oder entwurfsänderungen. Drücken Sie STRG + Z, um eine Aktion rückgängig zu machen. Um eine Aktion zu wiederholen, drücken Sie STRG + Y. Informationen zum Rückgängigmachen oder Wiederholen von mehreren Aktionen finden Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels.

Wichtig: Einige Aktionen können nicht rückgängig gemacht werden, wie etwa durch Klicken auf alle Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche Befehl oder eine Abfrage ausgeführt werden. Wenn eine Aktion rückgängig gemacht werden kann, ändert sich der Befehl Rückgängig: Eingabe in Rückgängig: nicht möglich ein. Sie können keine Aktionen rückgängig machen, die eine Aktion, die rückgängig gemacht werden kann, sind.

Inhalt dieses Artikels

Rückgängigmachen von Eingaben

Rückgängigmachen von entwurfsänderungen

Wiederholen von rückgängig gemachten Aktionen

Rückgängigmachen von Eingaben

Drücken Sie STRG + Z, um eine Eingabe Aktion rückgängig zu machen.

Sie können bis zu 20 eingeben Sie für die zuletzt bearbeiteten Datensatz verfügbaren Aktionen rückgängig machen. Sie können keine Tippfehler Aktionen rückgängig machen, nach dem Schließen Database-Objekts, das Sie verwendet, um die Aktionen auszuführen. Um mehrere Tippfehler Aktionen rückgängig zu machen, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben Rückgängig: Eingabe Schaltflächensymbol , und wählen Sie die Aktionen, die Sie rückgängig machen möchten, klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

    Auswählen von Rückgängig-Aktionen aus einer Liste

    Alle ausgewählten Eingabemodus Aktionen werden rückgängig gemacht werden. Sie müssen die Aktionen in der Reihenfolge, dass sie stattgefunden rückgängig machen. Angenommen, wenn Sie die zweiten letzte Aktion rückgängig machen möchten, müssen Sie auch die Aktion rückgängig machen, die ihn sind.

  • Drücken Sie wiederholt STRG+Z, bis die Aktion, die Sie rückgängig machen möchten, rückgängig gemacht wurde, wenn die Leiste für den Schnellzugriff nicht erreichbar ist (weil Sie beispielsweise ein modales Formular verwenden).

Seitenanfang

Rückgängigmachen von Entwurfsänderungen

Drücken Sie STRG + Z, um die zuletzt vorgenommene entwurfsänderung rückgängig zu machen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um mehrere Aktionen rückgängig zu machen:

  • Drücken Sie wiederholt STRG+Z, bis die Aktion, die Sie rückgängig machen möchten, rückgängig gemacht wurde.

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben Rückgängig Schaltflächensymbol , und wählen Sie dann das Design ändern, das Sie rückgängig machen möchten, klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

    Alle ausgewählten entwurfsänderungen werden rückgängig gemacht werden. Sie können nur Aktionen in der Reihenfolge rückgängig machen, dass sie aufgetreten sind. Die zweiten letzte Aktion rückgängig machen, müssen Sie auch die letzte Aktion rückgängig.

Seitenanfang

Wiederholen von rückgängig gemachten Aktionen

Drücken Sie STRG+Y, um die zuletzt rückgängig gemachte Aktion zu wiederholen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um mehrere Aktionen zu wiederholen:

  • Drücken Sie wiederholt STRG+Y, bis die Aktionen wiederholt wurden.

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben Wiederholen Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf die Aktionen, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

    Auswählen zu wiederholender Aktionen aus einer Liste

    Die Aktionen werden in der Reihenfolge wiederhergestellt, in denen sie aufgeführt sind. Sie können nur die Aktionen in der Reihenfolge wiederholen, die sie rückgängig gemacht wurden. Angenommen, in der zweiten zuletzt wiederholen rückgängig gemachte Aktion Sie müssen auch wiederholen die zuletzt rückgängig gemachte Aktion.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×