Wegweiser zum Erstellen von Formularen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ein Formular ist ein Datenbankobjekt, mit dem Sie Daten aus einer Tabelle oder einer Abfrage entweder eingeben, bearbeiten oder anzeigen können. Mit Formularen können Sie den Zugriff auf Daten steuern, z. B. die Anzeige von Feldern oder Zeilen mit Daten. Mit einem leistungsfähigen Formular wird der Umgang mit der Datenbank beschleunigt, da die Benutzer nicht suchen müssen. Ein optisch ansprechendes Formular macht die Arbeit mit der Datenbank darüber hinaus angenehmer und produktiver. Zudem kann so verhindert werden, dass falsche Daten eingegeben werden.

Erstellen eines Formulars

Hinzufügen von Feldern und anderen Elementen zu einem Formular

Ändern des Verhaltens oder Aussehens eines Formulars und seiner Steuerelemente

Erstellen eines Formulars

Access 2007 bietet zahlreiche Tools zum raschen Erstellen von Formularen, die Sie auf der Registerkarte Erstellen in der Gruppe Formulare finden:

Bild der Multifunktionsleiste in Access

Darüber hinaus bietet Access neue Formulartypen und -elemente, mit deren Hilfe Ihre Datenbank besser genutzt werden kann. Klicken Sie auf den Hyperlink des Artikels oder Demos zur Aufgabe, die Sie ausführen möchten.

Aufgabe

Artikel oder Demo

Erstellen eines Formulars, das Details zu jeweils einem Datensatz anzeigt

Erstellen eines Formulars, das mehrere Datensätze in Zeilen und Spalten ähnlich wie bei einem Datenblatt anzeigt

Erstellen einer Auswahl von Formularen durch Beantworten von Fragen in einem Assistenten

Beginnen mit einem leeren Formular und anschließendes manuelles Hinzufügen von Feldern und anderen Steuerelementen

Anzeigen in Beziehung stehender Datensätze mithilfe eines Unterformulars oder Unterdatenblatts

Erstellen eines Formulars, das die Elemente eines Datenblatts und eines "Einzeldatensatz"-Formulars kombiniert

Organisieren eines Formulars durch Ablegen von Steuerelementen auf Registerkarten

Erstellen eines Formulars, das Daten aus mehreren Tabellen anzeigt

Verwenden von Access-Formularen und -Berichten zum Arbeiten mit in SharePoint gespeicherten Daten

Seitenanfang

Hinzufügen von Feldern und anderen Elementen zu einem Formular

Wenn Sie mit einem leeren Formular beginnen oder einem vorhandenen Formular weitere Elemente hinzufügen möchten, können diese Artikel und Demos hilfreich sein.

Aufgabe

Artikel oder Demo

Hinzufügen eines gebundenen Textfelds, das Daten aus einem Feld in einer Tabelle oder Abfrage anzeigt

Hinzufügen eines gebundenen, ungebundenen oder berechneten Textfelds und Grundlegendes zu Textfeldeigenschaften

Verweisen auf Daten in einem anderen Formular

Anzeigen mehrerer in Beziehung stehender Datensätze durch Hinzufügen eines Datenblatts zu einem Formular

Gestalten eines Formulars durch Hinzufügen eines Titels, Logos, von Datum/Uhrzeit oder Seitenzahlen

Seitenanfang

Ändern des Verhaltens oder Aussehens eines Formulars und seiner Steuerelemente

Anhand der Informationen in den Artikeln und Demos in diesem Abschnitt können Sie dafür sorgen, dass ein Formular und seine Steuerelemente sich gemäß Ihren Anforderungen verhalten.

Aufgabe

Artikel oder Demo

Festlegen eines Startformulars, das bei jedem Öffnen einer Datenbank angezeigt wird

Erfahren, wie Sie mit den orangefarbenen Rastern arbeiten, die die Steuerelemente eines Formulars enthalten

Entfernen von Steuerelementen aus Layouts, damit Sie sie exakt an der gewünschten Position platzieren können

Verwenden von AutoFormaten, des abwechselnden Schattierens von Zeilen, der bedingten Formatierung und von Designs, um ein Formular bedienerfreundlicher zu gestalten

Verwenden der Verankerungsfunktion für Steuerelemente, damit sich die Steuerelemente bei Änderung der Formulargröße anpassen

Beibehalten der Sortierreihenfolge, die bei der letzten Verwendung eines Formulars aktiv war

Beheben von Problemen beim Anzeigen von Daten auf einem Formular

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×