Wegweiser: Erteilen von Berechtigungen für eine Website

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Vollständigkeit, Vertraulichkeit und Schutz der geschäftswichtigen Daten einer Organisation hängen davon ab, wie sicher Sie eine Website gestalten, insbesondere mit Blick darauf, wem Sie Zugriff auf Ihre Website gewähren.

Der Vorgang des Gewährens und Beschränkens des Zugriffs auf SharePoint-Websites und -Inhalte wird als Berechtigungsverwaltung bezeichnet.

Sie verwalten Berechtigungen mithilfe von SharePoint-Gruppen, die Mitgliedschaften steuern, oder durch Verwenden abgestimmter Berechtigungen, mit denen der Zugriff auf Inhalte auf Element- und Dokumentebene gesteuert werden kann. Schwerpunkt dieses Artikels ist das Steuern des Zugriffs auf eine Website mithilfe von SharePoint-Gruppen.

Inhalt dieses Artikels

1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

2. Überprüfen Sie die vorhandenen berechtigungseinstellungen für Ihre Website ein.

3 Fügen Sie die Gruppen mit den richtigen Personen in diese hinzu.

4. passen Sie berechtigungseinstellungen Ihren Anforderungen entsprechend an.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

Um Berechtigungen für eine Website verwalten zu können, benötigen Sie die Berechtigungsstufe Berechtigungen verwalten für die Website bzw. Inhalte.

Zum Überprüfen, ob Sie Berechtigungen für eine Website verwalten können, klicken Sie auf das Menü Websiteaktionen, und prüfen Sie, ob der Link Websiteberechtigungen angezeigt wird, der wie folgt aussieht:

Link 'Websiteberechtigungen'

Wenn der Link Websiteberechtigungen nicht angezeigt wird, müssen Sie die Vorgehensweise in Ihrer Organisation zum Anfordern von Berechtigungen befolgen.

2. Überprüfen Sie die vorhandenen berechtigungseinstellungen für Ihre Website ein.

Es gibt zwei Situationen, in denen Sie sich wahrscheinlich über die Berechtigungen für eine Website Gedanken machen:

  • Sie haben einer Websitesammlung eine neue Website hinzugefügt. In diesem Fall übernimmt (erbt) die neue Website die Berechtigungseinstellungen von der Website, die sich in der Websitehierarchie über ihr befindet.

  • Sie haben den Besitz einer vorhandenen Website übernommen, die ein anderer Benutzer erstellt hat. Ist dies der Fall, übernimmt die Website ggf. nicht die Berechtigungseinstellungen von der Website, die sich über ihr befindet, denn der vorherige Besitzer hat ggf. die Vererbung aufgehoben, um benutzerdefinierte Berechtigungseinstellungen festzulegen.

Doch in beiden Fällen können Sie auf der Berechtigungsseite der Website erkennen, wer Zugriff auf Ihre Website hat. Sie können auf dieser Seite auch prüfen, ob die Website Berechtigungen von der Website über ihr übernimmt.

So öffnen Sie die Berechtigungsseite einer Website:

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Websiteberechtigungen.

Link 'Websiteberechtigungen'

Es folgt ein Beispiel der Berechtigungsseite der neuen Teamwebsite "Contoso11/Recherche", die Berechtigungen von der Website "Contoso11" übernimmt:

Berechtigungen von einer übergeordneten Website übernehmen

  • Die Spalte Name enthält SharePoint-Gruppen mit Berechtigungen für die Website.

  • Die Spalte Berechtigungsstufen enthält die Berechtigungsstufen, die den einzelnen Gruppen erteilt wurden. Die Gruppe "Besitzer von Contoso" hat beispielsweise die Berechtigungsstufen Vollzugriff und Beschränkter Zugriff.

Zeigen Sie als Nächstes durch Klicken auf den Gruppennamen in der Spalte Name die Mitglieder einer beliebigen Gruppe an:

Anzeigen von Gruppenmitgliedern

(A) Christa Geller und (B) Renate Diederichs sind Mitglieder der Gruppe "Besitzer von Contoso11".

Hinweis : Sie können die Berechtigungsstufen für jede Person in Ihrer Organisation überprüfen. Klicken Sie auf der Berechtigungsseite für die Website auf Berechtigungen überprüfen, und geben Sie den Namen der Person, die Sie im Feld User\Group prüfen möchten.

Schaltfläche 'Berechtigungen überprüfen'

Benutzer oder Gruppe eingeben

Klicken Sie auf 'Jetzt überprüfen', um Berechtigungsstufen anzuzeigen

Weitere Informationen zum Zusammenspiel von Berechtigungsstufen und SharePoint-Gruppen finden Sie unter Aufbau der SharePoint-Berechtigungen.

3.Hinzufügen von Gruppen mit nur den vorgesehenen Mitgliedern

Sie können mit Gruppen arbeiten, um sicherzustellen, dass die vorgesehenen Benutzer Zugriff auf Ihre Website haben:

  • Sie können Ihrer Website Gruppen hinzufügen oder sie daraus entfernen.

  • Sie können Gruppenmitglieder hinzufügen oder entfernen.

So fügen Sie Ihrer Website Gruppen (bzw. Benutzer) hinzu:

  1. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Websiteberechtigungen, um die Berechtigungsseite für die Website zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Berechtigungen erteilen.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Berechtigungen erteilen die Namen der Gruppen (oder Benutzer) ein, denen Sie Zugriff auf Ihre Website gewähren möchten. Wenn Sie die Namen von Benutzern eingeben, empfiehlt es sich, sie im zweiten Abschnitt des Dialogfelds Berechtigungen erteilen einer vorhandenen Gruppe hinzuzufügen. (Sie können einzelnen Benutzern Berechtigungen direkt erteilen, was jedoch langfristig den Verwaltungsaufwand schnell erhöht).

  4. Klicken Sie auf OK.

    So ändern Sie die einer Gruppe oder einem Benutzer zugewiesenen Berechtigungen:

  5. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Websiteberechtigungen, um die Berechtigungsseite für die Website zu öffnen.

  6. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers oder Gruppe und dann im Menüband auf den gewünschten Befehl.

Es folgen Beispiele unter Verwendung der fiktiven Website Contoso, die eine Gruppe mit Namen "Besucher" und eine Gruppe mit Namen "Genehmigende Personen" hat.

Zum Hinzufügen eines neuen Mitglieds    in der Gruppe ' Contoso-Besucher im folgenden Beispiel zuerst öffnen Sie die Website Berechtigungsseite.

Klicken Sie als Nächstes unter Name auf den Link Contoso-Besucher, um die Mitglieder der Gruppe anzuzeigen:

Anzeigen der Mitglieder Gruppe 'Contoso-Besucher'

Klicken Sie im Menü Neu auf Benutzer hinzufügen, und geben Sie anschließend den Namen der hinzuzufügenden Person, in diesem Fall Sebastian Scheidt, ein, und klicken Sie dann auf OK:

Namen von Benutzern oder Gruppen eingeben

Sebastian Scheidt ist nun Mitglied der Gruppe "Besucher".

So entfernen Sie die Gruppe der genehmigenden Personen    für die Website Recherchieren auf genehmigende Personen und klicken Sie dann auf Benutzerberechtigungen entfernen:

Entfernen von Benutzerberechtigungen

Über die Befehle im Menüband können Sie das Erben von Berechtigungen von der übergeordneten Website wiederherstellen bzw. Berechtigungen für die Website erteilen, ändern, überprüfen oder verwalten.

4. passen Sie berechtigungseinstellungen Ihren Anforderungen entsprechend an.

Sie sind nicht auf die standardmäßigen SharePoint-Gruppen oder -Berechtigungsstufen beschränkt, wenngleich empfohlen wird, diese nach Möglichkeit zu nutzen, da sie für ein Zusammenwirken konzipiert sind und Ihnen den Vorteil bieten, Berechtigungen für alle Benutzer oder Website zugleich ändern zu können.

Wenn die Standardeinstellungen, die von der übergeordneten Website Ihrer Website übernommen wurden, nicht Ihre Anforderungen erfüllen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Verwalten von SharePoint-Gruppen

  2. Verwalten von Berechtigungsstufen.

  3. Die Vererbung von der übergeordneten Website.

  4. Optimieren von Berechtigungen für Inhalte.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×