Was ist in Outlook 2010 mit Verteilerlisten geschehen?

Verteilerlisten haben in Outlook 2010 einen neuen Namen: Kontaktgruppen. Diese bieten die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Adressen unter einem Namen zu gruppieren. Eine an eine Kontaktgruppe gesendete Nachricht geht an alle Empfänger, die in der Gruppe aufgelistet sind. Kontaktgruppen können in Nachrichten, Aufgabenanfragen, Besprechungsanfragen und in andere Kontaktgruppen einbezogen werden.

Dialogfeld 'Kontaktgruppe'

Weitere Informationen zu Kontaktgruppen finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten einer Kontaktgruppe (vormals Verteilerlisten).

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×