Nachverfolgen von E-Mails mit Lesebestätigungen

Wenn keine Bestätigung eintrifft

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Sie keine Übermittlungs- oder Lesebestätigung erhalten, kann dies eine Reihe von Ursachen haben. Es bedeutet nicht, dass Ihre Nachricht nicht übermittelt, geöffnet oder gelesen wurde. Es bedeutet lediglich, dass Ihre Anforderung nicht erfüllt wurde.

Weitere Tipps gefällig?

Erhalten einer Benachrichtigung, wenn E-Mail-Nachrichten übermittelt oder geöffnet wurden

Der Erhalt einer Übermittlungs- oder Lesebestätigung kann immer nur eines bedeuten.

Wenn Sie jedoch keine Bestätigung erhalten, kann dies viele Ursachen haben.

Zunächst einmal bedeutet es nicht, dass Ihre Nachricht nicht übermittelt oder gelesen wurde.

Es bedeutet lediglich, dass Ihre Anforderung nicht erfüllt wurde.

Viele E-Mail-Server verfügen beispielsweise über Antispamfilter, die das Senden von Übermittlungsbestätigungen verhindern.

Daher ist es möglich, dass Sie zwar eine Lesebestätigung, jedoch keine Übermittlungsbestätigung für Ihre E-Mail erhalten.

Es gibt noch weitere Gründe, warum Sie möglicherweise auch keine Lesebestätigung erhalten. Ich möchte einige davon hier nennen:

Zunächst einmal kann der Empfänger auf 'Nein' klicken, wenn er Ihre Anforderung sieht.

Welche Gründe könnte jemand haben, keine Lesebestätigung zu senden?

Nun, er könnte es aus Gründen des Datenschutzes verweigern, er könnte Lesebestätigungen generell lästig finden, oder er könnte Ihnen einfach nur die Meinung sagen wollen.

Was immer die Gründe sind,

prüfen Sie sorgfältig, welchen Eindruck Ihre Anforderung einer Lesebestätigung im Kontext Ihrer Nachricht erwecken könnte.

Andere Gründe haben möglicherweise mehr mit der Konfiguration des E-Mail-Programms als mit der Haltung des Empfängers zu tun.

So wird beispielsweise keine Lesebestätigung gesendet, wenn der Empfänger die E-Mail im Lesebereich liest.

Zum Auslösen einer Lesebestätigung muss die Nachricht als gelesen gekennzeichnet werden,

was nur passiert, wenn der Empfänger zu einer anderen Nachricht wechselt oder die Nachricht tatsächlich öffnet.

Darüber hinaus können Lesebestätigungen auch von Outlook blockiert werden.

Wenn Sie festlegen möchten, wie Outlook mit Lesebestätigungen umgeht, klicken Sie auf die Registerkarte 'Datei' und dann auf 'Optionen'.

Wählen Sie 'E-Mail' aus, und führen Sie einen Bildlauf nach unten zu 'Verlauf' durch.

Hier kann der Empfänger wählen, dass Lesebestätigungen nie oder immer gesendet werden sollen oder das Senden einer Lesebestätigung immer bestätigt werden soll.

Daneben werden Lesebestätigungen auch nicht von allen E-Mail-Programmen unterstützt.

Outlook Web App beispielsweise unterstützt zwar grundsätzlich Lesebestätigungen.

Allerdings kann ein Empfänger die Nachricht öffnen und lesen, ohne den Link zum Versenden einer Bestätigung überhaupt zu bemerken.

Es gibt also zahlreiche gute Gründe, warum Sie keine Lesebestätigung erhalten.

Auch als Absender verfügen Sie über Optionen zum Umgang mit Lesebestätigungen.

Klicken Sie auf 'Optionen', dann auf 'E-Mail', und führen Sie einen Bildlauf nach unten zu 'Verlauf' durch.

Sie können diese Kontrollkästchen hier aktivieren, damit für alle ausgehenden E-Mails automatisch Übermittlungs- und Lesebestätigungen angefordert werden.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie hiermit gegebenenfalls nicht nur Ihren Posteingang überlasten, sondern auch die Empfänger irritieren könnten, denen Sie häufig E-Mails senden.

Wenn Sie sich für diese Optionen entscheiden, können Sie auch auf dieses Kontrollkästchen hier klicken, damit Bestätigungs-E-Mails automatisch in einen anderen Ordner verschoben werden,

nachdem die Verlaufsinformationen aktualisiert wurden, beispielsweise in den Ordner 'Gelöschte Elemente'.

In Anbetracht der zahlreichen Serverkonfigurationen, E-Mail-Anwendungen und Benutzerverhaltensweisen

können mit Übermittlungs- und Lesebestätigungen niemals perfekte Ergebnisse erzielt werden,

aber sie können sich dennoch als recht hilfreiche Tools erweisen.

Weitere Informationen finden Sie unter den Links in der Kurszusammenfassung.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×