Wechseln zwischen Zeichen- und Textmodus in Microsoft OneNote

In Microsoft OneNote können Sie durch Tippen auf eine Schaltfläche ganz einfach zwischen der Verwendung der Tastatur zur Eingabe von Text und der Verwendung eines Stifts zum handschriftlichen Erstellen oder Zeichnen von Notizen wechseln.

iPad

  1. Sobald Sie eine neue Seite in Microsoft OneNote öffnen oder erstellen, ist zunächst der Textmodus aktiv. Um mit der Eingabe von Text zu beginnen, tippen Sie auf dem Bildschirm auf eine beliebigen Stelle auf der Seite, und verwenden Sie dann die Bildschirmtastatur zum Eingeben von Notizen.

  2. Wenn Sie in den Zeichenmodus wechseln möchten (z. B. um eine Skizze mitten in eingegebenen Notizen zu zeichnen), können Sie jederzeit auf die Registerkarte Zeichnen tippen, den gewünschten Stift, die Farbe und die Strichstärke auswählen und dann Ihren Finger oder einen Eingabestift zum Zeichnen oder Schreiben von Notizen über die Seite bewegen.

  3. Um den Zeichenmodus zu beenden und zur Texteingabe zurückzukehren, tippen Sie auf der Registerkarte Zeichnen auf die Schaltfläche Textmodus, und tippen Sie dann auf eine beliebige Stelle auf der Seite, um die Bildschirmtastatur anzuzeigen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×