Senden und Empfangen von E-Mails

E-Mails beantworten und weiterleiten

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Beantworten Sie eine E-Mail in Outlook oder leiten Sie sie weiter.

Antworten auf eine E-Mail
  1. Wählen Sie eine E-Mail aus.

  2. Wählen Sie im Lesebereich oder auf der Registerkarte Start die Option Antworten aus.

  3. Geben Sie eine Nachricht in den Textbereich der E-Mail ein.

  4. Wählen Sie Senden aus.

    Hinweis : Das Symbol in der Ordnerliste verändert sich und weist jetzt einen neuen violetten Pfeil auf, der nach links zeigt. Dies bedeutet, dass Sie die Nachricht beantwortet haben.

    Antworten

Weiterleiten einer E-Mail
  1. Wählen Sie eine E-Mail aus.

  2. Wählen Sie im Lesebereich oder auf der Registerkarte Start die Option Weiterleiten aus.

  3. Geben Sie in An: einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein.

  4. Nehmen Sie bei Bedarf in Betreff entsprechende Änderungen vor.

  5. Fügen Sie im Textbereich eine Nachricht hinzu, und entfernen Sie alle irrelevanten Informationen.

  6. Wählen Sie Senden aus.

    Hinweis : Hinweis: Das Symbol in der Ordnerliste verändert sich und der Pfeil weist jetzt nach rechts. Dies bedeutet, dass die E-Mail weitergeleitet wurde.

    Weiterleiten

Allen auf eine E-Mail antworten
  1. Wählen Sie eine E-Mail aus.

  2. Wählen Sie im Lesebereich oder auf der Registerkarte Start die Option Allen antworten aus.

  3. Geben Sie im Textbereich der E-Mail eine Nachricht ein.

  4. Wählen Sie Senden aus.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter den LinkedIn Learning

Beantworten oder Weiterleiten einer E-Mail

Wie Sie auf E-Mail-Nachrichten richtig antworten und wie Sie E-Mail-Nachrichten weiterleiten können, erkläre ich in diesem Video.

Sie können direkt über den Lesebereich antworten, oder E-Mail-Nachrichten an andere Personen weiterleiten.

Dafür stehen Ihnen die Schaltflächen Antworten und Weiterleiten zur Verfügung.

Beachten Sie aber bitte Folgendes, bevor Sie auf eine E-Mail-Nachricht antworten.

Sie haben immer die Möglichkeit, über den Drop-down-Pfeil hier, wo die Köpfe zu sehen sind, zu prüfen, ob Sie im Feld "An", oder im Feld "CC" für Copy stehen.

Prüfen Sie immer, ob der Absender Sie direkt angeschrieben hat, so dass Ihr Name im Feld ansteht.

Damit wollte der Absender Sie mit der Nachricht informieren und erwartet gegebenenfalls eine Antwort von Ihnen.

Wurden Sie hingegen in "CC" gesetzt, so wollte der Absender Ihnen mit der Nachricht, eine Information zukommen lassen, aber er erwartet keine Antwort von Ihnen.

Wenn eine E-Mail-Nachricht an mehrere Empfänger gesendet wurde, sollten Sie vor dem Antworten überlegen, ob Sie nur dem Absender antworten, oder ob Sie allen Personen antworten.

Also allen, die ursprünglich angeschrieben wurden.

Deshalb gibt es beide Schaltflächen: Antworten, also nur eine Antwort an den Absender zu senden und Allen antworten, würde bedeuten, dass Sie allen Empfängern dieser E-Mail, also in diesem Fall zwei Personen, antworten würden.

Wenn ich auf die Schaltfläche Antworten klicke, dann sehen Sie, dass nur mein Kollege hier eingetragen wurde und ich könnte ihm jetzt eine Antwort senden.

Zusätzlich hätte ich die Möglichkeit, auch andere Personen hier im Feld "An", oder in "CC" zu setzen, wenn Sie nicht unmittelbar mit der ursprünglichen Nachricht etwas zu tun haben.

In diesem Fall verwerfe ich die E-Mail-Nachricht noch einmal und ich klicke einmal auf Alle antworten.

Und Sie sehen, dass der Absender und weitere Personen, die ursprünglich die Nachricht erhalten haben, in die Felder "An" und "CC" gesetzt wurden.

In diesem Fall verwerfe ich noch einmal diese E-Mail.

Falls bei Ihnen der Lesebereich nicht eingeblendet ist, so müssen Sie per Doppelklick die E-Mail öffnen und auch hier über das Menüband-Register Nachricht, haben Sie die Schaltflächen Antworten, Allen antworten und Weiterleiten.

In diesem Fall wollte ich einmal antworten.

Ich klicke direkt drauf und hier habe ich auch gleich nochmal einen Hinweis für Sie, ich sehe das häufig in den Mails.

Wenn Sie auf eine E-Mail antworten, so blättern Sie nicht ganz nach unten und setzen Ihre Antwort unterhalb des ursprünglichen Nachrichtentextes und beginnen Sie nicht unterhalb des Textes Ihre Antwort zu schreiben.

Sie sollten immer oben im Nachrichtentext Ihren Text eingeben.

(Tippgeräusche) (Tippgeräusche) (Tippgeräusche) Sobald ich meinen Text verfasst habe, klicke ich auf die Schaltfläche Senden und die Nachricht wird gesendet.

Im nächsten Schritt möchte ich diese E-Mail nochmal an eine Kollegin weiterleiten.

Dafür klicke ich im Menüband-Register Nachricht, direkt auf die Schaltfläche Weiterleiten und Sie sehen, wie bei einer neuen E-Mail auch, muss ich die Empfängerdaten eingeben.

Ich habe die Möglichkeit, das direkt hier einzutippen.

Ich könnte aber auch über die Adresslisten gehen, indem ich hier direkt auf "An" klicke, oder "CC".

Im Dialogfeld habe ich dann die Möglichkeit die verschiedenen Adressbücher, beziehungsweise Adresslisten auszuwählen, indem ich über diesen Drop-down-Pfeil klicke.

Die globale Adressliste wird von der IT bereitgestellt und hier in diesem Bereich Kontakte, das ist meine persönliche Kontaktliste, die aus dem Outlook-Modul Personen stammt.

So, ich wähle meinen Kollegen Herrn Pohlmann aus, klicke hier im unteren Bereich auf "An" und auf OK.

Herr Pohlmann wird dann hier direkt eingesetzt und nun kann ich auch wieder meinen Text eingeben.

(Tippgeräusche) (Tippgeräusche) (Tippgeräusche) (Tippgeräusche) Sobald ich meinen Nachrichtentext eingegeben habe, klicke ich wieder auf Senden und ich schließe diese E-Mail.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen aufzeigen, wie Sie Signaturen beim Antworten, oder Weiterleiten verwenden können, falls Ihre Signatur nicht automatisch beim Antworten, oder Weiterleiten eingefügt wird.

Ich klicke in diesem Fall einmal auf Antworten.

Sobald ich auf Antworten geklickt habe, befinde ich mich hier im Bereich Nachricht, direkt hier oben im Registerreiter und innerhalb dieses Registers, finde ich auch die Signaturen.

Ich kann jetzt direkt hier auf die Signaturen klicken und die Signaturen, die ich in diesem Trainingsvideo schon angelegt habe, werden mir aufgelistet und ich könnte jetzt eine Signatur auswählen.

In diesem Video habe ich Ihnen erklärt, wie Sie richtig auf E-Mail-Nachrichten antworten und diese weiterleiten.

Das Lernen ist hier nicht zu Ende. Entdecken Sie weitere von Experten geführte Lernprogramme unter den LinkedIn Learning. Starten Sie heute Ihr kostenloses Testabonnement unter linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×