Wichtige Informationen für Kunden von Office 365 Enterprise E4

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Der Plan Office 365 Enterprise E4 wurde eingestellt. Wenn Sie jedoch über ein aktuelles Office 365 Enterprise E4-Abonnement verfügen, sind Sie nicht unmittelbar von dieser Änderung betroffen. Als globaler Office 365-Administrator empfangen Sie Updates per E-Mail und sehen Beiträge im Nachrichtencenter (Bestandteil von Office 365 Admin Center) mit Informationen, wann Sie aktiv werden müssen. In der Zwischenzeit können Sie Ihr Abonnement verlängern und wie üblich weitere Lizenzen hinzufügen.

Wenn Sie zu einem neuen Plan wechseln möchten – entweder jetzt oder bei der Verlängerung –, haben Sie vier Optionen.

Vergleichen Sie Ihre Optionen für Upgraden oder Wechseln von Plänen

Sie haben die Wahl, die Funktionalität beizubehalten, die Sie mit E4 hatten, oder neue Features und Funktionen aus Office 365 und Skype for Business Online zu nutzen.

Option 1: Wechseln zu Office 365 Enterprise E5

Option 2: Wechseln Sie zu Office 365 Enterprise E3 + Telefonsystem

Option 3: Wechseln zu Office 365 Enterprise E3 mit Skype for Business Plus-CAL

Option 4: Wechseln zu Enterprise E3

Sie erhalten alle Dienste und Funktionen, die in Ihrem aktuellen Office 365 Enterprise E4Abonnement    enthalten sind

Ja

Ja

Ja

Nein

Telefonnummern, die in Office 365 verwaltet werden   

Ja

Ja

Nein

Nein

Telefonnummern verwaltete beide lokal und in Office 365 (hybridbereitstellung)    
Abhängigkeit Telefonsysteme teure privat-Telefonnetz (PBX) zu verringern und vereinfachen Sie Ihre Kommunikationsinfrastruktur mit einer einzigen Plattform anrufen, Konferenzen, Video und Freigabe.

Ja

Ja

Nein

Nein

Option zum Hinzufügen von Calling Plans in Office 365   
können Sie Lizenzen für eine Domestic Calling Plan oder eine International Calling Plan hinzufügen. Weitere Informationen zum Aufrufen von für Office 365-Pläne.

Ja1

Ja1

Nein

Nein

Audio Conferencing   
Besprechungsteilnehmer können die Einwahl Skype for Business Besprechungen von praktisch jedem Gerät aus, und Organisatoren können eine ausgehende Verbindung Abruf Teilnehmer.

Ja2

Nein

Nein

Nein

Erweiterte Tools für Zusammenarbeit, Analysen und Sicherheit   

Ja

Nein

Nein

Nein

Neue interaktive Berichte, Dashboards und Datenvisualisierungen   

Ja

Nein

Nein

Nein

Mehr Kontrolle über Ihre Datensicherheit und Einhaltung von integriertem Datenschutz und integrierter Transparenz sowie optimierte Benutzersteuerelemente   

Ja

Nein

Nein

Nein

1Calling Plans in Office 365 sind verfügbar, wenn Ihre Organisation eine Rechnungsadresse in den Vereinigten Staaten oder Puerto Rico hat. Sie müssen die Option zum Hinzufügen von einer Domestic Calling Plan oder einer International Calling Plan beim upgrade auf Office 365 Enterprise E5, oder wenn Sie Phone System in Office 365 erwerben.

2Audio Conferencing ist nicht verfügbar in allen Regionen noch. Wenn Audio Conferencing in Ihrer Region nicht verfügbar ist, werden wir Sie aktualisieren, sobald sie verfügbar ist. Zu diesem Zeitpunkt können Office 365 Enterprise E5 Kunden zu einem Abonnement Office 365 Enterprise E5 mit Audio Conferencing sofort oder warten aktualisieren, bis es erneuern ist. Um anzuzeigen, welche Bereiche Audio Conferencing unterstützt, wechseln Sie zu Einwahlnummern und unterstützten Länder oder Regionen für einwahlkonferenzen.

Option 1: Zu Office 365 Enterprise E5 wechseln.

Diese Option bietet sich an, wenn Sie die neue Funktionalität nutzen möchten, die Office 365 Enterprise E5 zu bieten hat. Weitere allgemeine Informationen sowie Informationen zur Preisgestaltung finden Sie unter Office 365 Enterprise E5.

Wenn Sie zur Office 365 Enterprise E5 wechseln, müssen Sie die Option zum Hinzufügen einer Domestic Calling Plan oder einer International Calling Plan. Hinzufügen einer Calling Plan, können die Benutzer in der Cloud bis Office 365 Anrufe weiterleiten.

Durchführen des Upgrades auf Office 365 Enterprise E5

Sie können jetzt zu Office 365 Enterprise E5 wechseln oder warten, bis eine Verlängerung erforderlich ist, und das Upgrade während des Verlängerungsprozesses vornehmen. Sie werden in beiden Fällen bei einem Wechsel von Ihrem Kundenberater oder Partner unterstützt, es sei denn, Sie haben Ihr Abonnement online direkt von Microsoft erworben. In diesem Fall können Sie den Wechsel zu Office 365 Enterprise E5 selbst im Office 365 admin center vornehmen.

Wenn Sie Ihr Abonnement direkt von Microsoft gekauft haben und jetzt umsteigen möchten, lesen Sie Umsteigen von Office 365 Enterprise E4 auf E5. Beim Wechsel von E4 zu E5 gehen keine Daten verloren.

Option 2: Zu Office 365 Enterprise E3 + Phone System in Office 365 wechseln

Wenn Sie bereits eine hybridbereitstellung mit Office 365 Enterprise E4 verfügen, können Sie mit dem Add-on Phone System in Office 365 zu Office 365 Enterprise E3 wechseln. Mit dieser Option können Sie die Funktionalität, die Sie mit E4 geführt verwalten und Nutzen von Zahl Management-Lösungen cloudbasierten Telefon aus Skype for Business Online. Erlangen Ihrer Organisation der Möglichkeit, Telefonnummern verwalten auf beide lokal und in der Cloud. Darüber hinaus können Sie das Add-on Phone System in Office 365 Ihre Skype for Business Benutzer in der Cloud auf Prem PSTN-Gateways mit Anrufe tätigen.

Wenn Sie Phone System in Office 365 erwerben möchten, können Sie auch eine Domestic Calling Plan oder eine International Calling Plan hinzufügen. Hinzufügen einer Calling Plan, können die Benutzer in der Cloud bis Office 365 Anrufe weiterleiten.

Wechseln zu Office 365 Enterprise E3 und Hinzufügen von Phone System in Office 365   

Wenn es Zeit ist für Ihr Abonnement erneuern und Office 365 Enterprise E4 nicht mehr zur Verfügung ist, werden Sie möglicherweise, wechseln Sie zu Office 365 Enterprise E3 und Phone System in Office 365, mit der Option zum Hinzufügen einer Calling Plan, als Teil der Erneuerung hinzufügen. Wenn Sie nicht warten, bis der Erneuerung möchten, können Sie auswählen, um jetzt zu wechseln. In beiden Fällen wird an Ihren Account Manager oder Partner, Umschaltung arbeiten oder – wenn Sie Office 365 von Microsoft direkt, online erworben – Selbsthilfe im Admin Center.

Wenn Sie Ihr Abonnement direkt von Microsoft gekauft haben und jetzt umsteigen möchten, lesen Sie Umsteigen von Office 365 Enterprise E4 auf E3. Beim Wechsel von E4 zu E3 gehen keine Daten verloren.

Option 3: Zu Office 365 Enterprise E3 + Skype for Business Plus CAL wechseln

Wählen Sie diese Option, wenn Sie genau die Funktionalität beibehalten möchten, die Sie mit Office 365 Enterprise E4 haben, ohne jegliche weiteren Funktionen oder Features hinzuzufügen. Ihr aktuelles Abonnement von Office 365 Enterprise E4 umfasst sowohl Lizenzen für den Skype for Business-Client als auch Lizenzierungsrechte für alle Elemente in Office 365 Enterprise E3. Durch den Wechsel zu E3 und Hinzufügen der Skype for Business Plus CAL erhalten Sie genau die Funktionalität, die Sie heute mit E4 haben.

Hinweis : Wenn Sie das Skype for Business Plus CAL-Add-On erwerben, müssen Sie den Benutzern keine zusätzlichen Lizenzen zuweisen. Ihr Abonnement wird als Add-On im Admin Center unter Abonnements aufgeführt. Es wird jedoch nicht unter Lizenzen oder in den Einstellungen eines Benutzers angezeigt. Ihren Benutzern muss nur die Office 365 Enterprise E3-Lizenz zugewiesen werden.

Wechseln zu Office 365 Enterprise E3 und Hinzufügen von Skype for Business Plus CAL   

Wenn Sie Ihr Abonnement verlängern müssen und E4 nicht mehr verfügbar ist, können Sie im Rahmen der Verlängerung zu Office 365 Enterprise E3 wechseln und Skype for Business Plus CAL hinzufügen. Wenn Sie nicht bis zum Verlängerungstermin warten möchten, kann der Umstieg auch sofort erfolgen. Ganz gleich, wie Sie sich entscheiden, Sie nehmen diesen Wechsel zusammen mit Ihrem Kundenberater oder Partner vor, oder Sie nehmen den Wechsel selbst im Admin Center vor, wenn Sie Office 365 direkt online von Microsoft erworben haben.

Wenn Sie Ihr Abonnement direkt von Microsoft gekauft haben und jetzt umsteigen möchten, lesen Sie Umsteigen von Office 365 Enterprise E4 auf E3. Beim Wechsel von E4 zu E3 gehen keine Daten verloren.

Option 4: Zu Office 365 Enterprise E3 wechseln

Wählen Sie diese Option, um alle Elemente, die Sie mit Office 365 Enterprise E4, haben jedoch Sie Ihre Lizenz Skype for Business Clients für die auf der lokalen Bereitstellung verlieren beibehalten.

Wechseln zu Office 365 Enterprise E3   

Wenn Sie Ihr Abonnement verlängern müssen und E4 nicht mehr verfügbar ist, können Sie im Rahmen der Verlängerung zu Office 365 Enterprise E3 wechseln. Wenn Sie nicht bis zum Verlängerungstermin warten möchten, kann der Umstieg auch sofort erfolgen. Ganz gleich, wie Sie sich entscheiden, Sie nehmen diesen Wechsel zusammen mit Ihrem Kundenberater oder Partner vor, oder Sie nehmen den Wechsel selbst im Admin Center vor, wenn Sie Office 365 direkt online von Microsoft erworben haben.

Wenn Sie Ihr Abonnement direkt von Microsoft gekauft haben und jetzt umsteigen möchten, lesen Sie Umsteigen von Office 365 Enterprise E4 auf E3. Beim Wechsel von E4 zu E3 gehen keine Daten verloren.

Anfordern von Support

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×