Weiterleiten von E-Mails an ein anderes E-Mail-Konto

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Starten oder beenden Sie die Weiterleitung von E-Mails, die an Office 365 oder einen anderen auf Microsoft Exchange-basierenden E-Mail-Dienst gesendet werden, indem Sie die Einstellungen in Outlook Web App ändern.

Verwenden Sie die Einstellungen in Outlook Web App, um alle E-Mails, die an Ihr Office 365- oder ein anderes Microsoft Exchange-basierendes Konto gesendet werden, automatisch an ein anderes Konto weiterzuleiten.

Verwenden Sie die Einstellungen in Outlook Web Access, um alle E-Mails, die an Ihren Office 365- oder einen anderen Exchange-basierenden E-Mail-Dienst gesendet werden, automatisch an einen anderen E-Mail-Dienst weiterzuleiten. Führen Sie die Schritte in diesem Artikel aus, um das Einrichten der Weiterleitung in Outlook Web Access zu erlernen. Informationen zum Einrichten der Weiterleitung mithilfe von Posteingangsregeln in Outlook Web Access oder in Outlook 2013 finden Sie unter Was muss ich sonst noch wissen?

Hinweis : Wenn die Option Weiterleitung auf der Seite Konten nicht angezeigt wird, können Sie mit den Schritten in diesem Artikel keine Weiterleitung einrichten. Weitere Informationen finden Sie unter Was muss ich sonst noch wissen?

Inhalt dieses Artikels

Einrichten der E-Mail-Weiterleitung für Ihr Konto

Beenden der E-Mail-Weiterleitung

Ändern der Einstellungen für die E-Mail-Weiterleitung

Was muss ich sonst noch wissen?

Einrichten der E-Mail-Weiterleitung für Ihr Konto

  1. Melden Sie sich bei Outlook Web App an. Hilfe dazu finden Sie unter Anmelden bei Outlook im Web.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Outlook (oder Mail) aus. Alternativ können Sie auchdas App-Startfeld  Symbol für Office 365-App-Startfeld > Mail auswählen.

    Office 365-Navigationsoptionen
  3. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen  Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Optionen aus, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:

    • Konto > Verbundene Konten

      ODER

    • E-Mail > Konten > Weiterleitung

  4. Führen Sie je nach den angezeigten Optionen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Geben Sie unter Weiterleitung die E-Mail-Adresse ein, an die Ihre Outlook Web App-E-Mail weitergeleitet werden soll, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie weitergeleiteter Nachrichten beibehalten, und wählen Sie dann Weiterleitung starten aus. 
      Einrichten von Weiterleitungsoptionen und Entscheiden, ob Sie eine Kopie in Ihrem Posteingang beibehalten möchten

       ODER

    • Wählen Sie Weiterleitung starten aus, geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse ein, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie weitergeleiteter Nachrichten in Outlook Web App beibehalten, und wählen Sie Speichern aus. 
      Einrichten von Weiterleitungsoptionen und Entscheiden, ob Sie eine Kopie in Ihrem Posteingang beibehalten möchten

Beenden der E-Mail-Weiterleitung

  1. Wählen Sie in Outlook Web App nacheinander Einstellungen  Symbol "Einstellungen" > Optionen > Konto > Weiterleitung (oder E-Mail > Konten > Weiterleitung) aus.

  2. Wählen Sie Weiterleitung beenden aus.

Ändern der Einstellungen für die E-Mail-Weiterleitung

Nachdem Sie die E-Mail-Weiterleitung eingerichtet haben, möchten Sie möglicherweise die Adresse ändern, an die Ihre E-Mails weitergeleitet werden sollen. Sie können auch die Einstellung ändern, ob eine Kopie Ihrer E-Mails in Ihrem Postfach beibehalten werden soll.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Outlook (oder Mail) aus. Alternativ können Sie auchdas App-Startfeld  Symbol für Office 365-App-Startfeld > Mail auswählen.

    Office 365-Navigationsoptionen
  3. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen  Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Optionen aus, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:

    • Konto > Weiterleitung

      ODER

    • E-Mail > Konten > Weiterleitung

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen oder beide aus:

    • Wenn Sie die E-Mail-Adresse ändern möchten, an die Ihre E-Mails weitergeleitet werden sollen, ändern Sie im Feld Meine E-Mails weiterleiten an die Adresse entsprechend.

    • Wenn Sie die Einstellung ändern möchten, ob eine Kopie der Nachrichten in Ihrem Postfach beibehalten werden soll, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie weitergeleiteter Nachrichten beibehalten.

  5. Wählen Sie Speichern aus.

Was muss ich sonst noch wissen?

  • Wenn die Registerkarte Weiterleitung unter Konten nicht angezeigt wird, steht die Weiterleitung für Ihr Konto möglicherweise nicht zur Verfügung. Vielleicht können Sie dann die Weiterleitung mithilfe von Posteingangsregeln einrichten. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Regeln in Outlook Web App zum automatischen Weiterleiten von Nachrichten an ein anderes Konto.

  • Wenn Sie eine Kopie von weitergeleiteten Nachrichten behalten, sollten Sie Ihr Outlook Web App-Konto regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie nicht den Grenzwert für die Postfachgröße überschritten haben. Wird dieser Grenzwert überschritten, können neue Nachrichten möglicherweise nicht weitergeleitet werden.

  • "Verbundene Konten" und "Weiterleiten" sollten nicht gleichzeitig verwendet werden. Verwenden Sie "Verbundene Konten", wenn Nachrichten, die an Ihre anderen Konten gesendet werden, an Outlook Web App übermittelt werden sollen. Verwenden Sie "Weiterleitung", wenn an Ihr Outlook Web App-Konto übermittelte Nachrichten an andere Konten weitergeleitet werden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Verbinden von E-Mail-Konten in Outlook im Web.

  • Sie können die Weiterleitung auch mithilfe von Posteingangsregeln in Outlook Web App einrichten. Wenn Sie Posteingangsregeln zum Einrichten der Weiterleitung verwenden, verfügen Sie über Zugriff auf erweiterte Optionen, einschließlich der Option zum Weiterleiten Ihrer E-Mails an mehr als eine E-Mail-Adresse. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Regeln in Outlook Web App zum automatischen Weiterleiten von Nachrichten an ein anderes Konto.

  • Informationen zum Einrichten der Weiterleitung mithilfe von Posteingangsregeln in Outlook 2013 finden Sie unter Automatisches Weiterleiten und Umleiten von E-Mails.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×