Wechseln von einem Publikationstyp zu einem anderen

Erstellen Sie mehrere Publikationen für denselben Geschäftszweig? Mit Microsoft Office Publisher 2007 ist es leichter, eine neue Publikation zu beginnen und die Informationen der Publikation wieder zu verwenden, an der Sie gerade gearbeitet haben.

Wichtig : Wenn Sie im Aufgabenbereich Publikation formatieren auf Vorlage ändern klicken und den Publikationstyp ändern, wird die Publikation, an der Sie gearbeitet haben, geschlossen und nicht gespeichert. Speichern Sie die Publikation, an der Sie gerade arbeiten, unbedingt, bevor Sie auf Vorlage ändern klicken. Sie können auch auf Abbrechen klicken, um zu Ihrer vorherigen Publikation zurückzukehren.

Wenn Sie eine neue Publikation öffnen, indem Sie im Menü Datei auf Neu klicken, bleibt die Publikation, an der Sie zuvor gearbeitet haben, auf Ihrem Desktop geöffnet.

Verwenden des Aufgabenbereichs "Publikation formatieren" zum Ändern von Publikationstypen

Wenn Sie einen neuen Publikationstyp öffnen, indem Sie im Aufgabenbereich Publikation formatieren auf Vorlage ändern klicken, wird die Publikation, an der Sie gerade gearbeitet haben, geschlossen. Die Unternehmensinformationen, wie der Firmenname, die Telefonnummer, die Adresse usw., werden automatisch an den entsprechenden Stellen in der neuen Publikation eingefügt.

Wenn Sie zu einer neuen Publikation wechseln, wird der Inhalt, den Sie Ihrer aktuellen Publikation hinzugefügt haben, in den Aufgabenbereich Zusätzlicher Inhalt übernommen. Platzhalterinhalt, der Teil der Entwurfsvorlage ist, wird nicht in den Aufgabenbereich Zusätzlicher Inhalt übernommen.

Ändern des Publikationstyps

  1. Klicken Sie im Aufgabenbereich Publikation formatieren unter Publikationstyp Optionen auf Vorlage ändern.

    Wenn Sie z. B. gerade eine Visitenkarte erstellen, klicken Sie im Aufgabenbereich Visitenkarte-Optionen auf Vorlage ändern.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Vorlage ändern auf einen Publikationstyp, z. B. auf Broschüren.

    Wenn Sie nach Vorlagen suchen möchten, geben Sie im Feld Nach Vorlagen suchen ein Wort oder einen Ausdruck ein, z. B. Geburtstag. Klicken Sie dann auf die grüne Schaltfläche Suchen, um nach den Vorlagen zu suchen, die sich auf Ihrem Computer oder auf der Microsoft Office Online-Website befinden.

  3. Klicken Sie auf den gewünschten Entwurf.

  4. Wählen Sie alle anderen gewünschten Optionen aus, z. B. ein Farbschema oder einen anderen Unternehmensinformationssatz, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Wenn sich im Aufgabenbereich Zusätzlicher Inhalt Inhalt befindet, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Leeren Sie den Aufgabenbereich Zusätzlicher Inhalt.

    • Fügen Sie den zusätzlichen Inhalt aus dem Aufgabenbereich in Ihre Publikation ein.

    • Verschieben Sie den zusätzlichen Inhalt in die Inhaltsbibliothek.

    • Löschen Sie den Inhalt im Aufgabenbereich Zusätzlicher Inhalt.

    • Klicken Sie im Meldungsfeld auf OK, um den zusätzlichen Inhalt zu löschen.

Hinweis : Wenn Sie die Abschnitte im Aufgabenbereich Publikation formatieren reduziert haben und die Schaltfläche Vorlage ändern nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Publikationstyp Optionen, wobei Publikationstyp den Typ der Publikation bezeichnet, an der Sie gerade arbeiten (z. B. Broschürenoptionen).

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×