Welche Version von Office verwende ich?

Unter Windows

  1. Öffnen Sie eine beliebige Office-Anwendung wie Word oder Excel, und erstellen Sie ein neues Dokument.

    Hinweis : Im nachstehenden Beispiel verwenden wir Word.

  2. Wählen Sie oben links Datei und dann in der Liste links Konto oder Hilfe aus.

  3. Unter Produktinformationen wird der Name Ihres Office-Produkts und, in einigen Fällen, die vollständige Versionsnummer angezeigt.

    Screenshot der Seite "Konto" mit dem Namen des Office-Produkts und der vollständigen Versionsnummer

    1 – Produktname, z. B. Office 365 ProPlus oder Office Home and Student 2016

    2 – Vollständige Versionsnummer, die mit "15" für Office 2013 oder "16" für Office 2016 beginnt.

  4. Wenn die vollständige Versionsnummer hier nicht angezeigt wird, wählen Sie Info aus. Daraufhin wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem oben die vollständige Versionsnummer und die Bitversion (32 Bit oder 64 Bit) angezeigt wird.

Unter Mac

  1. Öffnen Sie eine beliebige Office-Anwendung wie Word oder Excel, und erstellen Sie ein neues Dokument.

    Hinweis : Im nachstehenden Beispiel verwenden wir Word.

  2. Wechseln Sie zum Menü Word, und wählen Sie Info aus.

  3. In dem daraufhin geöffneten Dialogfeld wird die Versionsnummer in der Mitte (Office für Mac 2016) oder oben links (Office für Mac 2011) angezeigt.

    Screenshot der Seite "Info zu Word" in Word für Mac

Sind Sie immer noch unsicher?

Wenn die vorstehenden Schritte bei Ihnen nicht funktioniert haben, verwenden Sie wahrscheinlich eine ältere Version von Office. Um zu erfahren, über welche Version Sie verfügen, lesen Sie Suchen Sie Details für andere Office-Versionen.

Siehe auch

Welche Office-Version habe ich?

Wie kann ich feststellen, ob auf meinem Computer die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version von Windows ausgeführt wird?

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×