Was ist mit den freigegebenen Arbeitsmappen passiert?

Wenn Sie die neueste Version von Excel 2016 für Office 365-Abonnenten verwenden, stellen Sie wahrscheinlich fest, dass sich die Schaltflächen in Verbindung mit der Funktion "Freigegebene Arbeitsmappe" nicht mehr auf der Registerkarte "Überprüfen" befinden. Wir haben Sie entfernt, da es mittlerweile eine einfachere und bessere Möglichkeit zum Freigeben von Arbeitsmappen gibt, und zwar mit der gemeinsamen Dokumenterstellung.

Zugreifen auf die Schaltflächen "Freigegebene Arbeitsmappe"

Sie können bei Bedarf weiterhin auf die Schaltflächen "Freigegebene Arbeitsmappe" zugreifen. So müssen Sie das Feature "Freigegebene Arbeitsmappe" ggf. deaktivieren, oder Sie sind gerade dabei, das Feature zu verwenden. Die schnellste Methode zum Reaktivieren dieser Schaltfläche besteht darin, sie zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzuzufügen. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff ist die Leiste mit kleinen Schaltflächen oben im Excel-Fenster rechts der Schaltfläche "Speichern".

Wichtig : Stellen Sie sicher, dass Sie diese Schaltflächen verwenden möchten, bevor Sie fortfahren. Dieses Feature weist zahlreiche Einschränkungen auf. Es wird daher dringend empfohlen, die gemeinsame Dokumenterstellung zu verwenden, die die freigegebenen Arbeitsmappen ersetzt.

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Symbolleiste für den Schnellzugriff.

  2. Öffnen Sie die Liste unter Befehle auswählen, und wählen Sie Alle Befehle aus.

  3. Scrollen Sie in der Liste unten, bis Freigegebene Arbeitsmappe (Legcy) angezeigt wird. Wählen Sie diesen Eintrag aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  4. Scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Änderungen nachverfolgen (Legacy) angezeigt wird. Wählen Sie diesen Eintrag aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  5. Scrollen Sie in der Liste, bis Freigabe schützen (Legacy) angezeigt wird. Wählen Sie dieses Element aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  6. Scrollen Sie in der Liste, bis Arbeitsmappen vergleichen und zusammenführen angezeigt wird. Wählen Sie dieses Element aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  7. Klicken Sie auf OK.

  8. Nun werden vier neue Schaltflächen oben im Excel-Fenster angezeigt. Jede Schaltfläche sieht wie folgt aus:

    • Schaltfläche "Arbeitsmappe freigeben": Arbeitsmappe freigeben

    • Schaltfläche "Änderungen nachverfolgen": Schaltfläche "Änderungen nachverfolgen"

    • Schaltfläche "Schützen und Freigeben": Schaltflächen "Schützen" und "Freigeben"

    • Schaltfläche "Arbeitsmappen vergleichen und zusammenführen": Schaltfläche "Vergleichen und zusammenführen"

Möglicherweise finden Sie weitere Artikel, die sich auf das Vorhandensein dieser Schaltflächen auf der Registerkarte "Überprüfen" beziehen. Nachdem Sie jedoch die vorstehend aufgeführten Schritte durchgeführt haben, befinden sie sich stattdessen in der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Siehe auch

Zusammenarbeiten mit anderen Benutzern an einer Arbeitsmappe mit der gemeinsamen Dokumenterstellung

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×